Autor Thema: Frage zu KTB's und NARA  (Gelesen 437 mal)

seppi334

  • Gast
Frage zu KTB's und NARA
« am: 03.02.15 (20:44) »
Hallo, ich bin der Neue :D

Ich habe gestern einen Tip bekommen, mal nach KTB bzw. NARA zu suchen. Bis gestern wusste ich nicht, daß es so etwas wie NARA überhaupt gibt. Demensprechend groß ist die Verwirrung.
Da ich die Dienstzeit meines Vaters und die des Onkels meiner Mutter recherchiere, hat die WASt folgende Auskunft über meinen Vater geben können:

05.03.44.....RAD-Abteilung 4 / 283 Standort: Kloster Lechfeld

EKM: -6255 1.ST. / G.E.B. 320

ab 04.10.44)   7. Kompanie Grenadier-Regiment 423   Unterstellung: 212. Volks-Grenadier-Division

Gefangennahme am:  13.02.45 in Erazen (dürfte wohl "Ernzen" gemeint sein.)
Entlassung am: 12.04.46
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun zum Onkel meiner Mutter:

Einberufen: 18.12.39
1. EKM: -320 -1./ Inf.Ers.Btl. 164

2. EKM: -51 -4. M.G.K.I.R. 535 (der Grund für die neue EKM ist nicht vermerkt)


18.12.39   1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Bataillon 164 Standort: Teschen

21.01.42  4.(Maschinengewehr-) Kompanie IR 535 ---   Unterstellung: 349. ID  (müsste das nicht die 384. ID sein?)

21.03.43  12. Kompanie GR 535   ----  Unterstellung: 349. ID

01.02.44  8. Kompanie GR 911

gefallen am 27.05.44 Hauptverbandplatz Nuszene / Ukraine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun meine eigentliche Frage: Wie kan ich nach KTB der Regimenter / Divisionen suchen? Hat vielleicht schon jemand zu o.g. Verbänden etwas vorliegen?

Beteilige mich gerne an den Kosten.

Hoffentlich habe ich auch im richtigen Unterforum geschrieben  :-\

Danke und Gruß
Hubert




 

post