Autor Thema: Grabstätten suche in Estland  (Gelesen 564 mal)

Friedrich

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 1
Grabstätten suche in Estland
« am: 25.03.19 (11:49) »
Guten Tag,
ich suche die Grabstätte meines Onkels Friedrich Feindt geb am 13.06.1920 in Stade. Gefallen am 17.08.1944 in der Nähe von Heisri/Palutaja in Estland.
Mein Onkel war Obergefreiter in der 12 Luftwaffenfeldivision 3.Kompanie Jägerregiment 25 L
Träger des EK2 verl. am 26.04.44 / EK1 verl. 07.05.44 / Verwundetennabzeichen in Schwarz verl. 17.05.44 und Infanterie Sturmabzeichen in Silber verl. am 17.07.44
Ich wende mich aus folgendem Grund an das Forum.
Die Unterlagen die mir vorliegen ( Handschriftlicher Brief der damaliegen Kompanie Führer Oberleutnant A. Rueben)
und die offiziellen Unterlagen sind widersprüchlich.
Die amtlichen Unterlagen nennen als Todesort Tiju Lettland und als Grabstelle Palutaja .
Nachdem ich den Brief des Kompanieführers einsehen konnte ergab sich folgender Sachstand:
Die Grabstelle liegt zweifelsfrei in Estland und zwar 5km nordwestlich von Heisri wie vom Kompanieführer beschrieben,
denn die offiziellen Unterlagen sagen aus 400m südlich von Palutaja und da Palutaja in Estland liegt in nordwestlicher Richtung oberhalb von Heisri.
Ich würde gern wissen wo mein Onkel letztendlich bestatten wurde bzw wenn noch möglich ihn auf einem Soldatenfriedhof in Estland umbetten lassen.
Anfragen bei der WAST/PA des Bundesarchives waren leider nicht hilfreich.
Die Nummer der Erkennungsmarke habe ich angefordert.
Die Kriegsgräberfürsorge hat leider auch keine Infos.
Ich hoffe auf Informationen

Mit freundlichen Grüssen