Autor Thema: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes  (Gelesen 62587 mal)

Offline uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 665
Re:Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #60 am: 02.06.12 (10:34) »
Wenn ich das richtig sehe, hat der in der Mitte das EK bekommen und die beiden äusseren das Kriegsverdienstkreuz, oder?
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Offline Alter.Sammler

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 453
Re:Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #61 am: 02.06.12 (15:53) »
Richtig, so ist es.

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6516
Re:Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #62 am: 15.06.12 (10:38) »
und hier was aus der Konigsberger Allgemeinen Zeitung vom  29.09.1942


Offline MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 853
Re:Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #63 am: 15.07.12 (23:18) »
Die Marburger Zeitung vom 26.04.1945 berichtet von einer EK2-Verleihung durch
General der Gebirgstruppe Ringel an 3 Hitlerjungen der Kampfgruppe "Nitzsche"

Johann Schober (17)
Erwin Kolb (17)
Herbert Selz (16)


und hier der Zeitungsausschnitt

~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum Transportgeschwader 5 (vormals KGzbV 323), der schweren Panzerjägerabteilung 560 u.d. Artillerieregiment 155
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #64 am: 13.09.13 (18:52) »
Ich habe einen weiteren interessanten Zeitungsartikel zu Alfred Czech gefunden:

Zitat
Zwölf Verwundete aus dem Feuer geschafft

Eisernes Kreuz für 12jährigen Jungvolkführer

Aus dem Gefechtsstand einer schlesischen Infanteriedivision, an einem Oderabschnitt in Oberschlesien tritt eilig ein 12jähriger Junge mit dem Eisernen Kreuz. Ein Offizier fragt ihn, von wem er diese Auszeichnung habe. Stolz erklärt der Junge, der Jungvolkzugführer Alfred Czech aus Goldenau / Oberschlesien, "das Eiserne Kreuz verlieh mir soeben der General. Eine Uhr habe ich auch bekommen."
"Das Eiserne Kreuz erhielt ich für die Bergung von 12 verwundeten deutschen Soldaten", berichtet der Junge. "Als Ende Januar die Bolschewisten einen Einbruch erzielt hatten, beobachtete mein Vater mit dem Fernglas einen verwundeten Soldaten, der sich kriechend zurückarbeitete. Ich spannte sofort unsere beiden Pferde vor den Schlitten, lud mir einen Handschlitten auf und fuhr bis zur nächsten Höhe. Dort holte ich allein den Verwundeten mit dem Handschlitten zum Pferdeschlitten. Das habe ich vier Mal getan und somit 12 verwundete deutsche Verwundete zum Verbandsplatz gebracht."
"Und wofür erhieltest Du die Uhr?" fragte der Offizier. "Ende Dezember sah ich einen Obergefreiten, der die Schule unseres Ortes fotografierte. Es fiel mir auf, daß er den Dienstgradwinkel auf dem rechten Arm trug. Der Kerl wurde als Spion entlarvt. Bei der Festnahme rief er mir noch zu: "Du Hund, hätte ich das eher gewußt, hätte ich Dich doch niedergeknall."

Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #65 am: 11.12.14 (22:39) »
Ich habe auch noch etwas zu Alfred Czech gefunden (BAMA):

EK II am 04.03.1945 verliehen durch die 168. Infanterie-Division
Alfred Zech (!), geb. 12.10.1932 in Goldenau, Jungvolkzugführer
Anschrift Goldenau, O.S., Feldstraße 73


Oliver



Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #66 am: 11.12.14 (22:49) »
Uii, wieder einer jener interessanten Zufallsfunde.

Dabei gibt es erstmals für Alfrec Czech auch das genaue Verleihungsdatum.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #67 am: 09.07.15 (18:19) »
Vor mehr als drei Jahren hatte sich selbst dies geschrieben:

Zitat
In der Lugauer Zeitung vom 28.11.1944 habe ich diesen kleinen Artikel gefunden:

"Der erst 15jährige Rudolf Meier aus Penig fährt als Jungmann auf einem unserer Handelsschiffe. Bei Feindfahrten zeichnete er sich wiederholt durch besondere Kaltblütigkeit aus. Das Eiserne Kreuz war der Lohn für seinen tapferen Einsatz."

Der Text war eigentlich mit die Unterschrift des Bildes des Jungen, der das EK II am Bande als frisch verliehen trug.

Ich bin da jetzt mit einem weiteren Artikel fündig geworden, der auch etwas über die Tat beeinhaltet:


Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #68 am: 15.02.16 (15:26) »
Hier mal ein neuer Zeitungsartikel zu Kurt Fischer, dieses Mal mit Bild.


Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #69 am: 15.02.16 (15:32) »
Und hier noch ein neuer Name:

der 15jährige Hitlerjunge Rudolf Völker erhielt das EK II für seinen Kampf um Koblenz.


Offline Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #70 am: 04.02.17 (12:05) »
Im Bundesarchiv habe ich noch ein paar EK 2. Klasse-Verleihungen für Hitlerjungen gefunden.

Verleihdatum 8. Februar 1945 durch 208. Infanteriedivision:
Plewa, Georg, geb. 06.11.28
Langner, Reinhard, geb. 30.07.29
Däner, Siegfried, geb. 06.04.28
Horn, Horst, geb. 15.10.28
Scheidewig, Erwin, geb. 20.12.28
Lober, Herbert, geb. 01.07.28
Golierzuch, Ernst, geb. 13.01.28
Stark, Siegfried, geb. 12.12.28
alle Angehörige "HJ Gebiet Niederschlesien"

Verleihdatum 17. Februar 1945, ebenfalls durch 208. Infanteriedivsision:
Kirsch, Max, geb. 17.05.28 in Jawor
Streckmann, Günter   07.09.28 in Namslau
Schirdemann, Helmut, geb. 02.09.28 in Strehlen
Bohn, Richard, geb. 20.09.28 in Rantschen
Stäbler, Siegfried, geb. 07.07.28 in Zülzendorf
Schipke, Manfred, geb. 08.09.28 in Wolfskirch
alle Angehörige "Sondereinheit HJ Kgr. Gutschke"

edit...

Verleihdatum 1. März 1945 durch die 17. Armee
Kwiatkowski, Werner, geb. 16.09.1930, Berlin, H.U.S. Jauer

Also 14 Jahre alt, ihn hatten wir (Ingo) schon auf Seite 2 dieses threads ... !

Oliver
« Letzte Änderung: 04.02.17 (18:11) von Loerscher »

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7617
Re: Jüngste Inhaber des Eisernen Kreuzes
« Antwort #71 am: 05.02.17 (18:27) »
Danke.

Die Angabe zu Kwiatkowski ist sehr interessant. Sehr schöne Ergänzung zum Zeitungsartikel.

 

post