Autor Thema: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen  (Gelesen 2684 mal)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #1 am: 08.05.13 (20:46) »
http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=36269
Zitat
Wer hat die Bommeleeër-Anschläge verübt?: Weitgehend unbeachtet findet seit Februar 2013 in Luxemburg ein Jahrhundertprozess statt. Es geht um die "Bommeleeër-Anschläge", bei denen in den 1980er Jahren Anschläge verübt wurden. Stecken geheime Strukturen dahinter?
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #2 am: 09.05.13 (08:38) »
Darum plante mein Vater das Wiesn-Attentat
Zitat
Den offiziellen Ermittlungen zufolge war es aber der Geologie-Student Gundolf Köhler, der die Bombe zündete. Und er soll aus eigenem Antrieb und alleine gehandelt haben.

Die offizielle Darstellung, an der es ohnehin genügend Zweifel gibt, ist ein Märchen. Der Terrorakt war eine gezielte und lange vorbereitete Aktion des Bundesnachrichtendienstes, für den mein Vater gearbeitet hat und in dessen Auftrag er auch gehandelt hat.

(via fefe)
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline steffen04

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 547
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #3 am: 10.05.13 (11:19) »
danke dir für die Links, hab viel gelacht.

Wahrscheinlich kennst du das Buch schon, sonst: Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel: DER Brüller über Verschwörungstheoretiker schlecht hin. Viel Spaß

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #4 am: 10.05.13 (12:32) »
Ich weiß noch nicht ob ich darüber lachen kann. Mir ist die Aussage eines Sohnes nicht stichhaltig genug und dem BND und der Nato ist es zuzutrauen (und zum Teil ja auch schon nachgewiesen). Abwarten.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #5 am: 31.05.13 (08:22) »
Schall und Rauch in Luxemburg - Bombenserie war offensichtlich inszenierter Inside-Job
Zitat
Nach nunmehr 39 Prozesstagen verdichten sich die Anzeichen dafür, dass die unbekannten Täter bei den Anschlägen zwischen 1984 bis 1986 über erstaunliches Insiderwissen verfügt haben mussten, an der vorgeblichen Erpressung und tatsächlichen Schäden jedoch kein Interesse hatten.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Daniele Ganser: Die NATO und ihre Geheimarmeen
« Antwort #6 am: 12.03.14 (09:01) »
Artikelübersicht: http://www.heise.de/tp/artikel/39/39126/1.html

Antwort der letzten kleinen Anfrage zu Gladio: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/007/1800701.pdf (inkl. Liste eines Depotinhalts)
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

 

post