Autor Thema: DKiG Gerhard Dengler  (Gelesen 198 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 542
DKiG Gerhard Dengler
« am: 21.06.20 (13:47) »
Hallo,

kann mir jemand mitteilen wann der Träger des DKiG Dr. phil. Gerhard Dengler den Professorentitel erhielt?

Er war nach 1945 in der DDR tätig und war als Mitautor am Braunbuch beteiligt. Er starb 2007.

Gruß

JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 309
Re: DKiG Gerhard Dengler
« Antwort #1 am: 23.06.20 (13:35) »
Hallo

Der Autobiographie Denglers zufolge erfolgte die Ernennung zum (außerordentlichen) Professor am 01.09.1978.

Grüße

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 542
Promotion versch. RKT
« Antwort #2 am: 24.06.20 (07:16) »
Hallo JakeV,

herzlichen Dank für Deine Antwort.

Ich suche noch von folgenden RKT die Jahrgänge wann diese promoviert haben

OTA Dr. Carl de Freese
GenStA Dr. Walter Haubenreißer
OTA Prof. Dr. Otto Kingreen, wann Prof., wann Dr.med.
GenStA Prof. Walther Kittel, wann Prof.
Genvet Dr. Walter König
StArzt Dr. Friedrich Salamon
GenOStA Prof. Oskar Schröder wann Prof.
GenLt(S) Paul Walter
OFVet Friedrich Mürmann.

Leider gibt es keinerlei Hinweis in der dnb-Kartei auf diese Personen.

Ich würde mich freuen, Hinweise zu erhalten.

Gruß

Jeder Hinweis waren von Interesse.

Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 175
Re: DKiG Gerhard Dengler
« Antwort #3 am: 24.06.20 (10:58) »
Hallo Rocky,

in deiner Liste findet sich kein RKT, oder meinst RKT zum KVK ?

Grüße Freikorps

JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 309
Re: DKiG Gerhard Dengler
« Antwort #4 am: 26.06.20 (13:09) »
Hallo,

Mir is leider lediglich bekannt, dass GenLt Dr. med. Paul Walter 1920 in Berlin promovierte.

Gruß

 

post