Autor Thema: EK I im Polenfeldzug  (Gelesen 248435 mal)

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #540 am: 29.11.20 (14:24) »
Hallo,
hier gleich noch einmal zwei

Major Ulrich Kast
EK II am 15.09.1939
EK I am 12.10.1939
wohl als Hauptmann und Kompanie Chef 11./Gren. Rgt. 41
Leider habe ich kein RDA zum Hauptmann, aber RDA Major 01.02.1943

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 423 - 425


Generalmajor Heinrich Kattner
Spange zum EK II am 24.09.1939
Spange zum EK I am 01.11.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Inf. Rgt. 7

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 432 - 440

servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #541 am: 06.12.20 (14:02) »
Hallo,
ich habe hier noch
General Feldmarschall Wilhelm Keitel
Spange zum EK II und EK I am 30.09.1939
als Generaloberst und Chef des OKW
Ritterkreuz am 29.10.1939
Quelle: NARA T-78 R-888
und hier noch einer
Generalmajor Karl Keltsch
Spange zum EK II am 27.09.1939
Spange zum EK I am 04.10.1939

als Oberst und Kommandeur im Pz. Rgt. 2

servus
uwys
« Letzte Änderung: 06.12.20 (15:26) von uwys »
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #542 am: 07.12.20 (17:55) »
Hallo,
hier der nächste
Major Karl-Heinz Kerll
EK II am 26.09.1939
EK I am 02.10.1939
als Oberleutnant und Kp. Chef/I./Gren. Rgt. 73

und noch einer
General der Infanterie Werner Kienitz
Spange zum EK II am 17.09.1939
Spange zum EK I am 23.09.1939
als General der Infanterie und Kommandierender General XVII. AK
Ritterkreuz am 31.08.1941

Quelle:NARA T-78 R-888

servus
uwys
« Letzte Änderung: 07.12.20 (19:51) von uwys »
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7692
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #543 am: 08.12.20 (12:18) »
Wieder vielen Dank! Alle neuen Namen sind der Auflistung hinzugefügt.

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #544 am: 08.12.20 (19:50) »
Hallo,
hier die nächsten

Generalmajor Fritz Karl Emil Kistner
Spange zum EK II 15.09.1939
Spange zum EK I 30.09.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Art. Rgt. 96
Deutsches Kreuz in Gold am 27.02.1942

Quelle: NARA T-78 R-888 Quelle:705 - 710

Generalleutnant Heinrich Kittel
Spange zum EK II am 26.09.1939
Spange zum EK I am 03.10.1939
als Oberst und Kommandeur Inf. Rgt. 42
Ritterkreuz am 12.08.1944
Deutsches Kreuz in Gold am 23.02.1944

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 719-726

Generalmajor Heinrich Kleinschroth
Spange zum EK II am 29.10.1939
Spange zum EK I am 02.11.1939
als Oberst und Kommandeur des Armeenachr. Rgt. 520
Deutsches Kreuz in Silber am 01.12.1942

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 805 - 811

Generalmajor Kuno Klemm
Spange zum EK II am 23.09.1939
Spange zum EK I am 04.11.1939
als Oberst und Kdr. Inf. Rgt. 374

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 831 - 837

Oberst Karl Klockenbring
Spange zum EK II am 29.09.1939
Spange zum EK I am 13.10.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur I./Inf. Rgt. 93
Deutsches Kreuz in Gold am 08.08.1942

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 874 - 879

servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #545 am: 09.12.20 (20:39) »
Hallo,
hier nochmal zwei.

Generalleutnant Hellmuth Koch
EK II am 21.09.1939
EK I am 10.10.1939
als Oberstleutnant und Ausbildungsleiter Glatz 2
Deutsches Kreuz in Gold am 06.05.1943
1944 wurde er wegen des Falls von Gomel vor ein Kriegsgericht
gestellt und zum Tode verurteilt, begnadigt zu 5 Jahren
Zuchthaus und Rangverlust. Bis Februar 1945 saß er in einem
Wehrmachtsgefängnis und kam anschließend als Major an die Front.
Bei Kriegsende geriet er in sowjetische Gefangenschaft in der er am
10.06.1945 im Lazarett Fürstenwalde verstarb.

Vermutlich wurde ihm seine Orden alle ab erkannt.

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 999 - 1003

gleich noch einer
General der Kavallerie Rudolf Koch-Erpach
Spange zum EK II am 20.09.1939
Spange zum EK I 29.09.1939
als Generalleutnant und Kommandeur der 8. Dvisision
Ritterkreuz am 20.06.1940
Deutsches Kreuz in Silber am 24.11.1944

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1018 - 1024
                             
servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #546 am: 13.12.20 (18:22) »
Hallo,
es geht weiter...

Generalmajor Hans Koelitz
Spange zum EK II am 23.09.1939
Spange zum EK I am 30.10.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Aufkl. Abt. 4
Koelitz war 1920 Rw. Min. Begleitoffizier der Heeresfriedenskommision.

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1057 - 1063


Oberst Wilhelm Koppenburg
Spange zum EK II am 27.09.1939
Spange zum EK I am 10.10.1939   
als Oberstleutnant und Kdr. I./Pz. Rgt. 1

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1229 - 1232


Generalmajor Otto Korfes
Spange zum EK II am 15.09.1939
Spange zum EK I am 10.10.1939
als Oberstleutnant und Kdr. I./Inf. Rgt. 66
Deutsches Kreuz in Gold am 11.01.1942
Ritterkreuz am 22.01.1943
Generalmajor der NVA

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1256 - 1265 und Scherzer


servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #547 am: 18.12.20 (15:03) »
Hallo,
die nächsten

Generalleutnant Heinrich Krampf
Spange zum EK II am 20.09.1939
Spange zum EK I am 01.10.1939
als Oberst und Kdr. Inf. Rgt. 31

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1383 - 1389


Generalleutnant Walther Krause
Spange zum EK II am 13.09.1939
EK I am 01.10.1939
als Oberst und Kommandeur INf. Rgt. 96
Ritterkreuz am 10.06.1943

Quelle: NARA T-78 R-888 frame 1465 - 1473


Generalleutnant Gerhard Kühne
Spange zum EK II am 23.09.1939
EK I am 05.10.1939
als Oberstleutnant im Generalstab der 14. Division

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 56 - 52


Oberst Alfred Kuhnert
Spange zum EK II am 26.09.1939
EK I am 11.11.1939
als Major und Kommandeur III./Gren. Rgt. 51

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 63 . 70


servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #548 am: 19.12.20 (18:06) »
Hallo,
weiter gehts....

General der Pioniere Walter Kuntze
Spange zum EK II am 01.10.1939
Spange zum EK I am 31.10.1939
als General der Pioniere und Kommandierender General XXIV. AK
Ritterkreuz am 05.10.1941
Deutsches Kreuz in Silber am 02.12.1943

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 82 - 90

Generalleutnant Eberhard von Kurowski
Spange zum EK II am 17.09.1939
Spange zum EK I am 26.09.1939
als Oberstleutnant im Gen. Stab XXI. AK
Ritterkreuz am 23.01.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 124 - 128


Generalmajor Friedrich Kussin
Spange zum EK II am 22.09.1939
Spange zum EK I am 09.10.1939   
als Oberst und Kommandeur Pi. Btl. 80

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 149 - 152


Generalmajor Hubert Lamey
leider habe ich hier nur das er das EK II und das EK I
im September 1939 erhalten hat, ohne genaues Datum.
Beide als Oberstleutnant.

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 200 - 207


servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 903
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #549 am: 20.12.20 (13:55) »
Hallo,

das nimmt ja hier in diesem Thema nochmal richtig Fahrt auf.

Vielen Dank für die neuen Namen.

Gruss, MM.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #550 am: 20.12.20 (18:39) »
Hallo,
hier die nächsten

General der Infanterie Otto Lasch
Spange zum EK II am 14.09.1939
Spange zum EK I am 24.10.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Inf. Rgt. 43
Ritterkreuz am 20.07.1941
578. Eichenlaub am 10.09.1944

Quelle:NARA T-78 R-889 frame 338 - 347

Generalmajor Meinrad von Lauchert
EK II am 22.09.1939
EK I am 28.10.1939
als Hauptmann und Abt. Fhr. I./Pz. Rgt. 35
Ritterkreuz am 09.09.1941
Deutsches Kreuz in Gold am 05.09.1943
396. Eichenlaub am 12.02.1944

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 358 - 365

Generalleutnant Josef Lehmann
Spange zum EK II am 27.09.1939
Spange zum EK I am 07.10.1939
als Generalmajor und Kommandeur Inf. Rgt. 40

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 446 - 452

Oberst Rudolf Freiherr von Lerchenfeld
Spange zum EK II am 04.10.1939
Spange zum EK I am 30.11.1939
als Kommandeur Pz. Aufkl. Abt. 27

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 643 - 645

Oberst Werner von Lewinski
Spange zum EK II am 01.10.1939
Spange zum EK I am 23.12.1939
als Major und Führer Pz. Rgt. 6
Deutsches Kreuz in Gold am 05.01.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 569 - 572

Generalleutnant Ludwig von der Leyen
Spange zum EK II am 19.09.1939
Spange zum EK I am 02.10.1939
als Generalleutnant und Kommandeur 12. Division

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 575 - 581

Generalmajor Hans Leyers
Spange zum EK II am 15.09.1939
Spange zum EK I am 28.10.1939
als Oberst und Kommandeur Art. Rgt. 116

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 858 - 591

Meine Offiziersliste wächst immer weiter und somit tauchen auch immer wieder frühe EK Träger auf.
servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #551 am: 21.12.20 (19:44) »
Hallo,
und es geht immer weiter...

General der Artillerie Fritz Lindemann
Spange zum EK II am 25.09.1939
Spange zum EK I am 07.10.1939
als Oberst und Art. Kdr. 138
Ritterkreuz am 04.09.1941   
Deutsches Kreuz in Gold am 23.08.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 688 - 691

Generalfeldmarschall Wilhelm List
Spange zum EK II am 16.09.1939
Spange zum EK I am 29.09.1939
als Generaloberst und OB der 12. Armee
Ritterkreuz am 30.09.1939

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 814 - 820

General der Artillerie Herbert Loch
Spange zum EK II am 00.09.1939 (genaues Datum nicht bekannt)
Spange zum EK I am 13.10.1939
Generalmajorund Kommandeur 17. Division
Ritterkreuz am 17.06.1940
Deutsches Kreuz in Gold am 22.04.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 824 - 831

Generalleutnant Friedrich-Wilhelm von Loeper
Spange zum EK II am 23.09.1939
Spange zum EK I am 01.10.1939
als Generalmajor und Kdr. 1. le. Div.
Ritterkreuz am 03.10.1941

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 845 - 856

Generalleutnant Günther Lohmann
Spange zum EK II am 08.09.1939
Spange zum EK I am 02.10.1939
als Oberst und Koluft beim AOK 10
Deutsches Kreuz in Gold am 05.11.1941

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 871 - 878

servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7692
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #552 am: 22.12.20 (11:34) »
Ganz große Klasse! Und vielen Dank!

Ich komme derzeitig gar nicht hinterher, die Namen in unsere Auflistung zu übernehmen, aber keiner wird vergessen werden.

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #553 am: 22.12.20 (18:02) »
Hallo,
und es geht immer weiter...

Generalleutnant Karl-Hans Lungershausen
Spange zum EK II am 23.09.1939
Spange zum EK I am 04.10.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Aufkl. Abt. bei Inf. Div. 18
Deutsches Kreuz am 22.01.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 1003 - 1011


Generalmajor Viktor Alois Luschnit
EK II am 17.09.1939
EK I am 27.09.1939
als Oberstleutnant und Kdr. Pz. Pi. Btl. 86
Deutsches Kreuz in Gold am 20.05.1942

Quelle: NARA T-78 R-889 frame 1012 - 1019

servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 762
Re: EK I im Polenfeldzug
« Antwort #554 am: 27.12.20 (16:32) »
Hallo,
und es geht immer weiter...

General der Infanterie Friedrich Materna
Spange zum EK II am 18.09.1939
EK I am 29.09.1939
als Generalleutnant und Kommandeur 45. Inf. Div.
Ritterkreuz am 31.08.1942
Deutsches Kreuz in Gold am 15.12.1942

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 231 - 234

Oberst Gerhard Matthiash
Spange zum EK II am 27.09.1939
Spange zum EK I am 01.11.1939
als Oberstleutnant und Kommandeur III.(Jäg.) Btl./Inf. Rgt. 83
Deutsches Kreuz in Gold am 12.02.1945

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 266 - 271

Generalleutnant Friedrich von der Meden
Spange zum EK II am 21.09.1939
Spange zum EK I am 13.10.1939
als Major und Kommandeur I./Kav. Rgt. 5
Ritterkreuz am 08.08.1941

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 356 - 365

Generalmajor Günther Meinhold
Spange zum EK II am 26.09.1939
Spange zum EK I am 02.11.1939
als Oberst und Kommandeur Grz. Inf. Rgt. 122

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 395 - 402

Generalmajor Felix Meißner
Spange zum EK II am 27.09.1939
EK I am 07.10.1939
als Oberst und Kommandeur Arm. Nachr. Rgt. 549

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 420 - 427

Leider habe ich hier nur das Jahr 1939 und keinen genauen Tag.
Generalmajor Wilhelm Metger
Spange zum EK II 1939
Spange zum EK I 1939
als Oberstleutnant und Kommandeur Art. Rgt. 207

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 589 - 596

Generalmajor Otto Meyer
Spange zum EK II am 21.09.1939
Spange zum EK I am 29.10.1939
als Oberstleutnant und Kdr. Pi. Btl. 1
Deutsches Kreuz in Gold am 08.06.1944

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 661 - 667

Oberst Helmut Michalik
Spange zum EK II am 25.09.1939
Spange zum EK I ma 18.11.1939
als Oberstleutnant und Kdr. Pz. Jäg. Abt. 110

Quelle: NARA T-78 R-890 frame 712 -716


servus
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de