Autor Thema: Träger Blutorden und Deutsches Kreuz in Gold  (Gelesen 195 mal)

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 422
Hallo,

ich habe mir einmal die Träger des Blutorden mit dem Deutschen Kreuz in Gold auf vollständige Sterbedaten geprüft und bei folgende Herren Lücken entdeckt:

1) Oberst Fritz Brohm          *15.04.1902 verstorben am __.__.____in___________
2) Oberst Walter Finke         *21.11.1902 verstorben am __.__.____in __________
3) Oberst Kurt Hahn            *29.05.1893 verstorben am __.__.____in __________
4) Oberst Kurt Hellenbrand  *01.12.1902 verstorben am __.__.____in___________
5) Oberst Josef Irkens         *10.09.1901 verstorben am 10.03.1983 in __________

Ich würde über Nachrichten freuen.

Gruß
« Letzte Änderung: 27.04.18 (11:45) von Rocky »

Offline reiki28

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Träger Blutorden und Deutsches Kreuz in Gold
« Antwort #1 am: 27.04.18 (10:56) »
Irgendetwas kann nicht stimmen:Oberst Brohm ,Jahrgang 1922  ?? war also 1923 1 Jahr alt,l933 11jahre alt  und mit 20 Jahren Oberst unmöglich .kann so nicht Blutordensträger sein

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 422
Re: Träger Blutorden und Deutsches Kreuz in Gold
« Antwort #2 am: 27.04.18 (11:45) »
Sorry Du hast recht. Oberst Brohm wurde am 15.04.1902 in Zeitz geboren. Die Daten stammen aus der DKiG-Kartei.

Gruß

Online JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 294
Re: Träger Blutorden und Deutsches Kreuz in Gold
« Antwort #3 am: 27.04.18 (13:36) »
Oberst Kurt Hellenbrand
geb. am 01.12.1902 in Neubreisach/Elsaß
gefallen am 20.02.1942 bei Ghatsk/Oblast Smolensk/UdSSR (heute Gagarin/Rußland)