Autor Thema: Alpinidivision Monte Rosa  (Gelesen 3436 mal)

Offline steffen04

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 547
Alpinidivision Monte Rosa
« am: 12.07.12 (15:10) »
Die Monte Rosa wurde hier auf unserem TrÜbl aufgestellt.

Hat jemand eine Quelle, aus der man ihren weiteren Weg in Kürze ableiten kann? Ich weiss, daß sie Ende 44 in Norditalien war, hab aber sonst bisher nicht viel gefunden.

Vielen Dank


schwarzermai

  • Gast
Re: Alpinidivision Monte Rosa
« Antwort #1 am: 08.08.12 (10:37) »
Sollstärke 21.11.44 - 18.563 - Inf.Kämpfstärke bei A.O.K.14: 3412 (ohne Teile zu diesem Zeitpunkt bei LXXV.A.K.

bei der 14.Armee - 1.3.45 - Tagesstärke 3734 - Gefechststärke 1594 - Kampfstärke 984
(ohne bei Armee Ligurien eingesetzte Teile)

Uwe

Andi

  • Gast
Re: Alpinidivision Monte Rosa
« Antwort #2 am: 27.12.12 (15:29) »
@ TE:

Kauf dir doch "Spezialverbände der Gebirgstruppe 1939 - 1945" von Roland Kaltenegger. Da gibt's zur oben genannten Division zwanzig Seiten Material. Im Moment gibt's da ein Exemplar bei zvab, dass für knapp 23 Euro (inkl. Versand) in der Liste steht.

 

post