Autor Thema: Mitgliederlöschung XII, leere Emails  (Gelesen 245 mal)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4457
Mitgliederlöschung XII, leere Emails
« am: 13.10.17 (19:20) »
Ein paar von Euch haben leider leere Mails bekommen, wieso auch immer. Der Inhalt sollte folgendermaßen lauten:

Zitat
Liebe Forenmitglieder,

um nicht unnötig Daten zu sammeln und unsere Forengemeinschaft übersichtlich zu halten, haben wir uns entschieden, inaktive Mitglieder zu entfernen. Wer länger als ein halbes Jahr nicht mehr eingeloggt war, uns aber die Treue halten will, kann sich bis zum Sonntag den 29.10.2017 anmelden und so dem Löschvorgang entgehen. Wer sich entscheidet seinen Zugang löschen zu lassen, sollte bedenken, dass sämtliche Privatnachrichten ebenfalls gelöscht werden und eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen auf eigene Themen uU. nicht mehr möglich ist.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie unter [1] Hilfe. Beachten Sie bitte, dass diese E-Mail an _alle_ Mitglieder gesendet wird.


Bis bald,

Euer Team vom Forum für deutsche Militärgeschichte.
http://forum.balsi.de/

[1] http://forum.balsi.de/Themes/default/help/loginout.german.html#reminder

T-online-Nutzer haben die vermutlich gar nicht erhalten, weil sie als Spam klassifiziert wurde.  ::)
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 307
Re: Mitgliederlöschung XII, leere Emails
« Antwort #1 am: 14.10.17 (06:33) »
Hallo,

ich bin/war einer der Personen die diese E-Mail erhalten hat.
Ich war total verwundert und habe in meinem Profil erst einmal die E-Mail-Adresse gesperrt und auf Administrator gesetzt.

Ich finde es gut, wenn man das Forum auf das wesentliche reduziert und Personen die keine Beiträge leisten, etwas reduzieren will, der Zeitraum wäre evtl. verhandelbar - 1/2Jahr oder 1 Jahr -.

Es ist nur schade, dass man mit dieser "0"Mail die tatsächlichen Nutzer verunsichert.
Ich selbst habe die E-Mail, nachdem ich festgestellt habe, dass diese keinen Text hat, sofort gelöscht, da man in heutigen Zeiten immer wieder mit Viren rechnen muss.

Bitte meine Antwort nicht als böse Kritik zu sehen, doch bitte ich Euch, evtl. nur die Personen zu kontaktieren, die wirklich in den Zeitraum der Mitglieder ohne Beiträge gehören.

Viele Forenmitglieder sind Spezialisten, die Ihr Sammelgebiet haben, Panzer, Marine, Luftwaffe, Orden und Ehrenzeichen, Generale, Bundeswehr, etc. Viele nutzvolle Hinweise, schließen von Lücken oder gar neue Erkenntnisse machen dieses deutschsprachige Forum zu ein nützliches Hilfsmittel.

Wenn ich mir das Forum "Ritterkreuz" ansehe, was seit Jahren immer wieder aus der Taufe gehoben wird und kaum nennenswerte Informationen bietet, bin ich froh wenn hier die gezielte Arbeit in sinnvollen Bahnen geleitet wird.

Gruß
H.P.Würzenthal

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4457
Re: Mitgliederlöschung XII, leere Emails
« Antwort #2 am: 14.10.17 (15:07) »
Ich finde es gut, wenn man das Forum auf das wesentliche reduziert und Personen die keine Beiträge leisten, etwas reduzieren will, der Zeitraum wäre evtl. verhandelbar - 1/2Jahr oder 1 Jahr -.

Wie Du am Titel erkennen kannst machen wir das bereits zum 12. Mal. Sonst hätten wir tausende inaktive Nutzer mehr wie in vergleichbaren Foren.

Zitat
Es ist nur schade, dass man mit dieser "0"Mail die tatsächlichen Nutzer verunsichert.

Das ist blöd gelaufen, liegt aber wohl an der Forensoftware oder an Providerlimits. - In den vergangenen Jahren ging es ohne Probleme. Mir fehlt die Zeit und das Interesse es zu debuggen.

Zitat
evtl. nur die Personen zu kontaktieren, die wirklich in den Zeitraum der Mitglieder ohne Beiträge gehören.

Die Software bietet keine Möglichkeit Nutzer nach letztem Anmeldetag auszuwählen.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Ulla

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Mitgliederlöschung XII, leere Emails
« Antwort #3 am: 16.10.17 (23:48) »
Hallo,

auch ich hab so eine Mail bekommen und einfach entsorgt.

Da ich für mein Forum dieselbe Software benutze und ich Admin bin, wundere ich mich über die Aussage von Niwre.
Im Mitgliederbereich ist zwar das Datum der letzten Anmeldung nicht angegeben aber dafür die Tage.  Ich wähle dann die aus, die ca. ein Jahr nicht
mehr im Forum waren und 0 Beiträge haben. Was nützen mir 1000 Mitglieder wenn davon vlt. 50 ab und an ins Forum kommen. So behält man wenigstens
die Übersicht.

Gruß Ulla
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben...... (N.Ostrowski)

www.gedenk-tafel.de
www.denkfried.de