Autor Thema: Dienstalterlisten Bundeswehr  (Gelesen 669 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 606
Dienstalterlisten Bundeswehr
« am: 25.12.20 (05:19) »
Hallo,

frohe Weihnachten allen Lesern und Nutzern dieses Forums.
Im Bundesarchiv Freiburg wurden für interessierte Nutzer eine Vielzahl von Akten über die Bundeswehr zur allgemeinen Nutzung freigegeben.
Seit dem Frühjahr 2020 sind Dienstalterlisten, ab dem Jahre 1960 bis ca. 1989, freigegeben. Diese Bände sind zwischen 250 und 350 Seiten stark und beinhalten vom 4-Sterne-General bis zum Leutnant ehem. aktive Personen. Für Ordenssammler die Hintergrundwissen / Daten sammeln, eine wahre Fundgrube. Zwar gibt es keine Hinweise auf RK, DKiG/iS, EB oder AU, doch mit wenigen Lebensdaten sind diese Personen zu ermitteln.
Die Beschaffung ist leider etwas kostspielig, da von den Bänden Kopien angefertig werden oder eine CD gebrannt werden muss, aber trotzdem ein gutes Hilfsmittel.

Viele Grüße

Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 186
Re: Dienstalterlisten Bundeswehr
« Antwort #1 am: 25.12.20 (11:50) »
Hallo,

na  das nenne ich doch mal eine schönes Weihnachtsgeschenck. ;)
Gibt es näheres zur Bezugsquelle/Unkosten etc.

Grüße Freikorps

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 606
Re: Dienstalterlisten Bundeswehr
« Antwort #2 am: 25.12.20 (12:42) »
Hallo,

die Bezugsstelle wäre in Freiburg die Abteilung MA2 .
Meine Nachfrage bei der Fa. Selke nach einem Angebot für eine Akte liegt bei ca. € 250,-- plus CD. Was die Papierkopien kosten, hat mir mein Bekannter nicht sagen wollen.

Ich habe die Seiten geprüft und dabei einige RK-Personen gefunden, die weder bei Düfel/Range (zB. FK Heyse, Maj. Rupprecht Sommer, OTL Dr. Putz, Oberst Joach. Helmut Wolff), noch im Scherzer genannt sind. Meine weiteren Prüfungen für das Deutsche Kreuz in Gold haben ergeben, dass mir ca. 170 Personen aufgefallen sind, die ich nicht gelistet hatte, alles unterhalb des Ranges Oberst.

Weitere Auskünfte bitte an Freiburg richten.

Gruß
 

« Letzte Änderung: 25.12.20 (12:51) von Rocky »

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 910
Re: Dienstalterlisten Bundeswehr
« Antwort #3 am: 26.12.20 (12:31) »
Hallo,

wenn ich jetzt nur die Personalakte eines einzelnen Oberstleutnant suche, müsste ich also einen ganzen Band bestellen?

Gruss, MM.

PS: @Rocky
Ich hatte Dir vor einigen Tagen eine E-Mail geschrieben. Ist diese angekommen?
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 606
Re: Dienstalterlisten Bundeswehr
« Antwort #4 am: 26.12.20 (13:35) »
Hallo MM,

die alte eMail-Adresse habe ich vor ca. 1 1/2Jahren gelöscht, die Dir bekannte Festnetznummer ist ebenfalls nicht mehr erreichbar.

In den letzten Jahren ist soviel Mist bei mir eingegangen, dass ich mich entschlossen habe, mir eine neue eMail zuzulegen, sowie nur noch über Handy erreichbar zu sein.

Leider wurden die Bild- und Datenanfragen immer dreister und unverschämter, die teils bis zu Drohungen gingen.

So etwas brauche ich nicht, ich versuche jetzt nur noch wenige Spuren im Netz zu hinterlassen.

Was Sammler mit meinem Hinweis machen, ob Sie das Angebot aus Freiburg nutzen wollen, muss jeder für sich entscheiden. Übrigens die DAL weist keinen direkten Weg zu einer Personalakte.

Gruß