Autor Thema: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen  (Gelesen 1828 mal)

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4493
Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« am: 07.08.08 (09:26) »
Ärger um Eisernes Kreuz in Polen

Zitat
Das Aufstellen eines Eisernen Kreuzes an einem Soldatendenkmal in der Nähe des polnischen Schlachtfeldes Urbanowice sorgt für Ärger. Das Kreuz wurde ohne behördliche Genehmigung von der deutschen Minderheit in Schlesien installiert. Daraufhin ließ der Verwaltungschef des Ortes das Kreuz absägen. [...]

Statt der Retusche haetten sie lieber nachschlagen sollen, wie ein EK aussieht. Eichenlaub, Schwerter und Co. waren mMn. nicht dran.  ::)
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2301
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #1 am: 25.10.08 (15:43) »
Zitat
Die polnischen Behörden lehnen Eiserne Kreuze an Monumenten für Soldaten aus dem Dritten Reich ab.
Sie sollten als Opfer, nicht als „gefallene Helden“ geehrt werden.

Eigentlich kein schlechter Ansatz  :-\
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #2 am: 26.10.08 (11:35) »
Irgendwie zeugt das aber auch von einer gewissen Taktlosigkeit oder sollte man sagen fehlendem Fingerspitzengefühl der Aufsteller. Mit behördlicher Genehmigung hätte man sich vielleicht irgendwie einigen können, aber so.....
Bei uns kann auch keiner nach gutdünken irgendwelche Denkmäler, Kreuze oder anderweitige Objekte errichten! Grundsätzlich scheinen die Polen aber nicht gegen DENKmäler zu sein, nur das wie, sowohl in Art und Weise, als auch Aussehen sind die Diskussionspunkte. Wir Ronny schon sagte: Kein schlechter Ansatz!

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #3 am: 26.10.08 (11:53) »
Zitat
polnischen Schlachtfeldes

Welche "polnische Schlacht" soll denn bei Urbanowitz stattgefunden haben  ???

Jan-Hendrik

waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #4 am: 26.10.08 (12:29) »
Zitat
polnischen Schlachtfeldes

Welche "polnische Schlacht" soll denn bei Urbanowitz stattgefunden haben  ???

Jan-Hendrik

Vielleicht die von Urbanowitz ::) ::).

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #5 am: 26.10.08 (12:40) »
Und wann soll das gewesen sein?

Jan-Hendrik

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2301
Re: Ärger um Eisernes Kreuz in Polen
« Antwort #6 am: 26.10.08 (23:39) »
Welches Urbanowice is denn damit gemeint, das bei Tychy, südlich von Kattowitz.

Oder das Urbanowice in der Nähe von Kandrzin-Cosel (Oppeln)??? Beide Orte liegen in Schlesien!?

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

 

post