Autor Thema: Aus was für Teilen besteht eine Stabskompanie/Versorgungskompanie?  (Gelesen 17377 mal)

Andi

  • Gast
Könnt ihr mir des beschreiben? Wo bestehen da beispielsweise Unterschiede (zwischen Stabs- und Versorgungskompanie)?
Gibt's Unterschiede zwischen Stabskompanien bei Batallionen und solchen auf Brigade- und Divisionsebene?
Gruß,

Andreas

Augustdieter

  • Gast
    Hallo Andreas,

erstmal zum zweiten Teil deiner Frage.

Den gibt es, auf Batl. Ebene gibt es die Stabs u. Versogungs Kp./Bttr.

Auf höheren Ebenen gibt es nur noch Stabs Kp. und Versorgungs Kp. getrennt. 

Der Aufbau eine Stabs u. Versorgungs Kp. ist ungefähr wie folgt.

Btl. Stab

Kdr. S1, S2, S3, S4
Mit dem zugehörigen Personal

Batl.Gefechtstand
 
Fernmeldezug

Werkstatt  Fahrzeuge u.Waffen

Transportzug

Sicherungszug

Das ist das Grobe.

Gruss Dieter 
 

Andi

  • Gast
Für was steht S1, S2, S3, S4? (Sorry, aber ich hab nicht gedient)
Gruß,

Andreas

Augustdieter

  • Gast
  Hallo Andreas,

 Kdr. = Kommandeur

 S1 = Stabsoffizier zuständig für Personalangelegenheiten

 S2 =  Stabsoffizier zuständig für Sicherheit 

 S 3 = Stabsoffizier zuständig für die Stabsarbeit Taktik/Einsatz  meist auch Stlv. Kdr.

 S 4 = Stabsoffizier zuständig für Versorgung

  Wozu soll deine Frage führen, wenn ich fragen darf ?

 Gruss Dieter   

Andi

  • Gast
Reine Neugier. :)
Gruß und Danke,

Andreas

Leutnant

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
Hier wurden natürlich noch zwei Abteilungen vergessen - S5 und S6, wobei die S5 Abteilung meistens nicht vorhanden ist bzw. nur bedarfsweise eingesetzt wird (regelt u.a. zivil-militärische Zusammenarbeit). Die S6 Abteilung kümmert sich um alles was mit der IT - Branche zu tun hat (früher Fernsprechverbindungen usw.).

Gruß Stefan
(seit neuestem S3 Offizier!)

Andi

  • Gast
Glückwunsch zur Beförderung und danke für die Info.
Gruß,

Andreas

Waldschrat

  • Gast
Es gehoert auf alle Faelle  der Kp.Chef,die Kp.Fuehr.Grp.die Erkd.Grp.die Verpfl.Grp(Feldkueche),GSI.Trp.,Betrst.Trp sowie unterstellt San.Kraefte zur Stabs.Kp.

Rainer

  • Gast
  auf Batl. Ebene gibt es die Stabs u. Versogungs Kp./Bttr.
Hallo,
und früher gab es sogar ein Btl in der BW, das seine eigene Versorgungskompanie hatte, das war das AMF-FschJgBtl 262. Die VersKp war die 6. Ob das heute noch so in dem AMF-Btl ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Gruss
Rainer

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2353
Also der Stabskompanie von einer Pionierbrigade gehören keine San-Kräfte an.

Und die Fernmeldeaufgaben liegen lediglich bei der angegliederten Fernmelde-Gruppe, ausgerüstet mit 2 Funkkabinen
verlastet auf geländegängige LKW, zu meiner Zeit, Unimogs.
Dazu dann noch das zugehörige Kabelgedöhns, also Fernsprech-Kram.

Und wenn ich mich recht entsinne war die S5-Abteilung auch mit der Abwehr betraut und im Ernstfall auch mit Gefangenen-
befragung etc.  ;) Falls die Bundeswehr mal Gefangene machen sollte...  ;D
Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 432
Es gehoert auf alle Faelle  der Kp.Chef,die Kp.Fuehr.Grp.die Erkd.Grp.die Verpfl.Grp(Feldkueche),GSI.Trp.,Betrst.Trp sowie unterstellt San.Kraefte zur Stabs.Kp.

Moin Schrat,

die "San-Kraefte" heißen (Kompanie-/Batterie-)"Sanitätstrupp" ...  ;)

Es handelt sich hierbei um die sog. Truppen-Sanitätsdienste, im Unterschied zu den Sanitätstruppen.
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 432
Also der Stabskompanie von einer Pionierbrigade gehören keine San-Kräfte an.
Moin Ronny,

über einen SanTrp verfügt grundsätzlich jede Kompanie / Batterie. Das ist Teil des Truppen-Sanitätsdienstes.

Die SanTrp können aber organisatorisch und truppendienstlich auch außerhalb einer Kp / Bttr zusammengefaßt sein und stellen von dort den Kp / Bttr das SanTrp-Personal, so wie es bei uns in einer LwSanStff eines FlaRakBtl der Fall war. Ich war damals SanTrpFhr des SanTrp der StabsBttr, gehörte aber wie mein Fahrer und mein Sani zur LwSanStff und nicht zur StabsBttr.

Da sowohl unser Truppenarzt als auch unser Zahnarzt beide Wehrpflichtige waren, war auch nicht einer von ihnen, sondern der Chef der StabsBttr unser Staffelchef.
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 432
Den gibt es, auf Batl. Ebene gibt es die Stabs u. Versogungs Kp./Bttr.

Auf höheren Ebenen gibt es nur noch Stabs Kp. und Versorgungs Kp. getrennt. 
Moin Dieter,

in unserem FlaRakBtl gab es sowohl eine StabsBttr als auch eine VersBttr - also zwei getrennte Bttr. Außerdem hatten wir vier FlaRakBttr sowie unsere LwSanStff.
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)