Autor Thema: Stabskompanie eines IR/GR  (Gelesen 2038 mal)

hec801

  • Gast
Stabskompanie eines IR/GR
« am: 27.01.06 (21:42) »
Kann mir jemand etwas zu dieser Kompanie sagen!?

Es scheint ja keine Kampfkompanie gewesen zu sein, sie wird zumeist auch nicht in Gliederungen aufgeführt! Ist das die lose Bezeichnung für alle dem Stabe angehörigen oder wie?

Gruss und Danke

Hannes

hec801

  • Gast
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #1 am: 29.01.06 (11:53) »
Hier auch niemand?

Michael 60

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 218
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #2 am: 29.01.06 (13:39) »
Also das einzige was ich gefunden habe, wieder aus Bucher, dass in der Infanteriedivision 43 3 GR mit je 1 Stabskompanie m. Nachrichtenzug, Pionierzug, Reiter-o. Radzug waren.

steffen04

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 547
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #3 am: 29.01.06 (14:26) »
Eine Stabskompanie (hier Batterie) gab es auch in meinem BW-Regiment. Dort waren erstmal die die Regimentsführung direkt unterstützenden Soldaten untergebracht, z.b. Fahrer, Fernmelder etc.

Darüberhinaus Einheiten, die für alle Batterien Leistungen erbrachten, z.b. schwere LKWs, die fallweise die Batterien unterstützten oder die Köche, die ja für das gesamte Regiment "kochten", aber für eigene Batterien nicht zahlreich genug waren (die Sanis zum Beispiel hatten nach meiner Erinnerung ne eigene San-Batterie) .

Wird bei der Wehrmacht ähnlich gewesen sein.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6556
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #4 am: 29.01.06 (14:49) »
die Kompanie war doch glaube ich nur dazu da.. den Stab zu schützen.. hab das mal irgendwo gelesen..*grübel*

hec801

  • Gast
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #5 am: 29.01.06 (14:55) »
OK,

dann wird mir einiges klar...

Leutnant

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 83
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #6 am: 29.01.06 (15:53) »
Die Stabskompanie bzw. in meinem Regiment (Heeresflieger) die Stabsstaffel dient tatsächlich dazu alle für das Regiment wichtigen Stabsarbeiten zu leisten...bei uns gehören dazu z.B. die Rechnungsführer, die Soldaten der Materialbewirtschaftung (S4), Fernmeldezug, usw.
Zur Bewachung hat die Stabskompanie meiner Brigade einen extra Zug, der wie ein normaler Jägerzug gegliedert ist und der u.a. die Aufgabe hat den Aufbau und Bewachung des BrigadeGefechtsstand durchzuführen.

hec801

  • Gast
Re: Stabskompanie eines IR/GR
« Antwort #7 am: 29.01.06 (16:01) »
Danke!!!