Autor Thema: 6. / II S.S.O.  (Gelesen 2784 mal)

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7687
6. / II S.S.O.
« am: 31.07.08 (08:22) »
Wofür steht eigentlich die Bezeichnung 6. / II S.S.O ?

Es ist eine Ausbildungseinheit der Marine, aber was heißt es ausgesprochen?

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7687
Re: 6. / II S.S.O.
« Antwort #1 am: 31.07.08 (08:50) »
Ah, bin gerade selbst auf die Lösung gekommen. Ich war auf Schiffsstammabteilung aus, aber da paßte das O nicht, ...

Es steht für Schiffsstammabteilung Ostsee.

oldman22

  • Gast
Re: 6. / II S.S.O.
« Antwort #2 am: 10.06.09 (20:56) »
Ah, bin gerade selbst auf die Lösung gekommen. Ich war auf Schiffsstammabteilung aus, aber da paßte das O nicht, ...

Es steht für Schiffsstammabteilung Ostsee.

In dieser Schreibweise (röm. II.) ist die Schiffsstammdivision der Ostsee gemeint.
Dort wurde das gesamte Personal der zur Marinestation der Ostsee gehörenden Mannschaften und Unteroffiziere "verwaltet" und ausgebildet. Von dort erhielten die Rekruten nach abgeschlossener Ausbildung je nach Eignung Kommandierungen zu weitergehenden Lehrgängen, auf Schiffe oder zu anderen Landeinheiten.
1938 wurden die Schiffsstammdivisionen umgebildet. Es enstanden bis Ausbruch des Krieges 14 Schiffsstammabteilungen, die während des Krieges in den besetzten Gebieten noch erheblich ausgedehnt wurden.

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7687
Re: 6. / II S.S.O.
« Antwort #3 am: 10.06.09 (21:09) »
Vielen Dank für diese Erklärung.

Wofür steht es dann komplett: 6. / II. SSO ?

Wäre es dann ausgesprochen: 6. Kompanie / II. Abteilung der Schiffsstammdivision der Ostsee ??

oldman22

  • Gast
Re: 6. / II S.S.O.
« Antwort #4 am: 10.06.09 (21:13) »
Korrekt !

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7687
Re: 6. / II S.S.O.
« Antwort #5 am: 10.06.09 (21:14) »
Wunderbar, dann wäre das geklärt.

Und jetzt sage ich noch: Willkommen in unserer Runde !!

 

post