Autor Thema: Stammtisch  (Gelesen 98788 mal)

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4450
Stammtisch
« am: 06.01.09 (10:04) »
Alles Gute zum Geburtstag an uwys.

Edit: verkürzt auf lesbare Ausmaße
« Letzte Änderung: 13.03.09 (18:27) von Niwre »
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Richtschuetze

  • Gast
Re: Stammtisch
« Antwort #1 am: 06.01.09 (12:04) »
ja da möchte ich mich doch anschliessen!!! ;D

Gruss

Offline uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 659
Re: Stammtisch
« Antwort #2 am: 07.01.09 (12:46) »
Da möchte ich mich doch herzlich bedanken!
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Offline waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Stammtisch
« Antwort #3 am: 14.01.09 (20:08) »

Richtschuetze

  • Gast
Re: Stammtisch
« Antwort #4 am: 15.01.09 (07:14) »
Zitat
Wer will kann in deren Positionierung ein Hakenkreuz erkennen.

Aber nur mit viel viel Fantasie!!! ::)


Gruss

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4450
Re: Stammtisch
« Antwort #5 am: 15.01.09 (11:58) »
Sei froh, daß die Ostgebiete fehlen, sonst hätte er genug Platz gehabt für den fehlenden Zacken.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Stammtisch
« Antwort #6 am: 15.01.09 (12:50) »
Zur "Not" lässt sich auch eine Odal-Rune( „Othala“),  hineininterpretieren 8)!

Walter23

  • Gast
Re: Stammtisch
« Antwort #7 am: 15.01.09 (15:56) »
Also ich sehe nur Adolfs Bart....

 ::) ;)

Die Dinger sind jedenfalls nicht völlig ungeistreich,

aber vom "Niveau" doch recht unterschiedlich.

Durch die teilweise "ästhetische" Darstellung einiger
Länder (auch das Herkunftsland des Künstlers) und
teilweise "primitiv-wurstige" Darstellung anderer Länder
würde ich fast schon gehaupten, dass der Künstler auch
recht ungleich "wertend" ist.

Nun denn:

Ist ja Bezahlt  ::)

Gruß

Walter

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4450
Re: Stammtisch
« Antwort #8 am: 16.01.09 (09:26) »
Keine Geburtstagstorte für dreijährigen Adolf Hitler

Tja, so kann's gehen: Dreijähriger Adolf Hitler wird Eltern weggenommen

Zitat
Ein dreijähriger Amerikaner mit dem Namen Adolf Hitler ist seinen Eltern weggenommen worden. Der Junge wurde in einer anderen Familie untergebracht. Einem Bericht der „New York Daily News“ vom Mittwoch zufolge wurden auch die beiden Schwestern von Adolf, eine davon namens JoyceLynn Aryan Nation, aus dem elterlichen Haus im US-Bundesstaat New Jersey geholt.

[...]

die Eltern offensichtlich nicht der Vernachlässigung ihrer Kinder schuldig gemacht hätten. Desgleichen lägen keine Hinweise auf Gewaltanwendung der Eltern vor.

[...]

Das Elternpaar leugne den Holocaust [...] und habe etliche Hakenkreuze in seinem Haus, schrieb die „Daily News“ jetzt.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Stammtisch
« Antwort #9 am: 16.01.09 (12:21) »
Noch weitere Namensvorschläge, wenn es denn unbedingt deutsche Namen sein müssen: Roland Freisler, Josef Mengele, Erich Koch...... ::)

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7601
Re: Stammtisch
« Antwort #10 am: 16.01.09 (12:46) »
Was ist an Erich Koch so anrüchig? Da dürften eine Menge von herumlaufen. Man kann es auch übertreiben, ...  ;D

Offline waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Stammtisch
« Antwort #11 am: 16.01.09 (12:58) »
Richtig ;D! Habe mich bei "Wer kennt wen" auch über viele Namensgleichheiten gewundert.
Eine Episode dazu:
Als ich 1978 in die BRD abgeschoben wurde, reiste ich später dann mit polnischen oder russischen Umsiedlern nach Philippsburg. Hier wurde dann so etwas wie eine Stadtbesichtigung durchgeführt und wir kamen auch an eine "Robert Kochstrasse" vorbei. Sofort (warum wohl sofort?), wurde gefragt, ob es etwa jener Robert Koch sei, nachdem die Strasse benannt wurde.
Der gute Mann, also der Führer, äh Stadtführer, lachte (!) und meinte eben, dass der andere, der Mediziner gemeint war.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7601
Re: Stammtisch
« Antwort #12 am: 16.01.09 (13:03) »
Habe da wohl gerade eine Bildungslücke. Wen meinst Du mit Robert Koch ?

Offline waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Stammtisch
« Antwort #13 am: 16.01.09 (13:12) »
Habe da wohl gerade eine Bildungslücke. Wen meinst Du mit Robert Koch ?

Uuuuups, hast Recht! Da hat mir der Robert doch einen Streich gespielt! Der heisst ja Erich 8)! Also, der Robert hiess Erich. Dennoch die Episode stimmt. Die gute Frau wusste wohl den Vornahmen auch nicht mehr so genau ;D! Der Name "Robert Koch" fällt dann für den verrückten Ami weg. War nicht schlimm genug der Mann ;D!
@ IM nett, dass wir mal wieder miteinander plaudern konnten :-*!

Richtschuetze

  • Gast
Re: Stammtisch
« Antwort #14 am: 16.01.09 (14:08) »
Zitat
Als ich 1978 in die BRD abgeschoben wurde

Darf man fragen warum?


Gruss

 

post