Autor Thema: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.  (Gelesen 15064 mal)

inge

  • Gast
Re:A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #45 am: 22.09.10 (14:18) »


"Zur Erinnerung an meine Weihnachtsfeier 1942 in Lipowitz am Wolchow mit meinen Kameraden:
Offz. König, Fritz, Karl, Kurt und Willi."

inge

  • Gast
Re:A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #46 am: 22.09.10 (14:20) »
Aus Kirischi, am 23. 4. 1943

PK. Kriegsberichter Beckmann



Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6558
Re:A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #47 am: 22.09.10 (19:51) »
Die "Wildente" (siehe spiegel-bericht) ist eine Zeitschrift ehem. Angehöriger der Abwehr und der Propagandatruppen. Habe davon zwei daheim.. hochinteressant!!!

inge

  • Gast
Re:A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #48 am: 24.09.10 (10:43) »


"Als Zeichner in der Kartenstelle beim Div. Stab der 61. I.D., Lipowik April 1942"

inge

  • Gast
Re:A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #49 am: 24.09.10 (10:48) »


"Morgenstimmung am Wolchowsumpf", 25. 6. 42, Grusino, Gefreiter Schlager

Danke liebes Forum, jetzt habe ich mir einen vorläufigen Eindruck über die Zeit meines Vaters beim Deutschen Militär machen können.

Freundliche Grüße
Inge

inge

  • Gast
Re: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #50 am: 26.03.15 (14:00) »

Im Lager bei Kuremae im März 44

Inge

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 7
Re: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #51 am: 22.10.18 (17:41) »
Jetzt habe ich endlich wieder einmal Zeit und Ruhe, im Nachlaß meines Vaters zu stöbern.

Soll ich den "Weg der Armee von Küchler aufbewahren"?

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6558
Re: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #52 am: 24.10.18 (05:34) »
Guten Morgen,

das gehört zum Nachlass Deines Vaters. Behalte es zusammen.

Inge

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 7
Re: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #53 am: 24.10.18 (08:04) »
Danke!

Inge

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 7
Re: A.S., mein Vater und seine Briefe, + O.K.W. Berlin.
« Antwort #54 am: 02.12.18 (10:58) »
Guten Tag!
Immer wieder krame ich in den alten Papieren, möchte irgendwie einen besseren Überblick bekommen. (Das Soldbuch habe ich auch)

Im Nachlass ist auch ein Buch:
Rudolf Gschöpf, "Mein Weg mit der 45. Infanterie-Division" (+ Begleitschreiben von Hans Müllner, aus dem jahr 1981)
darauf hin habe ich mir jetzt noch mal die Informationen angeschaut, welche ich von WAst Berlin bekommen habe, und da steht:

ab                       10. 05. 1942)    Feldersatz-Bataillon 45/6*
u. lt. Meldg.. vom 23. 06. 1942)    *Unterstellung: 45. Infanterie-Division
                                                  Einsatzsraum: siehe Anlage

(in der Anlage steht Trudy - Abschnitt)

dann gehts weiter in der Auskunft:
ab                      23. 06. 1942)    Stab 61. Infanterie-Division
u. lt. Meldg. vom  01. 08. 1944)    Einsatzraum: siehe Anlage

(in der Anlage steht :
....Wolchow, ..Grusino
...Brückenkopf Kirischi..

1944 ..Narwa...

Meine Frage / Bitte :
Kann mir jemand dazu Buch oder Bücher empfehlen?

mfg Inge