Autor Thema: OTL Gustav Hecker  (Gelesen 506 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 547
OTL Gustav Hecker
« am: 23.01.20 (16:19) »
Hallo,

durch Zufall habe ich in der Liste Officers Luftwaffe bis 1945 einen Träger des DKiG gefunden der mir vollkommen unbekannt ist.

Er wird weder im Scheibert noch im Scherzer geführt.
Es handelt sich um Hptm./OTL Gustav Hecker * 15.05.1913.
Kann hier evtl. jemand nähere Angaben machen, zumal in der Offiziersliste kein Verleihungsdatum genannt wird.

Gruß

nomen nescio

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 17
Re: OTL Gustav Hecker
« Antwort #1 am: 24.01.20 (20:14) »
Bist Du NEU im Geschäft?

HECKER, Gustav.   (DOB: 15.05.13).   (DKG).   10.05.40 Oblt. in Stab III./KG 55, POW in He 111 P forced down by GC I/8 at at Velaine-en-Haye airfield, 8 km ENE of Toul.   01.04.42 promo to Hptm. 01.06.42 appt Staka 4./KG 6 (to 10.11.42 POW).   10/11.11.42 Hptm., 4./KG 6 POW - Ju 88 A-4 lost to ships' AA, diched in the Mediterranean and captured.   (n.d.) Hptm., Stab II./KG 6 awarded the DKG. - nominated by Stab III./KG 55.   [Version #2: 14.11.42 Hptm., pilot and Staka 4./KG 6, POW in Ju 88 A-4 that ditched in Bone (Bône) Bay due to engine failure while on an armed maritime reconnaissance mission off the North African coast - He was about to be appt the new Kdr. of II./KG 6 when shot down.]   01.08.44 officially still listed as a POW or internee in a neutral country. [Version #2: force-landed vic Bougie and captured].

Quelle:
www.ww2.dk/Lw%20Offz%20-%20G-K%20-%20Apr%202019.pd

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 547
Re: OTL Gustav Hecker
« Antwort #2 am: 25.01.20 (05:29) »
Hallo,

wenn man seit ca. 1975 "dieses Hobby" betreibt, ist man sicher nicht neu im Geschäft.
Wer in den 1980igern in Kornelimünster bis auf die AU und EB-Karteien alle Karteien handschriftlich abgeschrieben hat, dürfte als Basis der Daten ähnlich wie Scheibert oder Scherzer im Grundstock aufgestellt sein.
Ferner beschäftige ich mich mit den höchsten Ordensträgern der Wehrmacht, die noch aktiv oder Reserve in der Bundeswehr tätig waren.
Dazu besitze ich eine umfangreiche Sammlung der Generalität der Bundeswehr, die mittlerweile über 2000 Viten enthält.

Übrigens habe ich die gleiche Quelle, die oben genannt wird. OTL(Bw) Hecker war - mittlerweile Auskunft vom BA per Mail - kein Träger des DKiG - Quelle: BwPersAkte -.

Gruß