Autor Thema: Gefangenenkarteikarte  (Gelesen 150 mal)

Berge

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 4
Gefangenenkarteikarte
« am: 19.10.19 (17:06) »
Liebe Forummitglieder,

vielleicht kann mir jemand sagen, was die Nummern auf der Gefangenenkarteikarte meines Opas bedeuten. Das Bundesarchiv hat mir sie zugeschickt. Er wurde über England nach Amerika gebracht.

Mit würden die Nummern oben interessieren: W 2228, 177, 1002, 655. Die Nummern müssten doch etwas bedeuten?
Auch die Amerigan No: 31 G 1822447 und die Serial Number: A 578890 würde mich interessieren.

Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, Licht ins Dunkle zu bringen.


Ich kann dan Blatt nicht einfügen, vielleicht kann mir jemand helfen.


Ein schönes Wochenende noch.
« Letzte Änderung: 19.10.19 (17:39) von Berge »

Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 352
Re: Gefangenenkarteikarte
« Antwort #1 am: 20.10.19 (17:42) »
Hallo,

ich GLAUBE, daß die 31 für Nordwest-Europa steht (also Italien hatte eine andere Nummer), das G für German (also deutscher Gefangener) und danach eine laufende Nummer. Aber ich bin nicht sicher, irgenwo meine ich nur, das mal aufgeschnappt zu haben!?

Mein Opa hatte eine Nummer 81 G ... (in Italien 1944 in Kgf. geraten) ...

Oliver

Berge

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Gefangenenkarteikarte
« Antwort #2 am: 21.10.19 (06:53) »
Hallo Oliver,

schon mal vielen Dank für Deine Mühe. Mein Opa ist in Deutschland in Gefangenschaft geraten.

LG Judith

 

post