Autor Thema: Neuerscheinung Buch I. Panther-Abteilung, Panzerregiment Brandenburg  (Gelesen 559 mal)

Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 347
Hallo Forengemeinde,

ich habe hier noch nicht finden können (oder es übersehen) den Hinweis auf das vor einigen Wochen endlich erschienene Buch über die Panther-Abteilung Brandenburg (ex I./Pz.Rgt. 26) von Ockert/Urbanke.

siehe hier: http://www.luftfahrtverlag-start.de/heer-buecher.html

Direkt vorab: Ich möchte eine unbedingte Kaufempfehlung aussprechen, denn ein solch fundiertes Buch über eine relativ kleine Einheit wie es eine Panzerabteilung darstellt, findet sich nur sehr selten.

Verwendet wurde Material aus dem Bundesarchiv, dem US-Archiv NARA, dem russischen Archiv ZAMO, von der Deutschen Dienstelle und dem Archiv der Gedenkstätte Seelower Höhen. Außerdem, ergänzend dazu, aber vielleicht sogar noch wichtiger, Zeitzeugen-Aussagen und Tagebücher sowie Manuskripte, nicht zu vergessen eine Menge bisher unbekannte Fotos.

Alleine dadurch eine runde Sache, die keine Wünsche offen läßt.

Getoppt wird das noch durch die hervorragenden Karten, die es auch jemandem wie mir (der zugegebener Maßen militärische Karten nicht lesen kann) erlauben, die Orte, Frontverläufe und Geschehnisse zu verstehen und sich in die Geographie hineinzudenken. Man weiss, wo die Orte liegen, über die man gerade liest.

Eine ausgewogene Mischung aus Fakten und Erzählungen, die geeignet ist für:

- Leute, die sich für die Panzerwaffe interessieren
- Leute, die sich für die Endkämpfe 1945 interessieren
- Leute, die sich für das Thema Ostfront interessieren
- Leute, die abseits vom großen Kampfgeschehen auch persönliches Erleben erfahren möchten
usw.

Man sieht dem Buch die 10 Jahre Recherche und Herzblut, die dahinter stecken, ohne Frage an.

Kurz: 2,5 Kilogramm bester Lesestoff und trotzdem auch ein Nachschlagewerk!

Oliver

PS: Ich schreibe das hier mal in zwei, drei Foren rein (copy & paste), will ja nicht das Rad dreimal erfinden  ;D

 

post