Autor Thema: Bildverstümmelung, war: Re:HOCH Johann, Ritterkreuzverleihung  (Gelesen 9600 mal)

Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Wurden Zivilpersonen als
« Antwort #15 am: 18.05.11 (10:52) »
@IM



 :o
Der Forengott beliebt "etwas" zu übertreiben, aber m.E. hat sich derartigen Sch... noch keiner geleistet.
Der applizierte Bildschutz anderer User hier im Forum hielt sich meist in Grenzen. :-X

Offline Elbpirat

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 111
Re:Wurden Zivilpersonen als
« Antwort #16 am: 18.05.11 (13:09) »
Hallo zusammen,

die Art und Weise, wie hier mit Meinungen von Benutzern umgegangen wird (Bildschutz), nimmt schon groteske Züge an.
Wenn sich dann auch noch ein Moderator erlaubt durch Persiflage oder direkte Angriffe auf andere Benutzer loszugehen, dann läuft hier entweder mächtig was verkehrt, oder meine anerzogene Streitkultur ist auf einem anderen Niveau angesiedelt.

Über solche Sachen kann ich mich dann auch schon mal ärgern und ich melde dahingehend beim Admin meinen Protest an.

Gruß
Christian

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Die vielen Argumente haben mich überzeugt und damit mir an der Haltestelle niemand die Unterhose klaut, habe ich jetzt auch das Bild geschützt. Euer Neid ist unfair, nur weil mein Kopierschutz hübscher ist.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

 

post