Autor Thema: Hptm./DKiG Herbert Spohr  (Gelesen 350 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 509
Hptm./DKiG Herbert Spohr
« am: 28.06.19 (16:14) »
Halle,

ein ähnliches Problem ist der

Oberst d. Bw. Herbert Spohr.

Ein war während des Krieges Aufklärungsflieger und bei der Bundeswehr Kommodore eines Kampfgeschwaders.

Leider habe ich über seine Person keinerlei Lebensdaten finden können, auch die Karteikarte ist hier schwach bestückt und mit dem Witzdatum der Ordensverleihung 01.01.1945 versehen.

Ich würde mich bei evtl. Hilfe sehr freuen.

Gruß


Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 160
Re: Hptm./DKiG Herbert Spohr
« Antwort #1 am: 28.06.19 (19:36) »
Hallo,

leider muss auch ich immer wieder feststellen das, gerade bei Aufklärern, die pers. Daten
dünn gesäht sind. Zu Spohr habe ich nur Verwendung bei der 1./ NAG 4 und seine Zeit
als Kommodore des Aufklärungsgeschwader 53 (1963-65) und nach dessem Umbenennung
in leichtes Kampfgeschwader 44 von 1965 bis 1970.
Ja, der 1.1.1945, :( das Datum der Nennung in der Ehrenliste, die gerne in die Personalakten
übernommen wurde, das gilt sogar für div. Soldbucheinträge.
Der tatsächliche Verleihungszeitraum dürfte somit zwischen Juni und Dezember 44 liegen. ;)

 

post