Autor Thema: ... der Reserve  (Gelesen 10977 mal)

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: ... der Reserve
« Antwort #15 am: 27.05.06 (09:41) »
also laut Biblio... waren die beiden letzten Ränge Degrelles Eigenangaben.. im Soldbuch wurde das aber angeblich von H. Himmler notiert.. zumindest "der Reserve" war Degrelle

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #16 am: 27.05.06 (09:57) »
Jaja , des war schon a krummer Hund ( sowohl der Heini als auch der Degrellte )  ;D

Jan-Hendrik

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #17 am: 27.05.06 (12:18) »
Sorry,

aber gerade diese Individualbeförderungen würde ich nicht als die Regel verstehen wollen...

Gruss

Hannes

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: ... der Reserve
« Antwort #18 am: 27.05.06 (12:20) »
nee das ist klar.. ging halt nur um das Thema General und "der Reserve"... wenn denn das so stimmt wie es dasteht.. gibts zumindest einen General der Reserve, wie auch immer der zustandegekommen ist...

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #19 am: 27.05.06 (18:42) »
Und HH soll das selbst im SB notiert haben!?  ::)

Na ja gut, dann halt möglich bei der Waffen-SS und Polizei! Aber auch nur da...

Gruss

Hannes

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #20 am: 27.05.06 (18:45) »
Naja , dem Degrellten trau ich auch locker "Selbstanfertigung" zu ( bei seinem eigenen "Heldenmythos" war er ja och nich unkreativ ) ...

Jan-Hendrik

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4486
Re: ... der Reserve
« Antwort #21 am: 27.05.06 (19:01) »
nee das ist klar.. ging halt nur um das Thema General und "der Reserve"...

War der nicht nur Standartenführer?
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #22 am: 27.05.06 (19:03) »
Guckst Du hier:

http://www.degrelle.de.vu/

Ist aber nicht ganz objektiv die Site...  ;D

Gruss

Hannes

PS: Und vor allem ist da auch nicht "d. R." vermerkt, vorher aber schon immer bei den anderen nachweisbaren Beförderungen...

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #23 am: 27.05.06 (19:14) »
Naja , Fronti ist da wohl ETWAS befangen  ;)

Ansonsten äußere ich mich zu derart unprofessioneller Geschichtsbetrachtung erst gar nicht ...



Jan-Hendrik

Edit :

Zitat
Am 16.02.1944 funkte Feldmarschall von Manstein um 15:00 Uhr an General Stemmermann: "Parole Freiheit. Ziel Lissjanka." Diese vorgegebene Stoßrichtung führte jedoch am nächsten Tag zur Katastrophe, da in Lissjanka am Gniloj Tikitsch nichts für einen Übergang von 50000 Mann vorbereitet war. Ein Übergang in Form von einer Brücke und einem Notsteg wurde ca. 2500 Meter weiter nördlich eingerichtet, durch die 1. Panzerdivision (Brücke) und das Jenaer Panzerpionierbataillon 37 (Notsteg). Gebaut wurden diese Übergangsmöglichkeiten unter dem Schutz der letzten Grenadiere der LEIBSTANDARTE.

Was für ein Unfug , der Steg WAr in Lissjanka , und die paar Männekiken von der LAH waren bei Oktonjar , NÖRDLICH Lissjanka ...

« Letzte Änderung: 27.05.06 (19:17) von Jan-Hendrik »

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4486
Re: ... der Reserve
« Antwort #24 am: 27.05.06 (19:16) »
Zitat
02.05.1945 SS-Brigadeführer

(Durch Himmler persönlich Befördert und im Soldbuch vermerkt. Himmler ist jedoch am 28.04.1945 durch Hitler aller Posten enthoben worden, daher ist es fraglich, inwieweit die Beförderung gültig ist. [...]

So kenne ich das auch und genau deswegen wird er doch als Standartenfuehrer angegeben. Was ist daran "fraglich"?
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #25 am: 27.05.06 (19:47) »
Gar nichts...

Gruss

Hannes

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #26 am: 28.05.06 (22:48) »
Auch noch so ein Fall...

http://www.das-ritterkreuz.de/index_search_db.php4?modul=search_result_det&wert1=6358&searchword=strach

Der ist aber völliger Bullshit, da er in der Dienstaltersliste zu finden ist und somit nicht Reservist sein kann...

Gruss

Hannes

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: ... der Reserve
« Antwort #27 am: 29.05.06 (12:33) »
hmmm.. im Scherzer steht er auch so drin

hec801

  • Gast
Re: ... der Reserve
« Antwort #28 am: 29.05.06 (12:35) »
Schön, Reservisten sind aber in der Rangliste 1944/45 nicht genannt... Ich muss dabei auch an Kodré erinnern!!!  ;D

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: ... der Reserve
« Antwort #29 am: 29.05.06 (12:38) »
selber schön.. viell habense bei dem ne Ausnahme gemacht... ;D

 

post