Autor Thema: Brückenkopf "Kalsche Veer",Kämpfe Jan.45, Fsj.Regt.17,III.Batl., 6.FJD  (Gelesen 303 mal)

Kuno

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
       
       Hallo

       Wie Ihr sicherlich merkt bin ich neu im Forum,ich versuche den Familiennachlass aufzuarbeiten.
       Ein Bruder meiner Mutter war Obgefrt. im Fallschirmjäger-Regt.17, III. Battallion.
       Er ist am 27./28.Januar 45 vermutlich bei dem engl./kanad. Angriff gefallen. Die ensprechenden Wikipedia Einträge
       bzw. die poln.,engl/kanad. Darstellungen zu den Kämpfen am Kapelsche Veer kenne ich.
       Gibt es darüberhinaus noch z.B. dt.Gefechtsberichte, Kartenmaterial od. anderweitige Aufzeichnungen  zu seiner
       Einheit ?.
       Im Bundesarchiv/WAST ist er mit der EM 63629 B/66,
       2. Staffel " Fliegerschule der Lw. ( S ) 2 " ; Zug lt. Liste 1.08.42 verzeichnet. Wie ist diese Mitteilung zuentschlüsseln,
       wo war diese Schule ?
       Für jede Info. wäre ich dankbar.!

       Mif freundlichen Grüßen
        Kuno



       
       
     
         

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 403
Moin Kuno,

die EM-Beschriftung besagt aus, wo ein Rekrut ausgebildet wurde. Mehr nicht. "66" war eine lfd. Nummer bei der EM-Ausgabe.
Die EM diente mit ihrer Beschriftung ab Einberufung ausschließlich als persönliche Identifikationsnummer eines Soldaten, die ihn auf seinem gesamten Weg und Werdegang durch alle Truppenteile hindurch begleitete. Nur bei Verlust der ursprünglichen EM wurde beim dann zuständigen, späteren Truppenteil eine neue EM angefertigt.
Die WASt bzw. jetzt Abt. PA des BA kann die mit EM aufgefundenen sterblichen Überreste von Soldaten anhand ihrer EM-Listen identifizieren.


Bei der Schule handelte es sich um die Fliegerschule der Luftwaffe (S) 2, die damals in Freiburg stationiert war.

Die weiteren Angaben bedeuten mit "2. Staffel" seine damalige Einheit innerhalb der Fliegerschule, "Zugang lt. Liste am 01.08.1942" ist sein Schuleintritt.
« Letzte Änderung: 14.07.20 (21:45) von Jürgen Fritsche »
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Kuno

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 2
   
   Hallo Jürgen

   Danke für deine Antwort zur " Fliegerschule der Lw.( S ) 2 ", Freiburg und die Ausbildungsrichtung dort ,ergibt für mich
   aus den Überlieferungen einen Sinn.

   Grüße
   
   Kuno

 

post