Autor Thema: Schlacht um Berlin - Russische Fotos  (Gelesen 1306 mal)

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6505
Schlacht um Berlin - Russische Fotos
« am: 28.04.16 (18:38) »
Nabend zusmamen,

ich würde hier gern mal einen neuen Strang einbauen. Fotos aus der Schlacht um Berlin gibt es viele, aber wenige sind genau analysiert hinsichtlich Ort, Zeit, und Gegenstand der Fotografie. Vielleicht finden sich hier in der Zukunft ja Berlinexperten die dieses Projekt mit Leben füllen.

Ich würde die entsprechenden Fotos gerne durchnummerieren, um die Übersicht zu behalten.

Foto 1:

Sowjetische Soldaten in einer Berliner Strasse nach den Kämpfen im Mai 1945. Zu sehen darauf u.a. eine 76mm-Divisionskanone aus dem Jahr 1943. Ergänzungen?

Foto 2:

Die Besatzung eines schweren JS-2-Panzers schaut auf deutsche Kriegsgefangene. Berlin Mai 1945

Foto 3:

Sowjetischer Soldat und erbeutete deutsche Fahnen. Berlin Mai 1945. Was sind das für Fahnen?

Foto 4:

Sowjetische 152-mm-Haubitzen auf einem berliner Platz. Welcher Platz wäre das denn?

Foto 5:

Sowjetische B-4-Haubitze in Berlin. Links ein "Schultheiss"-Schild

Foto 7:

Sowjetische Soldaten in Berlin. Könnte das Charlottenburger Tor sein?
« Letzte Änderung: 28.04.16 (19:32) von Balsi »

Offline Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 655
Re: Schlacht um Berlin - Russische Fotos
« Antwort #1 am: 28.04.16 (21:50) »
Spannend! Auch wenn ich leider nicht viel beitragen kann, da ich Berlin nur als Tourist kenne.

Aber ich meine auf Foto 4 zweimal das Wappen des Herzogtums Sachsen zu erkennen. Evtl. Regimentsflaggen aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg?

Bei Foto 7 dachte ich erst an die Kolonnade in Potsdam, aber die ist es leider nicht...

Freue mich auf weitere Bilder!

Gruß

Nightwish
lerne leiden, ohne zu klagen

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6505
Re: Schlacht um Berlin - Russische Fotos
« Antwort #2 am: 29.04.16 (05:36) »
Hallo,

also das mit Sachsen könnte stimmen und muss mir die Fahnen mal ranzoomen.

Foto 8:

Garde-Raketenwerfer BM-31-12 in Berlin, Mai 1945. 310-mm-Granaten. Dies ist eine Modifikation der bekannten Katjusha-Raketenwerfer, angeblich soll dieser den Namen Andrjusha getragen haben. Dies ist aber nicht bestätigt.

Foto 12:

Deutsche Kriegsgefangene marschieren an einem T34-85 vorbei. Berlin, Mai 1945

Foto 13:

Maria Timofeevna Schalnewa (Nenachowa) Gefreite im 87. selbstständigen Strassen-Verkehrs-Bataillon regelt den verkehr in der Nähe des Reichstages, Berlin Mai 1945

Foto 14:

Sowjetischer Soldat in deckung auf einer Brücke über die Spree. Neben ihm liegt der Körper eines sowjetischen Panzersoldaten. Berlin, 1. Mai 1945

Foto 15:

Deutsche Soldaten ergeben sich. Angeblich Volkssturmsoldaten. Ausserdem zu sehen ein T-34-85 des 7. Garde-Panzer-Korps in Berlin, Mai 1945

Offline Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2163
Re: Schlacht um Berlin - Russische Fotos
« Antwort #3 am: 16.05.16 (02:01) »
Foto 12 - Waffen-SS Männer - könnte der letzte ein Ärmelschild tragen!?
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

Offline Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 655
Re: Schlacht um Berlin - Russische Fotos
« Antwort #4 am: 03.07.16 (11:48) »
Ich bin in einem anderen Forum auf diese beiden Links gestoßen, die einige bekannte Bilder - und weitere aus einer Serie - sehr genau analysieren. Vielleicht ist es ja interessant!?

Die Bilder zeigen allerdings viele Gefallene - also vorsicht...

http://www.network54.com/Forum/571595/thread/1348651490/last-1422051400/Grim+scenes-+vehicle+wrecks+along+the+Friedrichstrasse+%26amp%3B+Franz%C3%B6sische+Strasse%2C+Berlin+1945


https://www.flickr.com/photos/82596826@N03/sets/72157631540542246/with/16709341822/

Gruß

Nightwish
lerne leiden, ohne zu klagen

 

post