Autor Thema: 6. Panzer Ersatz Abteilung 100  (Gelesen 599 mal)

Zambo

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 10
6. Panzer Ersatz Abteilung 100
« am: 24.02.21 (22:41) »
6. Panzer Ersatz Abteilung 100
Wo war sie genau ? Wieviele Panzer IV waren 44 dabei
Suche nach wie vor die Einheit meines Opas und es gibt neue Hinweise !
1941 NSSK Motor Sportschule milspe
11.08.41 irgendwo in Russland
1942 Versailles
1943 Luna Park Paris ( wahrscheinlich. Urlaub )
25.5.1944 Caen Übung mit Panzer kw IV langrohr
30.7.45 gefangenenlager frankenberg stalag IX (us)

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 432
Re: 6. Panzer Ersatz Abteilung 100
« Antwort #1 am: 25.02.21 (02:10) »
6. Panzer Ersatz Abteilung 100
Wo war sie genau ? Wieviele Panzer IV waren 44 dabei
Suche nach wie vor die Einheit meines Opas und es gibt neue Hinweise !
1941 NSSK Motor Sportschule milspe
11.08.41 irgendwo in Russland
1942 Versailles
1943 Luna Park Paris ( wahrscheinlich. Urlaub )
25.5.1944 Caen Übung mit Panzer kw IV langrohr
30.7.45 gefangenenlager frankenberg stalag IX (us)

Moin Zambo,

zum grundsätzlichen Verständnis: "6. Panzer Ersatz Abteilung 100" wäre (!) korrekterweise so zu schreiben: "6./Panzer-Ersatz-Abteilung 100", denn die Einheitenbezeichnung würde (!) im Klartext "6. Kompanie der Panzer-Ersatz-Abteilung 100" bedeuten ...

Problem: Die Panzer-Ersatz-Abteilung 100 hatte offenbar nur drei Kompanien!

Die spätere Panzer-Ausbildungs- und -Ersatz-Abteilung 100 verfügte dann über 4 - 5 Kompanien.

Eine 6. Kp. ist nicht bekannt.

Woher stammt diese Kp.-Angabe?


Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Zambo

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 10
Re: 6. Panzer Ersatz Abteilung 100
« Antwort #2 am: 25.02.21 (10:49) »
Ein Foto vom meinem Opa dass ihm wahrscheinlich nachgeschickt worden ist ..,
Da stand es drauf.... .. falls sie sich so sehr auskennen könnte ich ihnen iwie privat alle Dokumente mal zeigen .. kann hier iwie kein Foto hochladen .. falls es ok wäre
Lg

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 432
Re: 6. Panzer Ersatz Abteilung 100
« Antwort #3 am: 27.02.21 (23:49) »
Ein Foto vom meinem Opa dass ihm wahrscheinlich nachgeschickt worden ist ..,
Da stand es drauf.... .. falls sie sich so sehr auskennen könnte ich ihnen iwie privat alle Dokumente mal zeigen .. kann hier iwie kein Foto hochladen .. falls es ok wäre
Lg
Moin Zambo,

nein, tut mir leid, mein Wissen zu diesen Waffengattungen ist nur sehr beschränkt.
Habe nur mal das angegeben, was rasch zu finden war - und was dabei im Kontrast der offiziell bekannten Gliederung zu einer unbekannten Gliederung mit einer 6./ auffiel.

Allerdings ist auch nicht alles, was damals irgendwann, vielleicht nur übergangsweise und für kurze Zeit und ggf. lage- und einsatzbedingt, mal in irgendeiner Weise gültig und aktuell war, immer auch dokumentiert und überliefert worden ...

Hinzu kommt, daß viele Soldaten dazu neigten, die Bezeichnung ihrer vorherigen Einheit (hier z. B. der Panzer-Ersatz-Abteilung 100) auch nach deren Umbenennung und Umgliederung (hier z. B. in Panzer-Ausbildungs- und Ersatz-Abteilung 100) für sich in ihrem Umfeld weiter für kürzere oder längere Zeit beizubehalten, gewohnheitsmäßig und / oder weil die Umbenennung u. U. für sie keine ausschlaggebende Bedeutung hatte.

Vielleicht findet sich hier noch jemand, entweder mit allgemein-universeller Kompetenz (z. B. "Nightwish";D), oder aber besser mit spezieller Kompetenz zur Panzer-Ersatz-Abteilung 100 und ihrer / einer vielleicht mal irgendwann, vielleicht nur kurzzeitig, existierenden 6. Kompanie.
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

nomen nescio

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
Re: 6. Panzer Ersatz Abteilung 100
« Antwort #4 am: 16.04.21 (12:53) »
Es gibt Sucher & Finder 8)
zumal mir die Anfrage bekannt vorkommt, daher antworte ich einfach nochmals hier in diesem Thread.
Das Pz.Rgt. 100 sollte m.E.n.  der Ansatzpunkt sein.
Mein Transkript KTB 1 der I./12. SS-Pz.Div. ist wohl inzwischen allgemein bekannt.
« Letzte Änderung: 16.04.21 (13:17) von nomen nescio »