Autor Thema: Dienstgrad WD-Insp.  (Gelesen 240 mal)

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 270
Dienstgrad WD-Insp.
« am: 21.06.17 (15:50) »
Hallo,

in den Karteien des DKiG tauchen einige Male die Bezeichnung WD-Insp in der Dienstgradangabe auf.

Kann mir jemand mitteilen, Weilchen militärischen Dienstgrad diese Bezeichnung abdeckt, wie z.B. Hptm. etc.

Danke!

Gruß

Offline JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 262
Re: Dienstgrad WD-Insp.
« Antwort #1 am: 21.06.17 (18:30) »
Hallo Rocky,

Wahrscheinlich WD-Insp. = Wetterdienst-Inspektor

Grüße

JV
« Letzte Änderung: 21.06.17 (23:38) von JakeV »

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 270
Re: Dienstgrad WD-Insp.
« Antwort #2 am: 21.06.17 (19:19) »
Hallo Jake,

Du hast mit Deiner Vermutung recht. Ich habe in einem Handbuch der Bundeswehr einen Hinweis gefunden, dass solche Inspektoren mit einem Leutnant in einer Rubrik genannt werden.

Doch ob dies auf die Wehrmacht zutrifft habe ich nicht ermitteln können.

Gruß

Offline JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 262
Re: Dienstgrad WD-Insp.
« Antwort #3 am: 21.06.17 (23:38) »
Das Thema Dienstgräde bei den Luftwaffe-Fachrichtungen ist etwas kompliziert, finde ich. Bei Schlicht/Angolia: Die Deutsche Wehrmacht - Die Luftwaffe ist einiges zu finden.

Oberfeldwebel: Wetterdienstassistent
Leutnant: Wetterdienstsekretär (wenn Offizier des mittleren Dienstes) / a. p. (außerplanmäßiger) Wetterdienstinspektor (gehobener Dienst)
Oberleutnant: Wetterdienstobersekretär  (mittlerer Dienst) / Wetterdienstinspektor (gehobener Dienst)
Hauptmann: Wetterdienstoberinspektor (gehobener Dienst) / Wetterdienstassessor (höherer Dienst)
Major: Wetterdienstamtmann (gehobener Dienst) / Regierungsrat (höherer Dienst)

evtl. Einträge oder/und Korrekturen sind, wenn nötig, erwünscht.

JV