Autor Thema: Suche nach Dr. med. Heinz Brüggemann  (Gelesen 1205 mal)

Markus

  • Gast
Suche nach Dr. med. Heinz Brüggemann
« am: 15.11.17 (20:06) »
Ich bin auf der Suche nach Dr. med. Heinz Brüggemann. Er wurde am 25.11.1918 in Mannheim geboren. Seine FPN 43213 A lässt auf die 4. Kompanie der SS Aufkl. Abt. 5 schließen. Seine letzte Feldpost kam am 11. März 1945 aus der Gegend vom Plattensee.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 349
Re: Suche nach Dr. med. Heinz Brüggemann
« Antwort #1 am: 09.04.18 (02:13) »
Moin Markus,

Zitat
Seine FPN 43213 A lässt auf die 4. Kompanie der SS Aufkl. Abt. 5 schließen

korrekt: ... läßt zum 11.03.1945 auf die 4./SS-Panzer-Aufklärungs-Abteilung 5, 5. SS-Panzer-Division "Wiking", schließen:
Lt. FPÜ war die Vergabe der FPN 43213 zeitlich wie folgt: (8.9.1943-22.4.1944) 6.3.1944  4. Kompanie Panzer-Aufklärungs-Abteilung 5 (5. SS-Division)

Ein FPN-Kennbuchstabe "A" allerdings ist hier feldpostlogisch überflüssig (und damit erklärungsbedürftig), da die FPN 43213 ausschließlich an die 4./SS-Pz.A8ufkl.Abt. 5 vergeben worden war und an keine weitere Einheit.

FPN-Kennbuchstaben wie A ... E waren bspw. nur bei Verbänden nötig, um die genaue Einheit des Empfängers oder Absenders wie Stab, 1./, 2./, 3./ und 4./ eines Btl. oder einer Abtl. zu bezeichnen.  Ein FPN-Kennbuchstabe"A" bezeichnete damit üblicherweise den Stab eines Verbands, jedoch keine einzelne Kompanie, der eine FPN vergeben worden war, und vor allem keine 4. Kp..

Daß zudem ein San.Offz. (wohl Truppenarzt) einer 4./Pz.Aufkl.Abt. angehört haben soll (und nicht z. B. dem Stab/Pz.Aufkl.Abt. 5), ist zumindest mal ungewöhnlich. Allerdings relativiert die damalige Lage in Ungarn eine solche Ungewöhnlichkeit ...

Fazit: Aus dieser FPN plus deren Kennbuchstaben und der ungewöhnlichen Truppenzugehörigkeit eines Arztes resultieren hier erst mal Fragen nach der Quelle und deren Belastbarkeit.
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2221
Re: Suche nach Dr. med. Heinz Brüggemann
« Antwort #2 am: 01.07.18 (01:05) »
Hab leider nichts zum Dr.med. Heinz Brüggemann gefunden....

aber es gab noch einen Obersturmführer Alfons Brüggemann, bei den SS-Kriegsberichtern der Standard "Kurt Eggers" - verantwortlich für den Bereich Rußland-Nord.


Und es gab noch einen Obersturmführer Karl Brüggemann, Führer des Feldpostamt bei der 25.Waffen-Grenadier-Division der SS (ung.Nr.1)......



Falls das der Gesuchte verwandt mit dem Markus sind, könnte das ja auf die beiden auch zutreffen.... vielleicht
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha