Autor Thema: Linne: Deutschland jenseits des Äquators? Die NS-Kolonialplanungen für Afrika  (Gelesen 644 mal)

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4487
Erst in den Osten, dann nach Afrika

Zitat
Nach 1918 endete die deutsche Kolonialgeschichte, nicht aber das Streben der Kolonialrevisionisten nach einem deutschen Reich in Afrika. Der Historiker Karsten Linne hat die NS-Kolonialplanungen detailliert untersucht

[...]

Karsten Linne: "Deutschland jenseits des Äquators? Die NS-Kolonialplanungen für Afrika". Ch. Links Verlag, Berlin 2008, 216 Seiten, 24,90 Euro
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)