Autor Thema: Lusitania  (Gelesen 1836 mal)

Offline Hero-Dude

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 181
Lusitania
« am: 26.11.15 (19:48) »
Hallo,

kann mir jemand etwas zu dem Vorgang zur Versenkung des Luxusdampfers "Lusitania" sagen?!

Soweit mir bekannt, wurde dieses Schiff vom deutschen U-Boot 20 gestoppt und der Kapitän forderte den engl. Kapitän auf an Bord gehen zu dürfen um zu kontrollieren, ob das Schiff Waffen und Munition für die englische Armee geladen hatte. Dies wurde nicht gestattet, worauf der dt. Kapitän die Lusitania torpedierte und diese explodierte und sehr schnell sank. Später bewahrheitete sich die Vermutung und es war tatsächlich Kriegsmaterial auf dem Schiff.

Nach dem Sinken, wurden Schiffbrüchige vom dt. U-Boot aufgenommen und auch Rettungsboote zog man hinter sich her, um Sie an Land zu bringen. Die dt. funkten in US Amerikanischen Gewässern dann SOS um auf die Situation hinzuweisen und die Überlebenden in Sicherheit zu bringen. Dies wurde jedoch ignoriert und das U-Boot wurde sogar angegriffen seitens der USA, woraufhin das U-Boot abtauchte und die Überlebenden der Lusitania erneut ins "Wasser" gingen.

Ist das so korrekt? Hatte sich das so zugetragen?

Vielen Dank!!

Gruss
Torben



Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Lusitania
« Antwort #1 am: 27.11.15 (00:39) »
Hallo Torben,

ähm, was soll ich sagen...

Da ist ja ALLES falsch, was Du da so schreibst, ich weiss gar nicht, wo Du das aufgegabelt hast  ???

Die Versenkung der LUSITANIA ist sehr bekannt, ein Ereignis von Weltrang eigentlich, also einfach Google bemühen und Du wirst alles erfahren. Auch dürfte es Dutzende Bücher zum Thema geben, vielleicht auch hundert, würde mich nicht wundern.

Aber für diesen Text würdest Du in der Schule eine glatte 6 bekommen. Zum Glück ist er wohl nicht direkt von Dir?

Nichts für ungut...
Oliver

Offline Hero-Dude

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 181
Re: Lusitania
« Antwort #2 am: 01.12.15 (22:41) »
Ja,.... alles klar. Du hast recht, ich hätte mal zuerst bei Google suchen sollen!!

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Lusitania
« Antwort #3 am: 19.12.15 (16:16) »
Nicht schlimm, brauchte ja nur den richtigen "Anstoß"  :D


Offline MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 853
Re: Lusitania
« Antwort #4 am: 23.12.15 (14:08) »
Im aktuellen Mitteilungsblatt "Der Greif"der ARGE ist ein sehr ausführlicher Bericht über die Versenkung,
die politischen Hintergründe und ganz besonders über die Rolle Churchills/Großbritannien abgedruckt.

Bei Interesse kann ich Dir einen Abzug via E-Post zukommen lassen.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum Transportgeschwader 5 (vormals KGzbV 323), der schweren Panzerjägerabteilung 560 u.d. Artillerieregiment 155
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Offline Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 655
Re: Lusitania
« Antwort #5 am: 25.12.15 (09:42) »
Der Greif, ARGE?
lerne leiden, ohne zu klagen

Offline MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 853
Re: Lusitania
« Antwort #6 am: 26.12.15 (14:05) »
Der Greif, ARGE?

Die "Arbeitsgemeinschaft für Soldaten und Traditionsverbände", kurz ARGE, gibt für Ihre Mitglieder 4mal im Jahr
ein Mitteilungsblatt unter dem Namen "Der Greif"- Zeitschrift für Militär- und Zeitgeschichte, heraus.
 
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum Transportgeschwader 5 (vormals KGzbV 323), der schweren Panzerjägerabteilung 560 u.d. Artillerieregiment 155
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Offline Hero-Dude

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 181
Re: Lusitania
« Antwort #7 am: 30.12.15 (17:43) »
Würdest Du das machen? Das wäre echt toll!!! :)

Offline MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 853
Re: Lusitania
« Antwort #8 am: 31.12.15 (17:36) »
Ja, kein Problem.

Schick mir bitte ein PN mit Deiner Email-Adresse.
Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, mach ich es die Tage fertig.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum Transportgeschwader 5 (vormals KGzbV 323), der schweren Panzerjägerabteilung 560 u.d. Artillerieregiment 155
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Offline Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 655
Re: Lusitania
« Antwort #9 am: 05.01.16 (14:03) »
Der Greif, ARGE?

Die "Arbeitsgemeinschaft für Soldaten und Traditionsverbände", kurz ARGE, gibt für Ihre Mitglieder 4mal im Jahr
ein Mitteilungsblatt unter dem Namen "Der Greif"- Zeitschrift für Militär- und Zeitgeschichte, heraus.
 

Danke für die Information!
lerne leiden, ohne zu klagen

Offline MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 853
Re: Lusitania
« Antwort #10 am: 06.01.16 (23:45) »
Würdest Du das machen? Das wäre echt toll!!! :)

Soeben erledigt.  :)

Wenn noch jemand Interesse an dem Bericht hat -> kurze Meldung.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum Transportgeschwader 5 (vormals KGzbV 323), der schweren Panzerjägerabteilung 560 u.d. Artillerieregiment 155
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Offline Hero-Dude

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 181
Re: Lusitania
« Antwort #11 am: 07.01.16 (20:26) »
Vielen Dank!! :)

 

post