Autor Thema: Heerespersonalamt Stand 01.07.1944  (Gelesen 4552 mal)

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6569
Heerespersonalamt Stand 01.07.1944
« am: 16.03.13 (03:45) »
    Finde das ganz interessant von daher will ich mich mal damit beschäftigen hier:

Chef des Heerespersonalamts und Chefadjutant der Wehrmacht beim Führer:

Generalleutnant Schmundt
Generalleutnant Burgdorf

Adjutant:Oberstleutnant Weiß

stv. Chef des HPA: Generalleutnant Viktor Linnarz

stv. CHef PA/Ia

Gruppenleiter: Major Frerichs
Vertreter: Hauptmann Jost
Ia: Major Frerichs
  • Grundsätzliche Fragen aus dem Arbeitsgebiet des stv. Chef PA
  • Stellenbesetzung der Generale des Feldheeres
  • Führung der Eignungslisten für höhere Truppenführer
  • Zusammensetzung der Lehrgänge für höhere Truppenführung
  • Offiziersverluste des Feldheeres
Ia1: Major Schmöckel
  • Steuerung des Offizier-Bedarfs des Feldheeres und Auffüllung der Führer-Reservender Heeresgruppen
  • Überprüfung der Beförderungsvorschläge zur vorzugsweisen Beförderung der Truppenoffiziere
  • Kriegsetat für Truppenoffiziere
  • Führung der Generalskartei
  • Sonderaufgaben nach Weisungen des stv. Chefs PA

Stellv. Chef PA/IIa
Gruppenleiter: Major von Hagen Meyerinck
Vertreter: Hauptmann Moser - Oberleutnant Harloff
IIa: Major von Hagen - Meyerinck
  • Stellenbesetzung der höheren Adjutanten (Wehrkreis-Adj.; Adj. des Feldheeres von den Div-Adj. aufwärts]
  • Stellenbesetzung btw. Mitprüfung der Adjutanten der höheren Kommandoebenen gem. Befehl stv. Chef HPA
  • Stellenbesetzung der Offiziere des HPA
  • Beförderungen der höheren Adjutanten und der Offiziere des HPA
IIa1: Hauptmann Moser
  • Erfassung des Adjutanten-Nachwuchses
  • Zusammenstellung der Lehrgänge für höhere Adjutanten
  • IIb-Sachbearbeiter der Kdo-Behörden des Feldheeres

Gruppe z.b.V.
Gruppenleiter: Oberstleutnant Freßen
Vertreter: Oberstleutnant Brinck

Referat R
  • Repräsentationsfragen des Heeres
Oberstleutnant Freßen
Vertreter: Oberstleutnant Brinck
Obergefreiter Nagel
  • Staatsakte und Großveranstaltungen (Staatsbegräbnisse und Nachrufe dazu)
  • Einladungslisten
  • Rangordungsfragen
  • Repräsentative Geschenke
  • Grabstätten im Reichsgebiet für Ritterkreuzträger
  • Ehrentafeln und Ehrenmale
  • Ehrenbürgerschaften, Straßenbenennung usw.
  • Geburtstagslisten (Glückwünsche des Führers)
  • Repräsentationsfonds PA

Referat E
  • Ehrungsangelegenheiten des Heeres
Oberstleutnant Brinck
Vertreter: Oberstleutnant Freßen
Obergefreiter Schwarz
  • Betreuung und Versorgung der Ritterkreuzträger sowie ihrer Angehörigen
  • Rednereinsatz
  • Führung der Kartei
  • Jubiläums- und Geburtstagsliste
  • Führung der Kartei der alten Generale und Generale z.V. und a.D.
  • Ehrungen von Generalen und Rittern bzw. Inhabern höchster Kriegsauszeichnungen sowie Offz. der alten Armee
  • Militärische Trauerfeiern
  • Nachrufe
  • Vorarbeiten für das Absenden von Beileidstelegrammen des Führers
  • Ehrenpatenschaften
  • Angelegenheiten der Offiziere des alten Heeres

Referat P
  • Personalangelegenheiten
Stabsintendant Benthake
Vertreter: Zahlmeister Kasten
  • Allgemeine Personalangelegenheiten: Beamte, Unteroffiziere, Mannschaften, Stabsheelferinnen und Gefolgschaftsmitglieder

Referat St.H.
  • Stabshelferinnen
St.H.F. Berg
Vertreter: St.H. Günther
  • Betreuung der Stabshelferinnen in- und ausserdienstlich (Leitung der Wohnheime)
  • Einkleidung, Einsatz, Autausch, Versetzung, Ablösung
  • Vorschläge für Höhergruppierungen
  • Urlaubsregelung
  • Führung der Personalakten

Verbindungsstelle HPA Berlin
Leiter: Oberstleutnant Brinck
Vertreter: Major Pesch
Gesch.-Zimmer: Feldwebel Wagner
  • Verbindung zu allen Ämtern und Dienststellen in Berlin und näherer Umgebung unter Beibehaltung der bisherigen Aufgaben auf dem Gebiet der Repräsentation und Ehrung, insbesondere der Ritterkreuzträgerbetreuung sowie der Ag P2
  • Betreuung und Weiterleitung aller zur Meldung beim HPA befohlenen Offiziere. Entgegennahme von Wünschen, Erledigung aller das Arbeitsgebiet des HPA betreffenden Rückfragen
  • Reisebetreuung aller Offiziere des HPA und der durch Berlin reisenden Generale
  • Weiterleitung und Austausch der gesamten, das HPA 1. und 2. Staffel betreffenden Post einschl.. gKdos- und Chefsachen

Hauptbüro
Stabs-Intendant Kasten
Mitarbeiter und Vertreter: Ministerial-Registrator Braunsdorf
  • Dienstordnung und Diensteinteilung
  • Unterstützung des stv. Chefs PA bei der Führung und Überwachung des Bürodienstes nach dessen Wiesungen
  • Aufsicht über das gesamte Hauptbüro
  • Unmittelbar unterstellt:
  • Vorschriftenstelle, Zeitschriften, Verordnungsblätter
  • Kanzlei
  • Materialverwaltung, Verfielfältigung
  • Archiv, Bücherei, Aktenverwaltung
  • Zeichenstelle
  • Druckerei
  • Geschäftszimmer mit Empfang der Kurierpost, Personelle und materielle Angelegenheiten des Hb, Dienststempel, Wohnungsliste

Eingangsstelle/Hauptbüro
Obergefreiter Krüger
Vertreter: Ministerial-Registrator Braunsdorf
  • Empfang der gesamten Wert-, Einschreibe- und gewöhnlichen Posteingänge (außer gKdos.)
  • Führung der Postbücher
  • Auszeichnung der Eingänge
  • Privatpost
  • unterstellt:
  • Geheim- und offene Registratur
  • Postaustauschstelle

Kartenstelle/Hauptbüro
Obergefreiter Faust
Vertreter: Ministerial-Registrator Braunsdorf
  • Verwaltung und Registrierung sämtlicher ein- und ausgehender gKdos.
  • Sammelstelle sämtlicher Kuriersachen
  • Abfertigung der Kuriere
  • Schreib- und Büromaschinen, Panzerschränke, Unterlagen für OvD

Postabsendestelle/Hauptbüro
Ministerial-Registrator Ebert
Vertreter: Mitarbeiter Link
  • Postabfertigung für das gesamte Amt
  • unterstellt: Botenmeisterei

Kommandant Stabsquartier
Wefa-Leiter
Major Schönewald
Vertreter: Hauptmann Rauch
Ordonnanz-Offizier: Oberleutnant Uecker
  • Karteimittel der Offiziere des PA
  • Urlaubspapiere für Stabshelferinnen und Gefolgschaftsmitglieder
  • Unterkunft Privatquartiere
  • Luftschutz, Gasschutz
  • Truppenbetreuung
  • Wehrmachtfahrbereitschaft Beirk 27 Lübben (WeFa)
  • Fahrbereitschaft HPA

Stabskompanie
Hauptmann Rauch
Vertreter: Oberleutnant Uecker

Bau-Offizier PA
Hauptmann Schwarz
Vertreter: Hauptmann Elsholz
  • Versorgungsstaffel
  • Kfz-Staffel
  • Ordonnanzenstaffel
  • Schreiberstaffel
  • Sämtliche Bauvorhaben des HPA
  • unterstellt: Landes-Bau-Pionier-Kompanie zbV. (Hauptmann Elsholz)

Zahlmeisterei
Stabs-Intendant Runge
Vertreter: Stabszahlmeister Guichard
  • Dienstaufischt
  • Schriftverkehr
  • Reisepapiere für Dienstreisen und Urlaub
  • Unterstützungen, Beihilfen
  • Gefolgschaftsfürsorge, Krankenscheine

Stabszahlmeister Guichard
Vertreter: Stabs-Indendant Runge
  • Küchenverwaltung
  • Anforderung und Verteilung von Marketenderwaren

Oberzahlmeister Stohlbrecher
Vertreter: Stabs-Indendant Runge
  • Kassenangelegenheiten, Reisekosten
  • Beaufsichtungung der Nebenzahlstellen und Rechnungsführer
  • Wehrsold
  • Verpflegung in Natur oder Geld
  • Lebensmittelkarten
  • Seife und Waschmittel
  • Raucherkarten

Oberzahlmeister Otto
Vertreter: Oberzahlmeister Stohlbrecher
  • Bekleidung, Uniformbezugscheine
  • Seife und Waschmittel, Unterkunft
  • Handwerkerstuben
  • Quartiervergütung
[/list]

Leiter des Nachrichtendienstes
Leutnant Moldtmann
Leutnant Herz
NF Obermaat [unleserlich]
  • Alle Angelegenheiten des Fernsprech- und Fernschreibebetriebs
  • Einsatz der Nachrichtenhelferinnen

Lehrgänge für höhere Adjutanten Krampnitz bei Potsdam
Kommandeur: Oberst Hildebrand
Adjutant: Oberleutnant von Heuduck
Lehroffizier: Oberstleutnant Mannschatz
IVa: Stabszahlmeister Betz

Amtsgruppe P1
Amtsgruppenchef Generalleutnant Linnarz; Generalmajor Bachelin
Adjutant: Hauptmann Andexer

AgP1 / Chefgruppe
Gruppenleiter: Major Siemens
Vertreter: Major Prion

Referat a
Rittmeister Schmidt
Vertreter: Major Siemens
  • Mil.Befh.; Befh. H.Gebiet usw.
  • Kdt. Rückw. Armeegebiet
  • Oberfeldkommandanten
  • Feldkommandanten
  • Standaortkommandanten ausserhalb der Reichsgrenzen (soweit D, J. und R/J-Stellen)
  • Kampfkommandanten
  • Kriegsgefangenenwesen (nur Komamndeure und Kommandanten soweit D und J-Stellen)
  • Armeewaffenschulen

Referat b
Major Prion
Vertreter: Major Siemens
  • Stellenbesetzung vom Div.Kdr. aufwärts
  • Festungskommandanten
  • Kommandeure Verteid. Bereiche
  • Kommandeure von Schulen
  • Bearbeitung sämtlicher sonstiger A, F, D, J und R/J-Stellen, soweit nicht Ref. a und c zuständig
  • Generalskartei
  • Überwachung der in der Führer-Reserve befindlichen Generale
  • Urlaubs- und Krankenlisten der Generale

Referat c
Major Siemens
Vertreter: Rittmeister Schmidt
  • planmäige und vorzugsweise Beförderung zu Generalen und in den Gen-Dienstgraden
  • Entlassung von aktiven Generalen
  • Aufhebung der z.V.-Stellung und Mob-Verwendung von z.V.-Generalen
  • Führung der Dienstalterliste der z.V.-Generale
  • Besetzung der Truppenübungsplätze
  • Wehrmachts-Standort-Kommandanturen im Reichsgebiet
  • Führung der Handakte
  • Kriegstagebuch

Ag P1/1. (Zentral) Abteilung
Abteilungschef: Oberst Generalmajor Bachelin
Vertreter: Oberstleutnant Lang

Referat Z (Offz. zbV.)
Hauptmann Windaus
Vertreter: Hauptmann Weber
  • Gehilfe des Abteilungschefs
  • Auslandsurlaub sämlicher Offiziere des Heeres
  • Kriegstagebuch der Abteilung

Hauptgruppe I
Gruppenchef: Oberstleutnant Lang
Vertreter: Major Unger


Gruppe Ia
Major Unger
  • Grundsätzliche Fragen und Verfügungen aus Arbeitsgebiet AgP1, soweit nicht Ib zuständig:
  • Beförderungen
  • Beurteilungsbestimmungen
  • Übernahme von Reserveoffizieren zu den aktiven Truppenoffizieren
  • Uniformfragen
  • Zusammenstellung der Adjutantenhinweise

Hauptgruppe II
Gruppenchef: Oberst Lang
Vertreter: Major von der Heyden

Gruppe Ib
Major Prion
Vertreter: Hauptmann Schieber
  • Grundsätzliches über Offz. Stellenbesetzung und Offz. Nachschub
  • Aufstellung und Auffüllen der Führerreserven der Heeresgruppen und Sonderführer-Reserve
  • OKH Schwerin (Warthe)
  • Mitprüfen und Führung der KStN hinsichtlich der Offz. Planstellen
  • Kriegsetat

Referat IIb
Hauptmann Weber
Vertreter: Major Haacke
  • Offz. Stellenbesetzung der Dtsch. Heeresmiss. (mit unterstellten Ausbildungseinheiten und Kampfschule), der dtsch. Generale bei verbd. Oberkdos. der DBst. und DBR`s bei verbd. Kdo-Beh. und sonstigen fremdländischen Verbänden, der frz., indischen und arabischen Verbände, des Gen. d. Freiwvbd. und nachgeordneter Stäbe, der Dtsch. Waffenstillstandskommission
  • Beförderung von Offz. fremdländischer Truppen
  • Dolmetscher

Gruppe Referat  IIc
Major Ehrlich
1. Hilfsoffz.: Oberleutnant Heyd
Vertreter: Major Hedderich]
2. Hilfs-Offz.: Oberleutnant Lautenschlager Hauptmann Rudolph
  • Überprüfung neuaufzustellender  und aufzufrischender Div. Zusammenarbeit mit Luftwaffe, Marine und SS (Überführung, Freigabe, Betreuung Div. "Hermann Göring" , SS-Division "H.J.", Heeresflieger), Überfühung der Lw.Feld-Div. Vorzugsweise Beförderung von Offz. bei Kdo-Beh. und höheren Stäben. Entlassung aktiver Offz. Freigabe von aktiven Offz. für die GenStab-Ausbildung, dienstl. Studium, Arb.Urlaub, Heeresjustizdienst. Betreuung kriegsgefangener Offz. Sonderaufgaben

Referat IId
Major Haacke
Vertreter: Hauptmann Weber
  • Grundsätzliche Fragen des Volkstums, soweit für PA zuständig, in Verbindung mit OKW/WZ, Reichsführer SS und Reichsministerium des Innern
  • Staatsangehörigkeitsfragen, Einbürgerung
  • Verwendung volksdeutscher Offiziere aus fremden Heeren
  • Wiederherstellung aberkannter Offz-Dienstgrade und Wiederanstellung von Offz. aus verbündeten Staaten des Ersten Weltkrieges

Gruppe Referat IIe
Major von der Heyden
Hilfsoffz.: Oberleutnant Hauptmann Schuppler
Hilfsoffz.: Oberleutnant von Platen
Hilfsoffz.: Leutnant Jester
  • Offz-Stellenbesetzungen der NS-Führungsoffiziere, des OKW (Offiziere des Heeres; ohne nachgeordnete Dienststellen), des OKH, Sonderstäbe OKH, Gen.Insp. f.d. Führernachwuchs, GenStabdH. (soweit zuständig), der Stäbe vom Div-Stab aus aufwärts (ohne Kommandanturwesen; einschl. Stab Kdt. einer Festung, ausser Stabsoffz. d. Sonderwaffen), der Verbindungsoffz. des Ausw. Amtes bei den Heeresgruppen und AOK, der Annahmestellen f.d. Führer-Nachwuchs des Heeres, der Feldjägerkdos.

Hauptgruppe III
Gruppenchef: Oberstleutnant Isbert*
Hilfsoffz.: Oberleutnant Höfer

* zugleich Sachbearbeiter für Mitprüfung bei vorzugsweisen Beförderungen sowie für Auskämmung, Vereinfachung und Vereinheitlichung

Gruppe Referat III
Hauptmann Illing
Hilfsoffz.: Hauptmann Sommer
Hilfsoffz.: Oberleutnant Hauptmann Ziermann - Hauptmann Walther
  • Auswertung der Offz.-Stellenbesetzungen, Überprüfung sachgemäßer Verwendung der Offz., Statistiken, Übersichten - Sonderaufgaben
« Letzte Änderung: 17.03.13 (20:10) von Balsi »