Autor Thema: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe  (Gelesen 1453 mal)

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Hallo,

seit einiger Zeit versuche ich die RKT der Luftwaffe zu ermitteln, die während des Krieges mit der Ehrenblattspange der Luftwaffe oder der Ehrenschale ausgezeichnet wurden.

Ich habe mittlerweile mit Datum folgende RKT ermittelt:

Frömming, Kerutt, Sandrock, Wangerin, Witzig

ohne RK
Biek, suche Lebensdaten
Bieber Bw-General
Ortmanns Bw-General.

Kann hier evtl. jemand weiterhelfen?

Danke

Gruß

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe
« Antwort #1 am: 13.08.15 (17:24) »
Ergänzung:

RKT:
Hermann Eggers (OTL Bw)
Herbert Kompch

Offline Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe
« Antwort #2 am: 13.08.15 (20:59) »
RKT-Ehrenschale:

Dünser, Lothar
Kurz, Rudolf
Lehmann, Hans-Georg

Wieso eigentlich  nur RKT mit der Ehrenschale ? Der Kreis der Beliehenen ist sowieso recht überschaubar......

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe
« Antwort #3 am: 13.08.15 (21:06) »
Danke für die Namen.

Warum nur die RKT. Die Erklärung ist ganz einfach. Ich arbeite seit Wochen hunderte von Zettelnotizen in meine Datenbank ein, die sich Jahrelang angesammelt haben.

Parallel dazu bearbeite ich gleichzeitig die Datenbänke des DKiG.
Da der Scheibert nur wage Angaben zur EBdLw/ESdLw macht, dürfte es schwierig sein, alle Personen zu erfassen.

Hast Du zu den 3 Namen evtl. ein Verleihungsdatum?

Gruß Rocky

Offline Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe
« Antwort #4 am: 14.08.15 (11:02) »
Dünser      15.03.1943
Kurz          20.08.1944
Lehmann   12.10.1944
Du hast dir einiges vorgenommen. Wahrscheinlich wird die Lücke der DK.-Träger der Luftwaffe von Juli 44 bis Kriegsende den größten Raum einnehmen. Ähnlich ging es mir bei der Zuordnung der Ehrenpokal-Inhaber zu ihren Einheiten, die mich bis Heute beschäftigt und äusserst Zeitintensiv ist.

Grüße
Freikorps

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Ehrenschale/Ehrenblattspange der Luftwaffe
« Antwort #5 am: 14.08.15 (18:03) »
Hall Freikorps,

ich Danke Dir recht Herzlich, auch im Namen der Forum-Nutzer für die Daten.

Kurz zu Deinem Einwand mit der Luftwaffe. Richtig ist, dass der Bereich von etwa Juli/August bis Kriegsende kaum richtig zu ermitteln ist, zumal die Mikroverfilmung der Kartei DKiG der Luftwaffe ebenfalls im Sommer 1944 endet.
Mir haben hier etliche Hinterbliebene geholfen, wenn die Träger noch Angehörige der Bundeswehr waren und Verleihungsunterlagen vorhanden waren. Diverse Daten die z.B. mit 01.01.1945 datiert waren konnte ich so beleben.

Mein größtes Anliegen ist erst einmal Sterbedaten in diese kpl.-Kartei mit über 26.000 Namen zu ergänzen. Meine Zettelwirtschaft habe ich fast nach dem ABC-sortiert und kann in Kürze damit beginnen die Datenbank zu ergänzen. Dabei versuche ich neben den bekannten Kriegsauszeichnungen noch die der BR-Deutschland einzuarbeiten.

Hier habe ich mit meinem Hauptgebiet der Generale der Bundeswehr diverse Quellen die mir bei der Datensuche geholfen haben. So haben z.B. ca. 100 Generale/Admirale der Wehrmacht nach Kriegsende das Verdienstkreuz erhalten.

Gruß

 

post