Autor Thema: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS  (Gelesen 9308 mal)

Offline racker

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 259
Seit längerer Zeit suche ich Sterbedaten und Orte ehem. BGS-Generale. Leider sind die heutigen Präsidien nicht in der Lage oder wollen die Fragen kaum oder gar nicht beantworten.

Wer kann zur nachfolgenden Liste Angaben machen:

Name   Vorname   geboren   geboren in   verstorben   verstorben in    Orden   Dienstgrad
Boullay   Paul Wilhelm   29.07.1913   __________   02.07.1996   __________      BrigGen. im BGS
Busse   Eberhard   11.07.1923   Schneidemühl   __.__.____   __________   BVK I.   Kdr. im BGS
Ettinger Dr.   Maximilian   19.11.1915   Würzburg   26.03.1980   __________      BrigGen. im BGS
Fischer   Herbert   08.12.1913   Vlotho   __.__.____   __________      BrigGen. im BGS
Grüner   Rudolf   12.06.1913   Darmstadt   10.02.1995   __________   DKiG BVK I.   GenMaj. im BGS
Hermann   Fritz-Erhard   14.01.1920   Berlin   __.__.____   __________      BrigGen. im BGS
Jany   Heinrich   10.10.1918   Neu-Repten/Schlesien   __.__.____   __________   BVK I.   BrigGen. im BGS
Keidel   Hermann   21.08.1911   Hildburghausen/Thür.   __.__.____   __________   gBVK   BrigGen. im BGS
Kühne   Paul   28.02.1916   Cobbelsdorf, Kr. Zerbst   __.__.____   __________   DKiG gBVK   BrigGen. im BGS
Ney   Wilhelm   01.10.1908   Koblenz/Rhein   __.__.1984   __________      BrigGen. im BGS
Pusch   Lothar   17.04.1939   __________/Schl.   08.09.1995   Fürstenberg (Absturz)      Präsident im BGS
Rudloff   Alexander   12.02.1921   Hirschau/Oberpfalz   __.__.____   __________   DKiG gBVK   BrigGen. im BGS
Samlowski   Alfred   13.01.1899   Danzig   30.04.1987   __________      BrigGen. im BGS
Schmidt   Rolf   23.11.1914   Konstantinopel/Türkei   __.__.____   __________      BrigGen. im BGS
Täubrich   Hans Joachim   26.11.1911   Kolberg/Ostsee   __.__.____   __________   gBVK   BrigGen. im BGS
Teichmann Dr.   Hans-Werner   11.01.1921   Liegnitz   __.__.____   __________      BrigGen. im BGS
Thieser   Rudolf   07.12.1921   Ingolstadt   __.__.____   __________   gBVK   Kdr. im BGS


Offline JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 266
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #1 am: 15.10.13 (22:42) »
Nur einige kleine Ergänzungen:

Brigadegeneral Heinrich Jany
* 10.10.1918 in Neu–Repten/Kreis Tarnowitz/Schlesien, heute Repty Nowe/Polen
31.08.2009 in Dachau

(Laut Todesanzeige: http://trauer.merkur-online.de/Traueranzeige/Heinrich-Jany)

In dieser Artikel, der Geburtsort von Lothar Pusch ist als "Niedersachsen" angegeben.

Es scheint mir, dass Rudolf Tischer noch am Leben sei. Der "Donaukurier" (http://www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/Eichstaett-Am-liebsten-wuerde-ich-Fussball-spielen;art575,2522157) berichtete, das Tischer ist seit 2006 wohnhaft in Bischofswiesen bei Berchtesgaden; Er hatte schon in Mai 2012 ein Interview in die Zeitschrift der Bundespolizei ("Bundespolizei Kompakt") angegeben. (http://www.bundespolizei.de/DE/06Die-Bundespolizei/BPOL_Kompakt/2012/kompakt_6-12_file.pdf?__blob=publicationFile, Seiten 28–32).

Jake

Offline JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 266
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #2 am: 30.12.14 (21:16) »
Brigadegeneral Paul Wilhelm Felix Boullay
* 29.07.1913 in Holz [möglicherweise Holz (Heusweiler)]
† 01.07.1996 in Homburg (Saar)

(Quelle: Todesanzeige, http://archiv.pixelprint.info/pixelprint/Aussiger_Bote/AB_1996/files/assets/common/page-substrates/page0318.jpg)

Jake

Offline JakeV

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 266
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #3 am: 22.08.15 (00:54) »
Generalmajor Rudolf Thieser
* 07.12.1921 in Ingolstadt
† 21.07.2015 in Bischofswiesen bei Berchtesgaden

Jake
« Letzte Änderung: 22.08.15 (16:08) von JakeV »

Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #4 am: 22.08.15 (10:31) »
Danke für die Angabe. Ich hatte selbst die Todesanzeige im Netz, sowie einen Bericht einer Zeitung gefunden.

Rocky

Offline Ohlert

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #5 am: 30.11.15 (20:46) »
Ich beobachte mit etwas Sorge die historische Großzügigkeit...
Herr Thieser war zuletzt Kommandeur im Bundesgrenzschutz und eingesetzt als Kommandeur des Grenzschutzkommandos Süd in München. Er trat also nach geltendem Recht im Dezember 1981 in den Ruhestand und hatte keinesfalls mehr einen "militärischen Dienstgrad"
( diese endeten am 30.06.1976 ), sondern einen polizeilichen. Ferner entspräche das Amt eines " Kommandeurs im Bundesgrenzschutz " dem eines Brigadegenerals in der alten Dienstbezeichnung.
So viel dazu!
Herzliche Grüße.


Offline Rocky

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Generale, Kommandeure, Präsidenten im BGS
« Antwort #6 am: 01.12.15 (07:58) »
Hallo Forum,

ich bin etwas überrascht über den Artikel von Ohlert.

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass die interessierten Sammler wohl zwischen polizeilichen und militärischen Führern im Generalsrang unterscheiden können.

Wenn ich mir die Überschrift dieser Diskussionsrunde ansehe, geht es hier ausschließlich um den ehem. BGS und die Anfänge der Bundespolizei.

Bei der Suche nach Sterbedaten wurde ausdrücklich der Anhang im BGS gebracht.
Hier kann man deutlich feststellen, dass keine Verwechslung zum militärischen Dienstgrad gewollt war/ist.

Zu erwähnen ist, das reine Polizeigenerale bis 1945 - ohne SS-Bezug - auch die Kragenspiegel der Wehrmachtsgenerale getragen haben.
Gleiches ist auch bis zu den letzten Neuordnungen im BGS/BuPol. mit dem Bw-Kragenspiegel gewesen.
Zwar trugen auch die Polizeigenerale mit SS-Zusatz den "Wehrmachtskragenspiegel" waren aber in der Vielzahl SS-Führer.

Es dürfte müßig sein, eine Vermischung von ca. 1800 Bw-Generale/Admirale zu kanpp 100 "Generale" im BGS/BuPol. vorzunehmen.

Gruß Rocky

 

post