Autor Thema: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?  (Gelesen 9321 mal)

Dreamland

  • Gast
Hallo Forum, bevor ich gleich mit ner Frage hier reinpolter stelle ich mich mal ganz kurz vor.

Ich bin nicht ganz 40 Jahre alt und komme aus Kiel. Für 2 WK interessiere ich mich eigentlich schon seit meiner Kindheit.
Durch meinen Beruf als Physiotherapeut in einer Geriatrischen Klinik habe ich hauptsächlich mit den ,,Alteren'' Jahrgängen zu tun. So habe ich viele interessante Personen mit den unterschiedlichsten Kriegserlebnissen kennengelernt. Waren schon sehr interessante Berichte, Fotos und Einheiten dabei.

Ich suche für einen Patienten von mir einige Infos zu seiner alten Einheit bzw mich machen da einige Sachen stutzig die er Erzählt hat. (Demenz spielt da keine Rolle!)

Hier mal die Geschichte mit den Fakten bzw den wichtigsten Punkten!

1.) Als HJ Flakhelfer in Kiel. 10,5 cm und Beteiligt am Abschuß einiger Bomber
2.) als 18 jähriger Eintritt in die Waffen SS als Freiwilliger und Überzeugter!
3.) Freiwilliger in der 11. Waffen SS Nordland
4.) 1944 freiwillige Abkommandierung in eine kleine Spezial Einheit zur Panzerbekämpfung ( Panzerfaust, Ofenrohr, Ladungen etc) in die Normandie. So ca 250 Mann maximal in kleinen Panzerbekämpungstrupps. Kampfgruppe Lehr unter dem Kommando von Ernst Löhndorf!!!!
5.) 1944-1945 Panzerabwehrkämpfe gegen die US und Briten Westfront (Normadie, Holland, Ardennen, Rhein)

So das ganze kommt klar, mit diversen Ortsangaben und Abläufen!

So nun die Frage:
1.) Laut google findet sich kein Einsatz der 11. SS Nordland an der Westfront. Er wurde direkt 44 schon von der 11.SS Nordland abkommandiert zur Kampfgruppe Lehr unter Ernst Löhndorf in die Normandie. Blieb dann im Troß der dortigen anderen Waffen SS Einheiten aber wurde weiter 11.SS Kampfgruppe Lehr genannt. Dachte er hätte sich eventuell geirrt und die Panzer Lehr Div, gemeint. Aber nein es war die Nordland mit einer kleinen Zahl freiwilliger zur Panzerbekämpfung!

2.) Der Tessin spuckt leider keine Infos weiter aus. Nur das es die Kampfgruppe Lehr gegeben hat. Wer hat weitere Infos?

3.) Laut meinem Pat. war die Kampfgruppe Lehr direkt oder aber indirekt dem Ernst Löhndorf unterstellt. Er kannte diverse Details von dem Herrn Löhndorf. Nun laut Internet ist der Schriftsteller Ernst Löhndorf vor dem WK2 aus der NSDAP ausgeschieden. Hat den WK2 nicht aktiv mitgemacht sondern war der Antibewegung angetan. Es findet sich überhaupt kein Zusammenhang oder Infos das ersnt Löhndorf was mit der Waffen SS zu tun hatte.  Ich glaube mir war so, das der ersnt Löhndorf auch nicht in der waffen SS war, sondern anderer Dienststelle! Komisch ist, das er wie gesagt keine offizielle NS Tätigkeit hatte.
Wenn man sich ja mal seinen werdegang ansieht (Mexiko, Fremdenlegion etc) und von 39-45 nichts.... schon komisch

4.) Nun die Frage kommt Ernst Löhndorf irgentwie/ Wo vor im Zusammenhang WaffenSS, Gestapo, Wehrmacht?

Tja, ich habe meinen pat. mal versprochen das ich mich etwas rumhöre, denn so auf dem ersten Eindruck scheint es eher so das da was nicht ganz stimmt. Oder gab es diese Kampfgruppe Lehr unter Ersnt Löhndorf wirklich und die knapp 250 Mann waren wirklich von der 11. SS Nordland in der Normandie tc eingesetzt?

So vielen Dank und wenn ich weitere Infos bekomme, dann stelle ich die Infos rein. ich hoffe ich bekomme vom Pat. noch einige Infos. Leider sind die meisten persönlichen sachen aus der zeit abhanden gekommen. Waffen SS sachen wurden damals schon gerne von den US, Briten und Canadiern abgenommen.

MfG aus Kiel

Der Husar

  • Gast
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #1 am: 09.07.08 (19:15) »
"Nordland" war nie im Westen im Einsatz - auch nicht Teile davon!

Horrido!

Nicole

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2271
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #2 am: 09.07.08 (19:37) »
Kann es sein das er zu einem Panzernahkampf-Lehrgang abkommandiert war und dann einfach
in den Strudel nach dem D-Day mitreingezogen wurde, weil seine "Schule" eh dort in der Nähe war!?

Nordland im Westen wäre mir auch vollkommen neu!?  :-X
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

Dreamland

  • Gast
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #3 am: 09.07.08 (20:02) »
Tja, eben ich habe da ein paar mal nachgefragt aber die Geschichte wiederholt sich da immer wieder. Schlusselpunkt ist da die Kampfgruppe Lehr. Auch darüber findet sich nichts, obwohl Tessin die aufführt. dann noch die Sache mit Ernst Löhndorf der laut Biographie nie Angehöriger der Waff.SS oder andere NS Abteilungen/Einheiten war.

1.) Also auf dem einen Portrait/Foto ist deutlich das Armelband Nordland zu erkennen. Auch die Daten die er genannt hat passen zur 11. SS Nordland. Nur war er nie im Osten und auch nicht Berlin etc. Sondern ausschließlich Frankreich, Holland, Belgien, Rhein/Deutschland
Und die Aussage das er in soweit Glück hatte, das er als freiwilliger in die spezielle kleine Kampfgruppe gekommen ist. Da die Nordland ja nicht gerade tolle Einsatzgebiete hatte und viele ja aufgerieben wurden.

2.) Eventuell wurde die Kampfgruppe/ Einheit dann ja nicht mehr als 11. SS Nordland gennnt. waren ja laut seiner Aussage auch nur 250 Mann. Eventuell übernahme in die LAH? Wie auch immer.

3.) Demenz etc liegt nicht vor. Klarer Verstand gerade was das Langzeitgedächtnis angeht. Schwätzer etc eher nicht.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6575
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #4 am: 09.07.08 (22:34) »
kenne auch nen ehem. Nordland-Mann der bei Arnheim  (eher Raum Arnheim war)...ich frag da mal an...

Einen Ernst Löhndorf habe ich bei der SS als Offizier zumindest nicht....

Dreamland

  • Gast
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #5 am: 10.07.08 (11:39) »
Das ist nett, danke!

Der Ernst Löhndorf war auch nicht im SS Dienst. Sondern hatte einen besonderen Status bzw Dienstrang.

Karloff

  • Gast
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #6 am: 24.07.08 (16:45) »
Im Telefonbuch steht nur ein Ernst Löhndorf.. wär ja vielleicht einen Anruf wert?

Dreamland

  • Gast
Re: 11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #7 am: 27.07.08 (15:55) »
Na ja der wirds wohl nicht sein. Es handelt sich ja um den Schriftsteller und der ist doch schon einige Jahre nicht mehr am Leben!

Tibor

  • Gast
Re:11.SS Nordland und Kampfgruppe Lehr ? Einsatz Westfront?
« Antwort #8 am: 23.08.10 (22:29) »
Guten Tag Dreamland,
Ich bin 17 Jahre alt, dennoch interessiere ich mich sehr für Geschichte.
Die Kampfgruppe Lehr kenne ich nur durch einen einzigen Bereich:
Das Computerspiel "Company of Heroes"
Dort kann man mit der sogenannten "Panzerelite" spielen, die extra zur Panzerbekämpfung ausgelegt ist.
Desweiteren kommen bei dier Panzerelite-Kampagne Männchen mit schwarzen Mänteln vor, die nur die WaffenSS trug.
Diese Informationen müssen irgendwie von den Machern übernommen worden sein.
Wenn es dich wirklich brennend interessiert, könnte ich dir als einziges raten, dort mal anzurufen, vielleicht haben diese noch mehr Infos...
Dennoch weiterhin viel Glück auf der Suche nach der Wahrheit  ;)

 

post