Autor Thema: Siegelring vom Großvater mit eventuellem militärischem Hintergrund im WW2?  (Gelesen 127 mal)

Siegelring

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
Guten Morgen,
ich habe die Regeln gelesen und hoffe, ich poste hier richtig, wenn nicht, dann sorry.
In dem Fall wäre ich dankbar für einen Hinweis, wo es besser passt.

Ich habe von meinem Großvater schon vor längerem einen Siegelring geerbt und räume jetzt die Bude aus, hatte nie Kontakt, weil er schon früh eine zweite Frau hatte.
Ich weiß nur, dass er im Krieg eingezogen wurde und (glaube ich) an der Ostfront war. Könnte evtl. Zweiter Weltkrieg sein, aber evtl auch der Erste Weltkrieg?


 

Der Ring zeigt zwei Pferde inmitten von Laub und die Nummern 15 und dann darunter 63.
Mich interessiert, ob der Ring eventuell militärischen Hintergrund hat oder ist es eher ein simpler Familienwappenring?
Vielen Dank schonmal, vielleicht weiß ja jemand was?
Viele Grüße , Günther

Edit:  Habe es jetzt mit Hilfe (danke!) hingekriegt das Bild zu posten
« Letzte Änderung: 10.07.22 (20:27) von Siegelring »

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4515
Zitat
Ich würde gerne ein Bild von ihm posten, ist das erlaubt? Ich scheine es technisch nicht hinzukriegen, benutze Chrome, vielleicht liegt es daran.

Bilder müssen über einen externen Hoster eingebunden werden. Also bei einem Anbieter Deiner Wahl ein Bild hochladen, z.B.

https://imgbb.com/
https://pasteboard.co/
https://postimages.org/

und dann den Link hier verwenden:
[img]https://hoster.domain/meinbild.jpeg[/img]
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Siegelring

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo und vielen Dank für die Antwort,

Das werde ich so machen!


 

post