Autor Thema: 285 Panzerkompanie  (Gelesen 3078 mal)

OG Longbeach

  • Gast
285 Panzerkompanie
« am: 20.03.07 (11:03) »
Hallo zusammen,

Habe hier einige wenige Daten von einem Arbeitskollegen bekommen.

Über die Panzer-Ersatz-Abteilung 100 gibt mir das Lex der Wehrmacht ja ausreichend Auskunft.

Allerdings kann ich über die Panzer-Kompanie 285 nichts finden. Hier noch die Ortsangaben der Verwundungen des Betreffenden: Poy - Gora, Solonowo, Kaiserwald/Riga. Scheint also wahrscheinlich an der Nordfront gewesen zu sein.

Herzlichen Dank !

OG Longbeach


Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: 285 Panzerkompanie
« Antwort #1 am: 20.03.07 (13:19) »
Hallo,

aufgestellt im Mai 1942, als Pz.Kp./285. Sich.Div., für die 285. Sicherungs-Division als Beutepanzerkompanie. Am 16. Oktober 1942 umbenannt in Panzer-Kompanie 285.

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

OG Longbeach

  • Gast
Re: 285 Panzerkompanie
« Antwort #2 am: 20.03.07 (22:41) »
Recht herzlichen Dank, sonst noch irgendwelche Infos ??

MfG

OG Longbeach

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6592
Re:285 Panzerkompanie
« Antwort #3 am: 27.02.12 (22:34) »
Habe hier noch ne Stellenbesetzung (2 Namen) vom 15.09.1944..Interesse?

Jan-Hendrik

  • Gast
Re:285 Panzerkompanie
« Antwort #4 am: 28.02.12 (08:38) »
Ja ;)

Jan-Hendrik

 

post