Autor Thema: Fahrzeuge der 3.Batterie einer Beob.Batt in den 70er  (Gelesen 276 mal)

rüdiger

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo,
ich habe eine Frage an euch.
Ich war  ( als W15er) 1973/74  zum Beob.Batt. 1 in Wolfenbüttel eingezogen worden.
3.  Batterie. Später, bei Wehrübungen ( ca 1977/1980), war es dann das 13. Batallion.
Ich bekomme aus dem Gedächtnis nicht mehr zusammen wie der Fahrzeugbestand damals bei den einzelnen Zügen,bzw. Wettergruppe war. Pro Radarzug ( GREENARCHER  plus 1 oder 2DKWs ?). Auswerte LKWs ?
Zugführerfhrz ? Das gleiche mit den Lichtmesszügen......
Über Infos von euch würde ich mich freuen.
Gruß
Rüdiger

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: Fahrzeuge der 3.Batterie einer Beob.Batt in den 70er
« Antwort #1 am: 16.04.22 (17:40) »
Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

Deine Dienstzeit war dann in der "Heeresstruktur 3", vielleicht hilft dir das bei der Gliederung weiter. Die 3. Bttr. war die Radar-Batterie. Müssten es nicht pro Zug je zwei Green Archer gewesen sein, plus je ein Munga?

Seid ihr schon voll auf M113 umgestellt gewesen oder hattet ihr noch Spz kurz Hotchkis?

Ich habe hier einen Link:

http://www.gar-chro-del.de/truppenteile/heer/artillerie-vbd-einh/beobachtungs-btl-113.html

Der beschreibt zwar nicht die Struktur in den 70ern, aber vielleicht kommst du damit weiter oder findest Anknüpfungspunkte.

Und dann noch den. Vielleicht kannst du da Kontakt aufnehmen:

https://beobachter23.de/

Zu gleich

Nightwish

lerne leiden, ohne zu klagen

... wenn man sonst nichts Wertvolles [sic!] beizutragen hat...

rüdiger

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Fahrzeuge der 3.Batterie einer Beob.Batt in den 70er
« Antwort #2 am: 17.04.22 (01:10) »
Hallo Nightwish,
danke für die Antwort. Wir hatten in der 3ten. 2x Greenarcher ( M113) für Haubitzenradar und 2 Hotchkiss ( mit RATAC)
für Gefechtsfeldüberwachung und jede Menge DKWs, später VWs aber auch MAN (Koffer) , UNIMOGs . Aber wie die zugehörig sind weiß ich nicht mehr..

Ich forsche weiter
Gruß
Rüdiger

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: Fahrzeuge der 3.Batterie einer Beob.Batt in den 70er
« Antwort #3 am: 17.04.22 (18:38) »
Hallo Rüdiger,

keine Ursache, Artillerie interessiert mich immer.  ;) Wobei ich in einer schießenden Batterie meinen Dienst tat, aber als VB.

Viel Erfolg weiterhin! Falls due Ergebnisse hast, kannst du sie hier ja mal einstellen.

Beste Grüße und "zu gleich"

Nightwish
lerne leiden, ohne zu klagen

... wenn man sonst nichts Wertvolles [sic!] beizutragen hat...

 

post