Autor Thema: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943  (Gelesen 770 mal)

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« am: 24.04.14 (13:55) »
Tach,

was verbirgt sich hinter der "Einheit Feldpostnummer 37 799" ?

Datum 9.1.1943, es gibt da eine entsprechende EK-Urkunde mit diesem Stempel, aber wer mag das sein?

Danke schon mal für's nachgucken!

Oliver


Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6513
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #1 am: 24.04.14 (16:30) »
Hallo Oliver,

37799

(28.2.1941-29.7.1941) Festungs-Pionier-Stab 30.


Grüsse

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #2 am: 24.04.14 (23:16) »
Hallo Robert,

ach Gott, mit sowas hab' ich ja jetzt nicht gerechnet  ???

Also das heißt, daß im Januar 1943 diese FP-Nr. noch für den Festungs-Pionier-Stab 30 gültig war?

Grund der Anfrage: Ein EK I für einen Angehörigen des "Führer-Begleit-Bataillon", wollte mal ein bischen in die Richtung forschen, wo die denn damals genau eingesetzt waren.

Was hat denn so ein Festungs-Pionier-Stab gemacht, könnten da auch EK-Verleihungen herausgesprungen sein?

Hm...
Oliver

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6513
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #3 am: 25.04.14 (06:22) »
Hmm...

also zunächst zur Gültigkeit..ja. Der genannte Zeitraum gibt leidglich an wann ungefähr die Einheit diese FP-Nummer erhielt..so lange dort nichts anderes steht, bzw. "gelöscht" blieb die gültig.

Ein Pionier-Stab hat meines Wissens mehrere Bataillone als Übergliederung geführt..bspw. beim Stellungsbau usw. Für eine EK-Verleihung denke ich ausreichend..;-))

grüsse

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #4 am: 26.04.14 (01:50) »
Hallo Robert,

verstehe, dann dürfte es aber recht schwierig (bzw. sehr aufwendig) werden, im BAMA noch etwas herauszufinden, was genau damals passiert ist in dieser Gegend, wo immer die auch war, hm...

Danke aber Robert !

Oliver

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6513
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #5 am: 27.04.14 (17:44) »
Hallo,

rein theoretisch nmüsstest Du herausfinden, welcher Armee der Stab unterstellt war und dann die Unterlagen des Armee-PionierFührers suchen. Das müsste eigentlich klappen.

grüsse

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: FP-Nr. 37.799 im Januar 1943
« Antwort #6 am: 29.04.14 (21:38) »
ei, ei, ei...

hört sich ja ganz easy an  ;)
« Letzte Änderung: 29.04.14 (21:45) von Loerscher »

 

post