Autor Thema: Sender Gleiwitz  (Gelesen 37794 mal)

Ostpreuße

  • Gast
Re: Sender Gleiwitz
« Antwort #135 am: 23.01.15 (18:48) »
Hallo allerseits,

ich hoffe, mir nimmt niemand übel, daß ich diesen alten Thread reaktiviere. Er beinhaltet genau das Thema, das mir gerade im Kopf herumspuckt: Der Beschuß der oberschlesischen Stadt Beuthen Ende August 1939 durch polnisches Militär. In meinem Bekanntenkreis gibt es eine Person, die den Beschuß miterlebt hat. Ich möchte keine polemische Diskussion anfachen sondern habe einfach nur die Frage:

Wo finden sich in der wissenschaftlichen Literatur konkrete Hinweise auf diese Geschehnisse? Ich habe dazu bis jetzt fast nichts finden können. Und das erscheint mir angesichts der Bedeutung doch recht merkwürdig.

Besten Dank für Tips und Hinweise.

logo

  • Gast
Re: Sender Gleiwitz
« Antwort #136 am: 14.02.15 (15:11) »
Also ich nenne eine Originalzeitung vom Kriegsausbruch aus Oberschlesien (jetzt nicht zur Hand) mein eigen, in der steht ausdrücklich über den Artillerieüberfall auf Beuthen und zwar die Volkswohlsiedlung. habe sie auf dem Berliner Flohmarkt erstanden von einem polnischen Verkäufer.
Da die Presse gleichgeschaltet war muß man nicht glauben kann man aber.
Übrigens über Gleiwitz stand da gar nichts ! Habe ich glaube auch hier schon geschrieben, des weiteren mein Verweis auf Seite 2 dieses threads vom einer Berliner Zeitung des Jahres 1939 .
logo

 

post