Autor Thema: Schlacht um/bei Charkow  (Gelesen 4694 mal)

Ast

  • Gast
Schlacht um/bei Charkow
« am: 12.10.11 (21:33) »
Hallo

Ich habe da eine Frage: Ich schreibe mir gerade ein paar Infos über die Schlacht um Charkow ( 12.5.1942-28.5.1942) auf.
Doch jetzt habe ich eine dumme Frage: Heißt es korrekt "Schlacht um Charkow" oder "Schlacht bei Charkow".
Oder kann man auch beides da zu sagenß
Ja ich weiß ist vielleicht eine bisschen komische Frage.

Gruß Niko
« Letzte Änderung: 13.10.11 (16:04) von Ast »

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6545
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #1 am: 13.10.11 (09:09) »
ich würde sagen.."um"..denn letztlich wurde die Stadt ja wieder eingenommen.

Ast

  • Gast
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #2 am: 13.10.11 (13:42) »
Ich rede aber von der Zweiten Schlacht um/bei Charkow.
Die Stadt war ja seit glaube ich Oktober 1941(!!) in deutscher Hand. Un eben im Mai 1942 fing die Zweite Schlacht an, aufgrund der "Gegenoffensive" der Sowjets.
So und die Schlacht fand ja nicht direkt in der Stadt statt, sondern eben in der Umgebung ( also bei Charkow(Wikipedia sagt auch "bei")). Allerdings ging es ja in der Schlacht UM die Stadt Charkow. Ziel der Sowjets war es ha die Stadt zu erobern. Aber UM kann ja auch bedeuten wie "in der UMgebung".
Daher die Frage.

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6545
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #3 am: 13.10.11 (14:17) »
dann eher "um".. denn die Schlacht hatte ja zum Ziel die Stadt zu erobern. Jetzt würde kich dann doch mal interessieren, warum um dieses eine Wort zu diskutieren ist..  ::)

Ast

  • Gast
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #4 am: 13.10.11 (15:08) »
Hallo

In der Deutschen Wochenschau Nr.614 vom Juni 1942 wird auch Schlacht um Charkow gesagt. Und in den Divisionsschicksalen vom DRK zur 298.Infanterie-Division steht auch "um".
Das wird dann wohl richtig sein denke ich.

Manfreds

  • Gast
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #5 am: 07.12.11 (18:54) »
Hallo

wer kann etwas zum 1.Panzer-Grenadier-Regiment "LSSAH" und dem Einsatzraum Charkow Russland sowie dem Feldlazarett Poltawa am 17.03.1943 sagen oder entsprechende Bilder einfügen???

m.f.G.

ManfredS

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6545
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #6 am: 07.12.11 (20:08) »
dazu würde ich eindeutig das KTB der Division vorschlagen...zu beziehen über NARA USA

ManfredS

  • Gast
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #7 am: 07.12.11 (20:15) »
dazu würde ich eindeutig das KTB der Division vorschlagen...zu beziehen über NARA USA

Hallo,

könntest Du mir das näher erläutern mit den Kürzeln kann ich nicht anfangen???

Danke im Voraus

m.f.G.

Manfreds

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6545
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #8 am: 07.12.11 (22:13) »
dazu steht eigentlich alles hier: http://forum.balsi.de/index.php?topic=6162.0


Stalingrader

  • Gast
Re:Schlacht um/bei Charkow
« Antwort #9 am: 27.02.12 (20:56) »
Der Schlacht um Charkow war eine traurigeste Seite in der russischen Kriegsgeschichte. Ich bin nicht so stark in der deutschen Grammatik, und kann ich nicht genau antworten ob ist es richtig "um" oder "bei". :-[ Wir haben die unsere Wahrheit.
 Ich wohne nicht so fern von dem Ort der Ergebnisse, und unsere Gruppe führt die Felduntersuchungen um die historische Wahrheit festzustellen. Der Gegenangriff der Rote Armee im 1942 war eine besondere, aber charakterische Schlappe der sowjetischen Oberkommando. Ohne die gleiche Mänouvrfähigkeit mit Wehrmacht die sowjtischen Verbände waren ausweglosig in einem Kessel. :'(

 

post