Autor Thema: Grenader-Regiment 95 - Regimentskommandeur?  (Gelesen 1758 mal)

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 900
Grenader-Regiment 95 - Regimentskommandeur?
« am: 20.02.15 (14:22) »
Hat jemand eine Ahnung, wer am 12. April 1943 der Regimentskommandeur des Grenadier-Regiment 95 war??

Es handelt sich um einen Oberstleutnant.

~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Rossano Grandi

  • Gast
Re: Grenader-Regiment 95 - Regimentskommandeur?
« Antwort #1 am: 21.03.15 (09:28) »
Hallo
sollte OTL. Baur Richard sein
Rossano

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 900
Re: Grenader-Regiment 95 - Regimentskommandeur?
« Antwort #2 am: 24.03.15 (09:50) »
Vielen Dank.
Besitze eine Urkunde vom Gren.Rgt. 95 - die Unterschrift passt.

Hat jemand noch weitere Angaben zu OTL. Richard Baur??
Finde im Netz nichts weiter zu  Ihm.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 900
Oberst Richard Baur
« Antwort #3 am: 28.03.15 (23:23) »
Bisher habe ich folgende Daten:

* 09.03.1890 Straßburg/Elsass
+ 01.01.1965 Straßburg/Elsass

verh. mit Natalie Bose (*22.05.1895 Saargemünd)

Beförderungen:

20.11.1909 Leutnant
18.09.1915 Oberleutnant
1920 Hauptmann a.D.

01.10.34 Hauptmann (Inf.Reg.62)
01.11.43 Oberst

März 1943 bis Oktober 1944 Rgts.-Kommandeur GrenRgt 95


Alles korrekt bzw. Ergänzungen?
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.