Autor Thema: Jagdpanther bei der Waffen-SS  (Gelesen 1969 mal)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Jagdpanther bei der Waffen-SS
« am: 21.02.18 (14:59) »
Existieren irgendwo Fotos von denen bei der Waffen-SS (2./9./10. SS-PD) eingesetzten Jagdpanther???

http://www.panther1944.de/index.php/de/sdkfz-171-pzkpfwg-panther/37-jagdpanther/jagdpanther-truppenteile/11-jagdpanther-einheiten?showall=1
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #1 am: 08.01.19 (20:06) »
 ::)
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #2 am: 09.01.19 (09:55) »
Hallo,
wonach genau suchst du?
servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #3 am: 09.01.19 (10:27) »
Hallo,
wonach genau suchst du?
servus
Manfred

Wie gesagt ob es davon noch Fotos gab, oder auch Infos über Einsätze.

War mir bis dahin neu, das die Waffen-SS überhaupt über Jagdpanther verfügte.
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #4 am: 09.01.19 (12:39) »
Hallo,
leider habe ich bis jetzt auch kein Foto gefunden.
Einzig eine Darstellung über die Tarn-Bemalung, demnach müssten Jagdpanther in der 12. SS-Divison Hitlerjugend 1945 in Ungarn im Einsatz gewesen sein.
<a href="https://www.bilder-upload.eu/bild-5af834-1547033852.jpg.html" target="_blank"><img src="https://www.bilder-upload.eu/thumb/5af834-1547033852.jpg" border="1" alt="Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder" /></a>

servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #5 am: 09.01.19 (13:37) »
Das alleine bringt mich schonmal weiter.

Recht dürftig das Muster
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #6 am: 09.01.19 (15:11) »
Hallo,
leider konnte auch ich keine bilder finden, aber immerhin zwei Hinweise.
So war die s.Pz.Jg.Abt. 560 mit einem Teil der Jagdpanther erst der 12. SS-Panzerdivision Hitlerjugend unterstellte, ein anderer Teil der 10. SS Panzerdivision Frundberg.


Hier noch eine Übersicht der noch vorhandenen Jagdpanther im April 1945


servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #7 am: 09.01.19 (18:57) »
Danke Manfred

Also handelt es sich vielmehr um der Waffen-SS unterstellte Heeres-Einheiten!?

Aber sie waren scheinbar kein Bestandteil der entsprechenden SS-Division und wurden auch nicht von SS-Männern bemannt!?

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #8 am: 10.01.19 (15:21) »
Hallo,
zumindest sehe ich das so für die Ardennen-Offensive.
Ich habe jedoch auch irgendwo gelesen, Quelle müsste ich nochmal suchen, das die Wiking im März oder April 1945 fünfzehn oder sechszehn Jagpanther die für eine Heereseinheit bestimmt waren, für sich von der Fabrik oder der Bahn vereinnahmt hat.
Aber irgendwelche Bilder von Jagdpanther der SS konnte ich leider auch nicht finden.

servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #9 am: 10.01.19 (17:56) »
Hallo Ronny,
habe die Quelle gefunden, es war nicht die Wiking sondern die Frundsberg.

https://www.forum-der-wehrmacht.de/index.php?thread/43734-10-ss-frundsberg-jagdpanther/&postID=459031&highlight=jagdpanther#post459031

servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #10 am: 10.01.19 (19:03) »
Hallo Ronny,
scheinbar ist das 12. SS. PzRgt auch eine Sackgasse.
Hier habe ich zwei Dokumente gefunden die das widerlegen.


und


Blieben noch als mögliche Kandidaten die Totenkopf und die Frundsberg.

servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #11 am: 15.01.19 (11:28) »
Hallo Ronny,
ich habe hier
http://wwii.germandocsinrussia.org/de/nodes/2378-akte-242-angaben-des-generalinspekteurs-der-panzertruppen-ber-die-lage-mit-panzer-und-anderer#page/2/mode/inspect/zoom/4
etwas gefunden.
Panzerlage am 10.4.1945 bei der HG Mitte

Panzerlage am 10.4.1945 bei der HG Süd


servus
Manfred
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2241
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #12 am: 15.01.19 (13:51) »
Okay, also gab es doch welche.

Danke Manfred
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 695
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #13 am: 16.01.19 (08:26) »
Bitte, gern geschehen!
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

schwarzermai

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Jagdpanther bei der Waffen-SS
« Antwort #14 am: 16.01.19 (10:15) »
Hallo

alle wichtigen Infos hier von Martin Block

http://www.panther1944.de/index.php/de/jgpz-jagdpanther/trptl-japa?start=1

der Link steht auch schon oben im Thread - es gibt keinen kompetenteren Panzerexperten als Martin Block

Uwe