Autor Thema: Welche Truppe ist das?  (Gelesen 4233 mal)

Bani

  • Gast
Welche Truppe ist das?
« am: 04.09.11 (19:45) »
Kann mir jemand sagen, welchem Verein der Kollege angehört?
Diese Anordnung auf dem Kragenspiegel sagt mir irgendwie gar nix ...  ???



Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #1 am: 05.09.11 (08:56) »
Erster Blick deutet auf Allgemeine SS - die Mütze/Kappe ist aber aus der Zeit, als die SS noch Bestandteil der SA war.
Ergo stammt das Foto aus der Zeit um/vor 1935.
« Letzte Änderung: 05.09.11 (09:27) von Alfons Zitterbacke »

Bani

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #2 am: 05.09.11 (20:23) »
Das Foto ist vom Dezember 1934.
Aber selbst auf alten SS-Abbildungen hab ich so einen Kragenspiegel noch nicht gesehen ...

Abgesehen davon, sieht die Armbinde einfarbig aus - die SS hätte oben und unten einen schwarzen Rand.

Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #3 am: 05.09.11 (20:53) »
Das Foto ist vom Dezember 1934.
Aber selbst auf alten SS-Abbildungen hab ich so einen Kragenspiegel noch nicht gesehen ...

Abgesehen davon, sieht die Armbinde einfarbig aus - die SS hätte oben und unten einen schwarzen Rand.

Frage: Welche oder wieviele NSDAP-Organisationen gab es denn schon im Jahr 1934, die derartige Uniformierung aufwiesen??

Ansonsten scheinst Du es ja besser zu wissen ... kannst ja auch in anderen Foren nachfragen, z.B. MFF oder so, da gibt es vielleicht "bessere" Antworten.





MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 870
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #4 am: 06.09.11 (07:16) »
...
Aber selbst auf alten SS-Abbildungen hab ich so einen Kragenspiegel noch nicht gesehen ...
...

du meinst aber nicht die 3 hellen "punkte" an an seinem linken kragenspiegel, oder ??
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #5 am: 06.09.11 (18:26) »
Nachdem ich die Frage weitergegeben habe, bekam ich die hier folgende Antwort:

Das Foto zeigt eindeutig einen SA-Angehörigen.
Die Kragenspiegel kann ich nicht richtig erkennen, rechts (v. Träger aus gesehen) dürfte aber die übliche Zahlenkombination stehen (Sturmnummer/Standartennummer) oder evtl. die Abkürzung einer SA-Brigade oder SA-Gruppe.
Linker Kragenspiegel ist leer und zeigt somit den Dienstgrad "SA-Mann" an.
Ohne Kragenspiegel wäre "SA-Anwärter".

Das Foto hat nichts mit der Allgemeinen-SS zu tun (!)

Der User Tom300 ein Bildersammler und Spezialist aus dem MFF für derartige Fotos!

Daher mein Dank an ihn für die Klar- und Richtigstellung meiner Fehleinschätzung. :'(

Huba

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #6 am: 06.09.11 (19:09) »
Hallo,
für mich weiterhin SS.
Schwarze Uniform und SA passen nicht, dazu hält er die typische schwarze Schaftmütze der SS in seinen Händen...ob noch mit Parteiadler oder schon Hoheitsadler der SS ist schwer zu erkennen.

Die drei hellen Pünktchen haben meiner
Meinung nach etwas mit der Hochzeit zu tun, vielleicht ein Blümchen oder sowas. :)

Grüße

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #7 am: 06.09.11 (19:59) »
kann man den dolch nicht mal näher ranholen? Viell. erkennt man die Einlegearbeit etwas...am Schaft

Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #8 am: 06.09.11 (20:24) »
Hallo,
für mich weiterhin SS.
Schwarze Uniform und SA passen nicht, dazu hält er die typische schwarze Schaftmütze der SS in seinen Händen...ob noch mit Parteiadler oder schon Hoheitsadler der SS ist schwer zu erkennen.

Die drei hellen Pünktchen haben meiner
Meinung nach etwas mit der Hochzeit zu tun, vielleicht ein Blümchen oder sowas. :)

Grüße

Ob die Uniformjacke wirklich schwarz ist und nicht braun, denn das Rot der Armbinde hebt sich kaum vom Untergrund ab.
Hingegen hebt sich die schwarze Umrandung an der Schaftkappe von der Grundfarbe (m.E gleich der Uniformjacke) ab.
SS Ärmelstreifen mit Sturmnummer?
SS Kragenspiegelumrandung bzw. -paspelierung?

Bani

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #9 am: 06.09.11 (20:51) »
Hallo Alfons

Das sind jetzt aber eindeutige Angaben - da kommt dann auch sofort ein klares DANKE von mir.
Vorher bestand dazu für mich einfach noch kein Grund dafür, da ich ja noch keine konkreten informationen hatte!

Hab mich aber auch - natürlich - noch mit einigen Kumpels kurzgeschlossen.
Mit dem "Kragenspiegel" hab ich mich völlig verrannt - das ist definitiv ein Hochzeitsgesteck (sagt man das so?) ...  ::)
Ich brauche unbedingt mal eine vernünftige Lupe!

Der Kollege sollte - den Farben nach - ein Angehöriger der SA-Gruppen Niederrhein oder Berlin-Brandenburg sein.
Diese beiden SA-Gruppen hatten schwarz als Farbe der Kragenspiegel - das dürfte dem Bild nach hinkommen.
Auch an der Mütze schaut es so aus, als wäre oben ein schwarzer Streifen.
Und die Paspelierung bei beiden Gruppen war schwarz/weiß.
Zu unterscheiden waren die beiden Gruppen eigentlich nur an der Farbe der Knöpfe und Rangabzeichen.
Bei Niederrhein waren sie goldfarben und bei Bln.-Brandenburg silberfarben.

Tom300

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #10 am: 06.09.11 (21:06) »
Hallo Bani,

dein letzter Beitrag ist vollkommen richtig.

Hier noch ein paar Fakten:

- das Foto ist relativ dunkel und die Uniform "erscheint" deshalb schwarz, dem ist aber nicht so.

- die Schaftkappe wurde bei der Allgemeinen-SS N I C H T zum 1934 eingeführten SS-Dienstrock getragen, nur die normale Schirmmütze, bei der SS-Verfügungstruppe auch ein schwarzes Schiffchen.

- im Knopfloch steckt ein Mistelzweig, deshalb diese drei hellen Punkte unterhalb d. linken Kragenspiegels.

- wenn man sich die Schaftkappe genau betrachtet, erkennt man die zwei Farben. Oberhalb schwarz (Gruppenfarbe: z. Bsp.: Berlin-Brandenburg) darunter braun.

- ein Scan in hoher Auflösung des rechten Kragenspiegels und dessen Beschriftung würde hier hilfreich sein und alle Unklarheiten beseitigen


@ Huba:

- eine "dunkle" Uniformierung wurde auch bei der SA getragen, ich erinnere nur an die Marine-SA, die ja bekanntlich dunkelblaue Dienströcke trug
- alles was "dunkel" oder "schwarz" trägt ist nicht immer SS ...

Grüße an "Alfons"

viele Grüße, Gast Tom300

Bani

  • Gast
Re:Welche Truppe ist das?
« Antwort #11 am: 06.09.11 (22:53) »
Hallo Tom300

Besten Dank für Deine weiterführenden Info's!
Das Foto ist im Original sogar noch etwas dunkler ...

Daher hatte ich ja selbst im ersten Moment nicht an einen SA-Mann geglaubt und nach einer anderen Truppe gesucht ...
Umsomehr freut es mich nun natürlich, daß es doch einer ist!

 

post