Autor Thema: Angehöriger des RAD als angeblicher Träger des DKiG  (Gelesen 140 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beitrge: 634
Hallo,

ich habe Kürzlich auf einem Trödelmarkt 15 Kopien Personalveränderungen des RAD von 1940 - 1945 für kleines Geld erwerben können.

In diesen Kopien sind neben den reinen Personalveränderungen, auch Angehörige des RAD mit höheren Kriegsauszeichnungen gelistet.

Hier ist mir in der Ausgabe vom 10.12.1943 ein

Oberfeldmeister Eduard Neuland, XXIV, z.Zt. Hauptmann aufgefallen. Er soll lt. Kopie angeblich Träger des DKiG gewesen sein.

Leider habe ich ihn in den Karteikarten aus dem BA-ZA, noch im Patzwall/Scherzer oder Scheibert finden können.

Kann hier evtl. jemand eine Angabe machen, ob evtl. der Namen falsch angegeben ist?

Laut einem Schriftverkehr mit Herrn OTL Wetjen in den 1980igern, teilte er mir mit, dass ca. 160 Personen des RAD mit dem DKiG ausgezeichnet wurden. Leider sind die Zahlen ohne vollständige Angaben kaum nachzuvollziehen.

Jede Auskunft könnte mir helfen.


Gruß