Autor Thema: Ok oder FK von La Roche sur Yon - Vendée- Frankreich  (Gelesen 269 mal)

TREMBLAY

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 5
Hallo, ich grüsse Sie alle . Ich arbeite an einer Recherche über die deutschen Truppen und Dienstellen in Westfrankreich. In diesem Zusammenhang habe ich versucht eine Lste der OK, KK, und FK aufzustellen,mit Daten und  mit den Namen der FKdanten. Nicht ganz einfach ! ich habe noch viele Lûcken und  Fehler..
Was la Roche sur Yon betrifft,habe ich in RH26-2/4 gelesen , dass die allererste Kdtur, eine OK,  von dem Pz.Jg.Abt.32 eröffnet worden ist mit Nummer 505 und der FKdant hiess Schwarzenboek .
Neulich fand ich aber im Stadtarchiv von les Sables d'Olonne , dass die erste FK in La Roche die Nummer 605 trug .
ich könnte mir vorstellen,dass sich hier einige mit dieser Thematik beschäftigen und mir sagen könnten, was stimmt .
wenn Interesse besteht, kann ich meine unvollständige  Liste hier herunterladen.
Im Voraus bedanke ich mich für die Hilfe . Mit freundlichem Gruss. Tremblay .

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 917
Re: Ok oder FK von La Roche sur Yon - Vendée- Frankreich
« Antwort #1 am: 21.11.23 (22:14) »
Hallo,

im Lexikon der Wehrmacht werden die Kmmandantuenr 505 und 605 beide im selben Zeitraum in La Roche-sur-Yon genannt.

Gruss, MM.

https://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Kommandantur/OK505-R.htm

https://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Kommandantur/OK605-R.htm
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

TREMBLAY

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Ok oder FK von La Roche sur Yon - Vendée- Frankreich
« Antwort #2 am: 29.11.23 (11:22) »
Hallo, ich grüsse Sie .
Vielen Dank für die Antwort .
Aber ich bin mit Fragen weiter konfrontiert ...
Wenn  man liest "die  OK 605 wurde ...im Wehrkreis  V aufgestellt", was bedeutet das genau . Woraus besteht solch ein Stab ?
kann das sein,dass dieser Sab, der in Frankreich eingesetzt wurde, nachher  der Heeresgruppe Süd in Russland unterstellt  und dann bei einer Panzerarmee eingesetzt  wurde ???
es sind total verschiedene Verhâltnisse, mit denen das Personal konfrontiert wurde  oder ??

Vielleicht können Sie mir das einfach erklären. ich würde mich sehr darüber freuen , denn bis jetzt habe ich  nirgends eine zufriedenstellende Antwort bekommen.
Mit bestem Dank und freundlichem Gruß.
Tremblay