Autor Thema: Fotos - von Kosaken, RONA, Ostlegionen  (Gelesen 483 mal)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2326
Fotos - von Kosaken, RONA, Ostlegionen
« am: 27.03.20 (17:11) »

Bin über das FdW auf folgende Seite gestossen:

https://iks2010.info/?p=66167


Mit sehr schönen Fotos...

Beispiel:


Scheint ein tapferer Mann gewesen zu sein, das Panzerzeichen ist wohl ein eigenes, von der Einheit angefertigtes Panzervernichtungsabzeichen, da es wohl
verboten war an Angehörige der Osttruppen die normale deutsche Auszeichnung zu verleihen.

Aber wie erhielt er das Panzerkampf-Abzeichen - besaßen die Ostlegionen Panzerabteilungen???

Zitat von FdW-User "Mehlsack"



...es handelt sich laut Littlejohn (Foreign Legions, Bd. 4) um ein inoffizielles Abzeichen einer Kosakeneinheit (von Renteln), da die deutschen Auszeichnungen ausdrücklich verboten waren.
Von Renteln verlieh offenbar dieses "Panzerkampfabzeichen" an die Männer seines Kosakenregiment als Tapferkeitsauszeichnung im Kampf gegen Panzer der Roten Armee.
Das Abzeichen zeigt einen Pz III in weißen Metall mit einem großen, goldenen F in der Mitte.
Das Schild als Einheitsabzeichen war rot mit weißer Umrandung.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme offenbar (Kosaken) Grenadier Regiment 360 im Rahmen der 708. ID.

Gruß Frank
Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit