Autor Thema: Scharfschütze Josef "Sepp" Aller(s)berger  (Gelesen 516 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 498
Scharfschütze Josef "Sepp" Aller(s)berger
« am: 02.11.18 (08:40) »
Hallo,

hat jemand Ahnung, ob und wann der angebl. RKT Josef "Sepp" Aller(s)berger das Scharfschützenabzeichen III. erhalten hat. Ferner suche ich nähere Angaben zu einem evtl. RK-Vorschlag und die Verleihung des EK II und I.

Gibt es neben dem RKT Hetzennauer und Sutkos und Heinz Wagner noch andere Träger des SSA III?

Ich würde mich freuen, wenn hier jemand behilflich sein kann.

Gruß
« Letzte Änderung: 02.11.18 (15:00) von Rocky »

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 498
Re: Scharfschütze Josef "Sepp" Aller(s)berger
« Antwort #1 am: 03.11.18 (13:28) »
Hallo,

hier noch eine kurze Ergänzung. Der Name taucht in einer Handliste aus den 1970iger erstmals auf. Ich vermute diese Liste stammt aus dem Bereich der OdR - evtl. von Seemen oder Fellgiebel -. Ich vermute es handelt sich um eine Arbeitsliste mit ungeklärten bzw. zu klärenden Fällen.

Ich dieser Liste stehen neben den fraglichen Personen auch solche die das RK erhalten haben. Nur Aller(s)berger taucht in keinem der RKT-Bücher seit den 1980iger auf.

Gruß

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 696
Re: Scharfschütze Josef "Sepp" Aller(s)berger
« Antwort #2 am: 03.11.18 (13:33) »
Hallo Rocky,
im Scherzer wird er als RKT überhaupt nicht erwähnt.

Leider geben auch die diversen im Netz verbreiteten Fotos nicht viel her.
Lediglich eins konnte ich finden auf dem man am rechten Unterarm ein Abzeichen erkennen kann,
leider wurden aber alle drei Stufen hier getragen somit lässt sich auch hier keine Aussage treffen.

mfg
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

 

post