Autor Thema: Eine fragmenthafte Namensliste von Angehörigen der SS, überwiegend Unterführer &  (Gelesen 190 mal)

nomen nescio

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
Eine fragmenthafte Namensliste von Angehörigen der SS, überwiegend Unterführer & Mannschaften der W.-SS

Recherche, Listung und Bearbeitung: © by UHF51 • Berlin • begonnen 2017

Quellen: NARA / VDK / DRK Vermissten Bildlisten / Feldpost / Wehrpässe / Soldbücher / Urkunden / Der Freiwillige
Zusatzkürzel V.D. = Volksdeutscher / KB = Kriegsberichter / KL = Konzentrationslager
Einige Namensdopplungen sind wg. verschiedener Einheiten oder Zusatzinfos vorhanden!

**************************************************
VORABVERSION Buchstaben A

AAGAND, SS-FB, SS-Freiw.Legion ''Norwegen''
AANONSEN Knud, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*12.1.19)
ABBT Karl, ?, (*18.11.12)
ABEL Alois, SS-Angeh., SS-Art.Ausb.u.Ers.Rgt., Prag (Spange Medaille z. Erinnerung a. d. 1.10.1938)
ABEL Eugen Friedrich, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*6.1.10)
ABELE Georg, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*23.4.11)
ABENDROTH Gustav, SS-Rttf. (1/43), SS-Pz.Gren.Ers.Btl. Totenkopf III (*6.11.19)
ABENDROTH Paul, ?, Krad-Erkundungszug 6./SS-T.-Inf.Rgt. (*2.9.12)
ABITZ Wilhelm, SS-Schtz., (*3.10.22)
ABRAHAM, SS-Mann, 3./SS-Pz.Pi.Btl. 12 „HJ“, ab Mai '44 zur 1.(gp.)Kp
ABRAHAM Günter, SS-Schtz., I./SS-Pz.Rgt. 12 (*27.7.26), m.W.v. 5.5.44 zur 1. SS-Pz.Div. ''LSSAH''
ABRAHAM Paul, V.D., Einstellungstruppenteil: 11. SS-Pz.Gren.Div. ''Nordland'' (*30.11.21)
ABROMEIT Klaus-Dieter, SS-Oscha., SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 1, vom 1.8. – 12.10.44 zum 18. FB-Lehrgang (*23.1.22)
ACHATZ Siegfried, SS-Hscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*20.11.19)
ACKERBAUER Alois, SS-Anw., frh. 3. SS-T.-Standarte ''Thüringen''
ACKERMANN Eugen, SS-Schtz., (*14.7.17), 2.9.44 von der Entlassungsstelle d.  Waffen-SS, Schleißheim, nach
● Hohenwald, Krs. Eichenbrück/Warthegau beurlaubt
ACKERMANN Franz, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*19.1.19)
ACKERMANN Hans, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.E.Btl. 18 (*16.4.16)
ACKERMANN Kurt, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*16.8.14), s.u.
ACKERMANN Kurt, SS-Rttf., frh. 3. SS-T.-Standarte ''Thüringen''
ACKERMANN Kurt, SS-Uscha., (4/40), Nachsch.Kp./SS-T.-Div.
ACKTHUN Herbert, SS-Ustuf., (*13.1.15)
ACKVA Wolfgang, SS-Mann, 13./SS-T.-Inf.Rgt. 15
ADAM Heinrich, SS-Angeh., SS-Art.Ausb.u.Ers.Rgt., Prag (Spange Medaille z. Erinnerung a. d. 1.10.1938)
ADAM Hugo, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*28.9.17)
ADAM Paul, SS-Uscha., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ADAM Sepp, V.D., Einstellungstruppenteil: 11. SS-Pz.Gren.Div. ''Nordland'' (*19.6.21)
ADAM Wilhelm, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*2.3.18)
ADAM Wilhelm, SS-Rttf., (*19.6.18)
ADAM Wilhelm, SS-Strm., Brü.Kol. B, SS-Pz.Pi.Btl. 12 (*17.2.26)
ADAM Wilhelm, SS-Jg., (*4.12.26 Klein-Betschkerek/Rumänien)
ADAMEK Roman, Wehrpaß SS-Hauptamt, Amt I, Bln.-Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 31 (*1.1.20)
ADERHOLT Herbert, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*17.12.20)
ADLER Alfred, SS-Strm.
ADLER Heinz, Staffelanwärter, 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ADOLF Friedrich, SS-Angeh., (*7.7.20 Lichtental/Bessarabien)
ADOLF Gustav, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Geb.Jg.Ers.Btl. 7 (*11.2.21)
ADRIAN, SS-Uscha. (4/40), Stab/Nachschubführer SS-T.-Div.
AERS, SS-Schtz., Stab Freiw.Legion ''Flandern''
AGATH Alex, SS-Mann/Mun.Schtz., 4.(s.)/SS-Pz.Pi.Btl. 12
AGERLEY Hans, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*6.2.14)
AHLBORN Friedrich, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*6.5.03)
v. AHLEFELDT-LAURVIG Hans, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*31.8.19)
AHLEN Erich, SS-Oschtz., (*29.10.22)
AHLIG Willi, SS-Scharf., (DA: Stufe 4)
AHREND Waldemar, SS-Uscha. d.R. (20.4.40), 2. Werkst.Kp./SS-T.-Div.
AHRENDT Adolf, SS-Ustuf. d.R., Vet.Kp. Freiw.Legion „Niederlande“
AHRENS Erich, SS-Rttf. (11/41), 4./V.''LSSAH'' (*5.4.22 Sessen/Harz), Fahrer des Kom. SS-77 840
AHRENS Fritz, SS-Strm. d.R. (20.4.40), 1. gr.Kw.Kol./SS-T.-Div.
AHRENS Otto, SS-Strm., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
AHRENS Rudolf, SS-Ustuf. d.Res. m.W.v. 30.1.45 nach 4. SS-Panzer-Junker-Lehrgang (*26.3.23)
AHRER Johann, ?, Wehrpaß SS-Hauptamt, Amt B I, Berlin-Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 31 (*4.6.08)
AIGNER Franz, SS-Rttf., 3. SS-Totenkopfstandarte ''Thüringen'' (*20.7.21)
v. AKEN Martin, SS-Hstuf. u. Vet., Art.Rgt./SS-Kav.Div., KVK II m.S.
AKMENTINSCH Dipl.Ing. Alexander, ? (Lette), 1944/45 SS-Jagdverband ''Ost''
ALBAND Erich, SS-Rttf. (1/43), Btl. d. Waffen-SS z.b.V. (*23.8.08)
ALBERS August, ?, Wehrstammbuch b. Kdo.Amt d. W.-SS (*29.8.21)
ALBERS Heinrich, SS-Rttf., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38, DA: Stufe 4)
ALBERS Heinrich, SS-Rttf. (6/43), SS-Korps-Nachr.Abt. I (*18.5.15)
ALBERT Helmut, SS-Schtz., frh. 1. Schtz.E.Kp.
ALBERT Wilhelm, V.D., Einstellungstruppenteil: 1. SS-Pz.Div. ''LSSAH'' (*1.9.23)
ALBERTI Fritz, Staffelanwärter, 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ALBERTI Zeno, SS-Angeh.
ALBERTS Karl, SS-Schtz., II./SS-Pol.Gren.Rgt. 3 (mot), SS-Kampfgruppe ''Fegelein''
ALBINGER Martin, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*18.4.21)
ALBOHN Kurt, SS-Ostuf. d.R., (*5.10.15)
ALBORN Willi, SS-Mann/M.G.Schtz. 1, 3./SS-Pz.Pi.Btl. 12
ALBRECHT Fritz, ?, 3. SS-T.Sta. ''Thüringen'', sp. SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3, Warschau (*27.6.11)
ALBRECHT Günther, SS-Strm., (*9.7.21)
ALBRECHT Heino, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*9.3.21)
ALBRECHT Heinz, ?,  Marsch-Btl. I, Wehrunterl. b. Kdo.Amt d. W.-SS, (*3.4.20)
ALBRECHT Heinrich, ?, Marsch-Btl. I, Wehrunterl. b. Kdo.Amt. d. W.-SS (*25.9.20)
ALBRECHT Heinrich, SS-Hstuf., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ALBRECHT Helmut, ?, Marsch-Btl. I, Wehrunterl. b. Kdo.Amt d. W.-SS (*15.3.21)
ALBRECHT Jakob, SS-FB (2/44) Volksdeutscher, Einst.Tr.Teil: Tr.Üb.Pl. Debica (*7.3.10)
ALBRECHT Kurt, SS-Hauptveterinärpark Warschau (*24.10.21)
ALBRECHT Max, ?, Wehrstammbuch SS-Hauptamt, Amt. I, Bln.-Wilmersdorf (*23.7.22)
ALBRECHT Peter, SS-FB (2/44) Volksdeutscher, Einst.Tr.Teil: SS-Vet.Ers.Abt. (*29.3.19)
ALBRECHT Rudolf, SS-Strm., 4.(s.)/SS-Pz.Pi.Btl. 12 ''HJ'', zuvor St.Kp.
ALBRECHT Wilhelm, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*29.8.21)
ALBRICH Werner, SS-Ostuf., Wehr-Nr.: Bregenz/14/104/2/8 (*18.7.14)
ALBUSTIN Anton, SS-Schtz. (1/43), Ers.Abt. d. SS-Verwaltungsdienste (*2.6.24)
v. ALEMANN Wilhelm,  SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*17.7.20)
ALESI Günter, SS-FB (2/44) Volksdeutscher, Einst.Tr.Teil: Tr.Üb.Pl. Debica (*17.6.22)
ALEX Hans-Dieter, ?, 12./SS-Geb.Jg.Rgt. 7 (*17.11.24 Hamburg), EM -1101- 3./SS-Geb.Jg.E.Btl."N"
ALEX Georg, ?, frh. 3./15. SS-T.-Standarte
ALEXANDER Hein ?, SS-Strm., 2. SS-T.-Standarte Brandenburg, Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ALFASSER Fritz, SS-Oscha./FB, (*4.9.96)
ALFUTH Josef,
ALGERMISSEN Rudi, SS-Angeh., (*14.9.23)
ALLARD Louis, SS-Freiw., SS-Ausb.Lager Sennheim (*30.8.25 Orchies/Fr.), seit 15.8.44 auf dem Transport zum
● SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 35, Bruss b. Konitz, vermisst
ALLERS Friedrich, SS-Uscha. (12/41), 13./SS-Inf.Rgt. 11 (*11.7.22 Ribnitz)
ALLERS Helmut, SS-Schtz., I./SS-Pz.Rgt. 12
ALLES Fritz, SS-Schtz., St.Kp./2. SS-Inf.Brig. (*23.09.1922)
ALLMANNSBECK Siegfried, ?, SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 16 (*18.2.27)
ALLMOSLECHNER, SS-Ostuf., V.-Amt./SS-Kav.Div., KVK II m.S.
ALINCE Otto, ?, SS-T.-Div.
ALISCH Willy, SS-Angeh. (2/41)
d ' ALQUEN Rolf, SS-Ustuf., SS-Kriegsberichterabteilung (*4.8.12)
ALTMANN Helmut, Staffelanwärter/SS-Schtz. (2/42), (Erinn.Med. 1.10.38), Oranienburg
ALTENBRAND Karl, ?, Bäckerei-Kp./SS-Div. "Wiking" (*5.12.12)
ALTENEDER Fritz, SS-Hstuf., Kp.Chef, San.Abt./SS-Kav.Div.
ALTENHOFF Robert, SS-Schtz./FB, 12./SS-Inf.gt. 11 (*30.3.22)
ALTERMILLER Leopold, SS-Angeh., (*14.9.14)
ALTES Fritz, SS-Strm./FB, 12./SS-Inf.Rgt. 11 (*8.4.03)
ALTHOFF Horst, SS-Uscha., SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 2, vom 1.8. – 12.10.44 zum 18. FB-Lehrgang (*1.12.24)
ALTMANN Gustav, SS-Strm. d.R. (20.4.40), 2. Werkst.Kp./SS-T.-Div.
ALTMANN Helmut, Sta.Anw., 2. San.Staffel SS-T.Sta. ''Brandenburg'' (Erinn.Medaille 13.3.38), s.u.
ALTMANN Helmut, SS-Angeh., SS-Art.Ausb.u.Ers.Rgt., Prag (Spange Medaille z. Erinnerung a. d. 1.10.1938)
ALTNER Georg, SS-Junker m.W.v. 26.4.44, SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3 (*7.3.25)
AMANN Anton, SS-Rttf., Soldbuch Nr. 71 von SS-Fla.MG.Ers.Kp. (*21.10.21)
AMANN Josef, ?, 12./SS-Geb.Jg.Rgt. 7 (*25.8.20 Ravensburg), EM -1917- 2./SS-Geb.Jg.E.Btl.''N''
AMANN Siegfried, ?, SS-T.-Unterführerschule Lublinitz/O.S. (*27.11.16)
AMBERGER Willi, SS-Rttf.
AMBROS Jakob, ?, 12./SS-Geb.Jg.Rgt. 7 (*15.4.25 Wien), EM -1102- 3./SS-Geb.Jg.E.Btl.''N''
AMBS Georg, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*28.9.17)
AMEISER Toni, SS-Hstuf. u. Schwdr.Chef, SS-Reit.Rgt. 2 (*1.8.07)
AMELN Anton, SS-Rttf., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38, DA: Stufe 4)
AMENDE Horst, ?, (11/40) Wehrunterlagen beim SS-FHA, Kdo. d. W.-SS (*23.11.20)
AMLACHER, V.D., Einstellungstruppenteil: 11. SS-Pz.Gren.Div. ''Nordland'' (*7.12.22)
AMLACHER Josef, SS-Angeh., 2. SS-T.-Sta. ''Brandenburg'', SS-T.-Inf.Ers.Btl. I, Warschau (*24.12.21)
AMLER Gerhard, SS-Mann, 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
AMMERMANN Agnus, SS-Rttf., 2. SS-T.Sta. ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 13.3.38 u. 1.10.38)
AMMERMANN Agnus, SS-Uscha., Soldbuch Nr. 7 v. 4./SS-Inf.Rgt. 10, s.o.
AMMERMANN Harm, SS-Scha., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
AMON Maximilian, ?, Wehrpaß b. Kdo.Amt. d. W.-SS (*26.10.20)
ANANDT Fritz, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*26.1.06)
ANDEL Franz, ?, Marsch-Btl. I, Wehrunterl. b. Kdo.Amt d. W.-SS (*16.9.21)
ANDERLIK Anton, SS-Ustuf., SS-WV-Hauptamt (*9.12.12)
ANDERS Arthur, Gefr., Inf.Nachr.Ers.Kp. SS-Pol.Div. (*23.12.19)
ANDERS Rudolf, SS-Mann, 3./SS-Pz.Pi.Btl. 12 ''HJ'', zuvor St.Kp.
ANDERSEN Brunar, SS-Strm. (11/41), 4./Freiw.Verband Dänemark (*16.2.20)
ANDERSEN Heinrich, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*24.12.21)
ANDERSEN Lars Ove, schwedischer Freiw.
ANDERSEN Max Kurt, SS-Kan., Stab schwere SS-Pz.Abt./Fp.Nr. 03 828 (*8.2.25)
ANDERSEN Paul, SS-Rttf./FB, Freikorps ''Danmark''
ANDERSEN Sigurd, SS-Schtz. (1/43)
ANDERSEN Viggo, SS-Schtz. (2/43), 1./SS-Pz.Gren.Ers.Btl. „Westland“ (*19.6.20 Hodsager/Dänemark)
ANGRES Gerhard, SS-Strm., Brü.Kol. K, SS-Pz.Pi.Btl. 12 (*12.3.26)
ANDING Fritz, SS-Rttf., 12./SS-Geb.Jg.Rgt. 7 (*18.1.25 Tannroda • †4.3.45), EM -9714- Na.Ers.Btl. Waffen-SS
ANDRAE Martin, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*17.5.08)
ANDRAÉ Heinz, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*30.6.18)
ANDRE Karl-Heinz, SS-Strm./FB, Stab V/Btl. ''LSSAH'' (*20.5.20)
ANDREAUS Albert, ?, (*11.1.16)
ANDREE Kurt, SS-Scharf., SS-T.-Unterführerschule Lublinitz/O.S. (*1.12.14), DA: Stufe 4
ANDREE Wilhelm, V.D., Einstellungstruppenteil: 11. SS-Pz.Gren.Div. ''Nordland'' (*7.12.22)
ANDRESEN Franz, SS-Schtz., (*27.4.19)
ANDREEWICI Viktor, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.E.Btl. 18 (*9.9.17)
ANDROWITSCH Hans, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-San.A.u.E.Btl. Oranienburg (*24.3.16)
ANDRZEJEWSKI Stephan, SS-Strm., (*22.9.22)
ANGELI Rudolf, SS-Scharf., (DA: Stufe 4)
ANGER Heinz, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*15.9.21)
ANGER Oskar, SS-Kan., 1./K.E.K. (*5.8.21)
ANGERBAUER Heinz, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.E.Btl. 18 (*12.2.14)
ANGERER Josef, Staffel-Strm., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 13.3.38 u. 1.10.38)
ANGERMAIER Franz, SS-Rttf., Bäckerei-Kp./SS-Pz.Gren.Div. ''Totenkopf''
ANGERMAIER Hans, SS-Kan. (10/44), 1./SS-Pz.Art.Rgt. 5 (*10.7.23 Markt-Schwaben/Krs. München)
ANGERSTEIN Willi, SS-Oscha. (6/43)
ANKLAM Reinhard, SS-Gren., (*25.11.16 Kisil/Bessarabien), EM -433- 5./SS-T.Rgt.,
● seit dem 8.11.41 bei Spähtrupp 80 m ostw. Potrowa 40 km nordostw. Rusa vermisst
ANNUSCHAT Ferdinand, SS-Angeh., SS-Art.Ers.Rgt. (*26.4.21)
ANSELMI Gerhard, SS-Rgt. ''Der Führer''
ANSORGE Erich, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*15.9.20)
ANSORGE Hans / Johann, ?, (*28.1.21)
ANSTETT Berthold, ?, (11/40), WP. b. Abwicklungsstelle 16./SS-T.Sta. i. Kdo. d. W.-SS (*18.2.21)
ANTELMANN, SS-Hstuf., ab 1.4.41 Leiter SS-St.O.Verw. Wien, Kaserne SS ''Der Führer''
ANTHONY Edgar, ?, Wehrpaß SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3, Warschau (*16.1.23)
ANTONI Raimar, V.D., Einstellungstruppenteil: 11. SS-Pz.Gren.Div. ''Nordland'' (*20.7.22)
ANTRECHT Otto, ?, SS-T.Sta.“Oberbayern“, SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3, Warschau (*8.3.12)
ANTZE Otto, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*12.7.21)
ANWEILER Georg-Eugen, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43 (*7.3.22)
ANWENDER Daniel, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Geb.Jg.A.u.E.Btl. 7 (*29.10.13)
APEL Ernst, ?, Wehrpaß SS-Erg.Stelle Rhein (XII), Wiesbaden, Hindenburgallee 59 (*1.1.21)
APEL Ernst, ?, 13./SS-Inf.Rgt. 6 und SS-Inf.Ers.Btl. ''Germania'' (*14.10.21)
APEL Hans Alfred, SS-Mann (7/40), 9./SS-T.-Art.Rgt.
APEL Walter, SS-Angeh., ehem. 10./SS-Inf.Rgt. 11
APOKOWSKI, SS-Mann, (1940)
APPE Alfred, SS-Pz.Gren./FB, SS-Kraftf.Ausb.u.Ers.Abt. (*14.8.09)
APPEL Heinrich, SS-Strm., Soldbuch Nr. 2 von 12./SS-Inf.Rgt. 8
APPEL Hermann, SS-Schtz., II./SS-Pol.Gren.Rgt. 3 (mot), SS-Kampfgruppe ''Fegelein''
APPELHAGEN Hans-Joachim, SS-Uscha., II./SS-Pol.Gren.Rgt. 3 (mot), SS-Kampfgruppe ''Fegelein'',
● (*2.12.19), EM -52- 3.E./Pol.Rgt. 1
APPELT Franz, ?, SS-Brig. 2 ''RFSS'' (*18.4.21)
APPELT Heinz, SS-Strm., I./SS-Rgt. ''Langemark'' SS-Div. ''Reich'' (*16.5.23)
APS Konrad Georg, SS-Gren., 2./SS-Pz.Aufkl.Abt. 17 (*2.4.26), m.W.v. 9.9.44 zur Stamm-Kp./SS-N.E.A. Nürberg
ARBOGAST Wilhelm, SS-Uscha., 14./SS-T.I.R. 2 (*3.2.18)
ARENDT Hans, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Geb.Jg.A.u.E.Btl. 7 (*24.12.11)
ARENDT Wolfgang, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*22.2.22)
ARENS Egon, ?, 3. SS-T.Sta. ''Thüringen'', sp. SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3, Warschau (*23.9.07)
ARENZ Hans, V.D., Einstellungstruppenteil: KL-Inspektion Oranienburg (*29.10.13)
ARERA Herwarth, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*2.5.21)
ARKUCZEWSKI Franz, SS-Strm., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ARKUSZEWSKI Franz Karl, SS-Angeh., (*25.9.21), siehe Obigen
ARLT Leo, SS-Strm. (2/43), SS-Pz.Gren.Ers.Btl. „Totenkopf“ I (*1.1.23)
ARLT Oskar, SS-Gren., 7./SS-Pol.Gren.Rgt. 3 (mot), SS-Kampfgruppe ''Fegelein'' (*20.3.08),
● EM -1- 7. E./SS-Pol.Inf.Rgt. 3
ARMBERGER Josef, SS-Ostuf., (*26.6.20 Gugging • †21.8.44 b. Mossey)
ARMBROSTER Erich, SS-Schtz., SS-San.Ers.Btl. Oranienburg (*2.2.11)
ARMBRUST Friedrich, ?, SS-T.Sta. ''Oberbayern'', SS-Pz.Gren.Ausb.u.Ers.Btl. 3, Warschau,
● Wehrp. Von Nsch.Fhr. Rückw.Dienste Kdo.Stab RFSS (*16.12.07)
ARMBRUSTER, SS-Staffelanw., 3./SS-T.Inf.Ers.Btl. III Breslau
ARMBRUSTER Alfred, ?, (*6.5.21)
ARMGARDT Alfred, SS-Strm., SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 1, vom 1.8. – 12.10.44 zum 18. FB-Lehrgang (*21.2.26)
ARNS Heinrich, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 11 (*23.5.18)
ARNDT, SS-Uscha. (1/44), 16./SS-Pz.Gren.Rgt. 26
ARNDT Erich, Sta.Anw. (11/40)
ARNDT Gerhard, SS-Ustuf. m.W.v. 21.6.42, (*17.7.21)
ARNDT Gustav, SS-Uscha., SS-Pz.Pi.Btl. 12 ''HJ'' (*23.2.21)
ARNDT Heinz, SS-Uscha., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (DA: Stufe 4)
ARNDT Werner, ?, (*25.3.11)
ARNDT Wolfgang, SS-Strm., 3. SS-Totenkopfstandarte ''Thüringen'' (*7.8.18)
ARNDT Wolfgang, SS-Angeh. (* Peking/China)
ARNHOLD Erich, SS-Angeh., SS-Art.Ausb.u.Ers.Rgt., Prag (Spange Medaille z. Erinnerung a. d. 1.10.1938)
ARNOLD Alfons, SS-Hscha./FA, SS-Reit.Rgt. 2 (*15.3.12 • †26.9.42)
ARNOLD Hans, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*19.6.22)
ARNOLD Heinz, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*6.3.20)
ARNOLD Karl, SS-Strm./FB, SS-Art.Ers.Rgt. (*16.7.21)
ARNOLD Hermann, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*4.4.06)
ARNOLD Werner, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*5.12.21)
ARNOLD Willi, SS-Strm., 1./SS-Pz.Gren.Rgt. 26 ''HJ'' (*19.4.26)
ARNTZEN Tor, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*3.7.19)
ARTNER Max, SS-Strm., Soldbuch Nr. 326 von 3./SS-T.-Inf.Ers.Btl. III (*25.9.21)
ASCHAUER Josef, SS-Angeh., SS-Art.Ausb.u.Ers.Rgt., Prag (Spange Medaille z. Erinnerung a. d. 1.10.1938)
ASCHE Hans, ?, SS-Nachr.Ers.Abt. Nürnberg (*27.1.23)
ASCHE Wilhelm, SS-Strm., 2. SS-T.-Standarte ''Brandenburg'', Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ASCHE Wilhelm, SS-Rttf., Soldbuch Nr. 2 von 6./SS-T.-Art.Rgt. (*22.10.16)
ASCHENBRENNER Oskar, SS-OReit., 2./SS-Radf.Aufkl.Abt. / SS-Kav.Div. (*9.4.22 Fürstenthal),
● EM -3- 7./SS-Kav.Rgt. 2, am 22.1.42 b. Toropez verw. u. in e. Laz. eingeliefert, vermisst
ASCHER Ernst, ?, SS-Rgt. ''DF'' (*4.5.16)
ASCHINGER Albert. SS-Oscha., Verwaltung Berufsschule d. W.-SS Mittweida (*4.7.11)
ASKANI Emil, SS-Scha., 2. SS-T.-Standarte „Brandenburg“, Oranienburg (Erinn.Med. 1.10.38)
ASMUS, SS-Uscha., 7./SS-Pz.Gren.Rgt. 25
ASMUSSEN Heinz, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*13.1.19)
ASMUSSEN Karsten, SS-Rttf., SS-Marschbereitschaft Riga, unterstellt dem lett. Pol.F.-Btl. 322
AßMANN Siegfried, ?, Marsch-Btl. I, Wehrunterl. b. Kdo.Amt d. W.-SS (*19.2.21)
AßMANN Willi, SS-Rttf. (11/42), San.Kp. SS-Freiw.Div. "Prinz Eugen" (*24.9.20 Westig/Krs. Iserlohn)
AST Stefan, SS-Strm./FB, Kdo.Stab RFSS (*19.12.23)
ATLAS Hans Georg, SS-Schtz., Nsch.Kdo. der ''LSSAH'' Außenst. Költschen/Nm. (*1.9.23 Schwante/Osthavelland)
ATZENHOFER Leopold, SS-Oscha./RFA, SS-Ustuf. d.R. m.W.v. 1.9.43, (*1.1.19)
ATZPODIEN Wilhem, Sta.-Rttf. (2/40), Stab SS-T.-Inf.Rgt. 2
AUBERMANN Michael, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.E.Btl. 18 (*12.4.08) 
AUDZE Arvids, SS-Uscha. (Lette), 1944/45 SS-Jagdverband ''Ost'', Fhr. eines Jagdkdos., 44 Köpfe
AUER Alois, SS-Angeh., 2. SS-T.-Sta. ''Brandenburg'', SS-T.-Inf.Ers.Btl. I, Warschau (*25.4.21)
AUER Andreas, SS-OKan., Stab SS-Pol.Art.Ers.Abt. (*13.1.20)
AUER Karl, SS-Rttf. (2/41), letzte Friedenseinheit SS-Totenkopf-Unterführerschule Lublinitz (23.1.20)
AUER Karl, SS-Strm., früher 2./I.E. SS-T.-Standarte (*23.1.10), s.o.
AUER Ludwig, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*13.9.06)
AUER Ludwig, ?, Wehrunterlagen b. SS-Standortkommandantur Dachau/Obb. (*3.11.05)
AUER Mathias, Oschtz., Inf.Nachr.Ers.Kp. SS-Pol.Div. (*8.5.19)
AUERHAMMER Hermann, SS-Schtz. (2/43), SS-Kraftf.Ers.Abt. (*8.3.24)
AUERHAMMER Josef,
AUERSWALD Heinz, SS-Schtz., Aufkl.Abt. "LSSAH" (*15.9.24)
AUGUSTIN Walter, SS-Uscha., SS-Sta. "G", Kw.Werkst.Zug SS-Brig. 2 "RFSS" (*9.10.08), DA: Stufe 4
AUL Heinrich, Obwm., 6./Pol.Rgt. 21, (2/43) SS-UFS Lauenburg, (*8.8.16), als SS-Uscha. vorgesehen
AUMANN Karl, ?, Wehrpaß b. Kdo.Amt. d. W.-SS (*17.12.21)
AUMÜLLER Wilhelm, SS-Ustuf., SS-Reit.Rgt. 3, EK II
AURACHER Paul, SS-Rttf., SS-Inf.Rgt. 4 (mot) - (SS Nr. 327 158)
AUSMANN Johann, ?, 12./SS-Geb.Jg.Rgt. 7 (*19.9.21 Ungarn), EM -312- SS-Geb.Jg.Rgt. 1
AUSMEYER Franz, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*29.4.12)
AUßEMS Johannes, SS-Anw., Soldbuch-Nr. 15 v. 2. E./SS "Westland" (*13.1.20)
AUST, Staffelmann, SS-Rgt. "Westland"
AUSTENAT Horst, SS-Ustuf., Wehr-Nr.: Berlin III/22/256 (*29.3.22)
AUSTER Josef, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*14.9.22)
AVEMARK Rudi, SS-Uscha., SS-Inf.Ers.Btl. "Westland", Klagenfurt (Erinn.Med. 1.10.38)
AWENDER Karl, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 9 (*2.10.10)
AXMANN Erich, V.D., Einstellungstruppenteil: SS-Pz.Gren.A.u.E.Btl. 11 (*27.1.23)
AXMANN Hans, SS-Ustuf. m.W.v. 1.9.43, (*5.7.19)
AY Ernst, SS-Schtz., SS-Kraftf.Ers.Abt., Berlin-Lichterfelde (*17.4.22)
________________________

Nachdem ich bemerkt habe, dass ''Balsi' nicht auf PNs eingeht/antwortet (vmtl. bin ich blockiert) werde ich hier im Forum nur noch mitlesen.

Beste Grüße,
N.N.
« Letzte Änderung: 29.03.21 (13:04) von nomen nescio »

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 429
Eine fragmenthafte Namensliste von Angehörigen der SS, überwiegend Unterführer & Mannschaften der W.-SS

Nachdem ich bemerkt habe, dass ''Balsi' nicht auf PNs eingeht/antwortet (vmtl. bin ich blockiert) werde ich hier im Forum nur noch mitlesen.

Beste Grüße,
N.N.

Moin N.N. / UHF  ;),

ich glaube eher nicht, daß Du "blockiert" bist - möglicherweise hat Robert einfach nur seine PN-Funktion abgeschaltet und kriegt daher nichts mehr davon mit, daß ihm jemand eine PN schrieb.

Auch ich habe - in jedem Forum! - schon immer die PN-Funktionen abgeschaltet, da ich sie nicht benötige bzw. nicht nutzen möchte, weil das Lesen von PN stets davon abhängig ist, daß man erst mal den Browser anwirft, sich dann ins jeweilige Forum (i. d. R. sind's ja sogar mehrere Foren) einloggt und dort dann ggf. auf die PN stößt.

Für mich ist dies aber enorm kontraproduktiv und dermaßen umständlich, da ich wegen der Einfachheit der Erreichbarkeit ausschließlich Kontakte und Nachrichten per Mail nutze. Mails und deren Anhänge kommen, wenn ich am Rechner arbeite (oft ohne Browser), immer sofort durch und Sekunden später bei mir an, ich kann sie sofort lesen und ggf. auch schnell reagieren. Mit PN geht das eben nicht, s. vor.

Von PN, die der eine oder andere auch hier und anderswo an mich schrieb und schreibt (sofern die Foren-SW das nicht sinnvollerweise gleich blockiert - womit wir wieder beim Wort "blockieren" wären), kriege ich also nix mit.

Der Absender hingegen, dessen PN-Versuch nicht sofort von Foren-SW verhindert wurde, vernutet nach langem, vergeblichem Warten auf meine Antwort, ich würde ihn ignorieren. Alles schon mehrfach vorgekommen, auch hier im Forum! Gell, Ronny & Co.?  ;D

Lies und schreibe also ruhig auch weiter mit ...  ;)
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2353
Der Absender hingegen, dessen PN-Versuch nicht sofort von Foren-SW verhindert wurde, vernutet nach langem, vergeblichem Warten auf meine Antwort, ich würde ihn ignorieren. Alles schon mehrfach vorgekommen, auch hier im Forum! Gell, Ronny & Co.?  ;D

Leider wahr  ;D
Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

 

post