Autor Thema: Feldpostnummer  (Gelesen 4752 mal)

Moncofafan

  • Gast
Feldpostnummer
« am: 23.08.10 (21:46) »
Hallo,

kann mir jemand etwas zu der FPN 03010(B) sagen?

Gruß und Dank!

H. Kremer

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6517
Re:Feldpostnummer
« Antwort #1 am: 23.08.10 (21:58) »
(Mobilmachung-1.1.1940) Stab Landesschützen-Bataillon XI/XVIII, - B = 1. Kompanie

(2.1.1940-27.4.1940) Stab Landesschützen-Bataillon 911,- B = 1. Kompanie

(27.1.1942-14.7.1942) gestrichen,

(15.7.1942-24.1.1943) Regimentsstab mit Stabskompanie u. 13.-14. Kompanie Grenadier-Regiment 149, B = Stabskompanie

(25.1.1943-31.7.1943) Regimentsstab mit Stabskompanie u. 13.-14. Kompanie Grenadier-Regiment 8, B = Stabskompanie


entscheidend ist aus welchem jahr die Angabe stammt... B bedeutet..die Kompanienummer... A = Stab; B= 2. Kompanie bzw. dann entsprechend den Bataillonen

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4458
Re:Feldpostnummer
« Antwort #2 am: 24.08.10 (09:57) »
Wie kann man so schön weiter oben lesen:
Zitat
Nicht hier her gehören Fragen zur Technik, zu Personen, zu Feldpostnummern, Uniformen oder Orden.
+ verschoben
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Alfons Zitterbacke

  • Gast
Re:Feldpostnummer
« Antwort #3 am: 24.08.10 (18:45) »
(Mobilmachung-1.1.1940) Stab Landesschützen-Bataillon XI/XVIII, - B = 1. Kompanie

(2.1.1940-27.4.1940) Stab Landesschützen-Bataillon 911,- B = 1. Kompanie

(27.1.1942-14.7.1942) gestrichen,

(15.7.1942-24.1.1943) Regimentsstab mit Stabskompanie u. 13.-14. Kompanie Grenadier-Regiment 149, B = Stabskompanie

(25.1.1943-31.7.1943) Regimentsstab mit Stabskompanie u. 13.-14. Kompanie Grenadier-Regiment 8, B = Stabskompanie


entscheidend ist aus welchem jahr die Angabe stammt... B bedeutet..die Kompanienummer... A = Stab; B= 2. Kompanie bzw. dann entsprechend den Bataillonen

Hallo Balsi,

ist m.E. nicht korrekt, denn Stab und Stabs-Kp. (Stab u. Stabs-Bttr., Stab u. Stabs-Schwdr.) hatten den Unterscheidungsbuchstaben "A".

spandau

  • Gast
Re:Feldpostnummer
« Antwort #4 am: 14.10.10 (00:41) »
Hello. Sorry but I do not speak German (I hope you understand me). Please, I need information feldpostnummer 36846 D and 00159. Can you help?
Thanks and kind regards.
Spandau

Offline Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 343
FPN 36846 D and 00159
« Antwort #5 am: 15.10.10 (00:23) »
Hello. Sorry but I do not speak German (I hope you understand me). Please, I need information feldpostnummer 36846 D and 00159. Can you help?
Hi Spandau,

as you don't mention any dates of the letters, our help can only be of pretty limited value ...

FPN of units in many cases were changed from one FP edition to another. So it's crucial to know the exact date of a Feldpostbrief with its certain Feldpostnummer to determine the unit associated with it. In brackets you find the different FP assignment periods.

36846
(1.10.1940-27.2.1941) Heeresunterkunftsverwaltung Thienen,
(30.7.1941-28.2.1942) Heeresunterkunftsverwaltung 111,
(1.3.1942-7.9.1942) gestrichen, wurde Fp.Nr. 05975 E,
(8.9.1943-22.4.1944) 13.11.1943 Regimentsstab u. Einheit SS-Kavallerie-Regiment 18,
(8.9.1943-22.4.1944) 15.2.1944 Regimentsstab u. Einheit Kavallerie-Regiment 18 (8. SS-Division).

00159
(Mobilmachung-1.1.1940) Stab II SS-Standarte "Deutschland",
(2.1.1940-27.4.1940) Stab II u. 5.-8. Sturm SS-Standarte "Deutschland",
(1.2.1941-11.7.1941) Stab II u. 5.-8. Kompanie Regiment SS "Deutschland",
(15.7.1942-24.1.1943) SS-Panzergrenadier-Regiment "Das Reich"/Stab II und 5.-8. Kompanie Panzergrenadier-Regiment SS "Deutschland",
(1.8.1943-23.3.1944) 5.2.1944 Stab II u. 5.-8. Kompanie SS-Grenadier-Regiment "Deutschland" (Das Reich),
(1.8.1943-23.3.1944) 5.2.1944 Panzergrenadier-Regiment 3 / 2. SS-Division,
(24.3.1944-6.11.1944) 5.2.1944 Stab I u. 1.-4. Kompanie SS-Panzer-Kampfgruppe "Das Reich",
(7.11.1944-Kriegsende) 24.6.1944 gestrichen.



Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

spandau

  • Gast
Re:Feldpostnummer
« Antwort #6 am: 15.10.10 (02:25) »
Hello Jürgen Fritsche. Thanks for your response. Both numbers belong to wehrpass of a soldier and your información confirm the feldpostnummer displayed on the wehrpass, but I have a doubt: the feldpostnummer on the photo of the soldier belongs to 18 Cavalry Regiment (where hi entered 1943), but the soldier began in the Regiment Deutschland (October 1940)? Is this possible? The wehrpass is a fake?
Thanks again for your help and I hope your answer.
Spandau

Offline Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 343
Re:Feldpostnummer
« Antwort #7 am: 16.10.10 (22:59) »
but I have a doubt: the feldpostnummer on the photo of the soldier belongs to 18 Cavalry Regiment (where hi entered 1943), but the soldier began in the Regiment Deutschland (October 1940)? Is this possible? The wehrpass is a fake?
Hi "Spandau",

If the Wehrpaß tells this, it might have been possible ...
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Feldpostnummer
« Antwort #8 am: 10.06.13 (19:39) »
Hallo,

von einem mir gut bekannten Briten, den ich aufgrund meiner Recherchen über den Unterseebootkrieg 1914-18 (!) kenne, habe ich eine Anfrage für Feldpostnummern von U-Booten aus dem 2. WK erhalten:

U 3509
U 3510

Er hat sich für beide Boote die Nr. M 47.968 notiert, kann aber natürlich nicht sein.

Wer weiss mehr?

Danke schonmal
Oliver

Offline Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: Feldpostnummer
« Antwort #9 am: 10.06.13 (20:41) »
Hallo,

47968 war U 3509

U 3510 hatte 47974

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Feldpostnummer
« Antwort #10 am: 11.06.13 (19:17) »
Merci Tobias !

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Feldpostnummer
« Antwort #11 am: 06.11.15 (00:34) »
Bevor ich einen neuen Beitrag eröffne, nutze ich für meine Frage diesen hier:

Kann mir bitte jemand sagen, welche Einheit sich hinter folgender Feldpostnummer verbirgt?

19 911 A


Vielen Dank!

Offline Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: Feldpostnummer
« Antwort #12 am: 06.11.15 (09:40) »
Hallo Ingo,

zur eindeutigen Entschlüsselung ist ein Datum notwendig. Könnte sich sowohl um den Stab
des Feldersatz-Bataillons AOK 4 als auch um den Stab des Divisions-Bataillons 267 handeln.

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Feldpostnummer
« Antwort #13 am: 06.11.15 (12:38) »
Oh sorry, daran hatte ich nicht gedacht, daß dies ja wichtig sein könnte, ...

Es ist das Frühjahr 1943. Damit dürfte es wohl um die 267. ID handeln.

Vielen Dank!

Offline Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: Feldpostnummer
« Antwort #14 am: 06.11.15 (15:59) »
Hallo Ingo,

das ist richtig!

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin