Autor Thema: DKiG??? Oberst Bw. Hans-Gottfried Schulz  (Gelesen 1202 mal)

Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 540
DKiG??? Oberst Bw. Hans-Gottfried Schulz
« am: 11.08.18 (08:25) »
Hallo,

in den letzten Tagen wurde mir von einem Bekannten mitgeteilt, dass der ehem. Oberst d. Bw. Hans-Gottfried Schulz - Jahrg. 1920 -, Kdr. Heeresfliegerkommando Mendig, Träger des DKiG gewesen sein soll.

Lt. den Primärquellen BA-Kartei, Scheibert und Scherzer wird er nirgends gelistet. Auch in den Nachträgen im RK-Archiv ist er bisher nicht aufgetaucht.

Hat jemand Angaben zu ihm oder vielleicht ein Bw-Foto was die Verleihung bestätigen kann!

Gruß



Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2309
Re: DKiG??? Oberst Bw. Hans-Gottfried Schulz
« Antwort #1 am: 14.08.18 (19:23) »


Schlachtgeschwader 10




Hier gibt es einen Hinweis, er wird wohl stellenweise mit Hans Schulz vom JG51 verwechselt.......der hatte scheinbar das DKiG...

Siehe Nr. 89
Magnus Report. His first known victory, an Ofhr. at the time, a Soviet "BSch" Sturmovik on 14 October, 1941. This could possibly be a different Hans Schulz, or Hans Gottfried in the SG units (altho he only had 5 victories), as no middle name appeared on the Claims List. Alternate spelling: Schultz (John Weal).

Hier werden die erwähnten 5 Abschüsse von Hans-Gottfried Schulz beim SG10 aufgelistet, im Jahr 1944


HIER wirds noch klarer.......derselbe Name, einer Jagdflieger, der andere Schlachtflieger. Eintrag 80 + 81


Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

 

post