Autor Thema: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?  (Gelesen 9642 mal)

Earl_Grey

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #15 am: 19.03.08 (10:56) »
Vielleicht hilft das weiter:
- Was trägt er denn da an der Seite - Einen Säbel?
- Hinten an der Tafel ist möglicherweise eine Einheit abzulesen (evtl. auch in Verbindung mit der Beschriftung "v. d. 4ten")

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7656
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #16 am: 19.03.08 (11:28) »
Zitat
Was trägt er denn da an der Seite - Einen Säbel?

Dieser "Säbel" bedeutet, er ist ein Portepee-Unteroffiziersdienstgrad, sprich ein Feldwebeldienstgrad.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #17 am: 19.03.08 (14:42) »
laut einem Fachmann ist das ein Hauptfeldwebel der Flak

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7656
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #18 am: 19.03.08 (15:13) »
Dann hätte der eine Schwinge mehr als ein Stabsfeldwebel ??

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #19 am: 19.03.08 (15:15) »
augenscheinlich ja...;-)

Andreas

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #20 am: 19.03.08 (20:57) »
laut einem Fachmann ist das ein Hauptfeldwebel der Flak

Wie sicher ist sich Dein "Fachmann", daß es sich um einen HptFw handelt?
Dann war das wohl der Kompaniefeldwebel bzw. der "Spieß" von der 4ten Kompanie, von irgendeinem Flak-Bataillon???

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #21 am: 20.03.08 (07:07) »
also er kennt sich sein 30 Jahren im Thema LW sehr gut aus... ich kann ja aber nochmal anfragen...ob er nen nachweis hat...

Der Fuchsbau

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #22 am: 21.03.08 (21:19) »
Stabsoberfeldwebel höre ich heute zum ersten Mal? Gab es den überhaupt? Ich weiß das es einen Oberstabsfeldwebel gibt jedoch nur in der BW.

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7656
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #23 am: 21.03.08 (21:25) »
Stabsoberfeldwebel gab es, allerdings, wie schon Niwre wahrscheinlich richtig anmerkte, nur in der Kriegsmarine.

Auch wenn wikipedia nicht immer eine zuverlässige Quelle ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Stabsoberfeldwebel

Der Fuchsbau

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #24 am: 21.03.08 (22:06) »
Nun ja die Marine lief bei mir immer nur so neben her. Ich habe mich immer mehr für die Waffen-SS, daß Heer und die FJ interessiert.

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7656
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #25 am: 21.03.08 (22:07) »
Man lernt nie aus. Das zeigt dieser Thread am besten, ...

Der Fuchsbau

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #26 am: 21.03.08 (22:12) »
Eben. Vorallem mit Gleichinteressierten.

Earl_Grey

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #27 am: 26.03.08 (10:03) »
Lautet die korrekte Bezeichnung bezüglich "Flak" eigentlich Feldwebel (oder nicht Wachtmeister)?
 

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7656
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #28 am: 26.03.08 (10:51) »
Die Frage ist berechtigt, wäre Wachtmeister, ...

Earl_Grey

  • Gast
Re: Wer ist Max - Welcher Dienstgrad?
« Antwort #29 am: 27.03.08 (15:41) »
Ich tue mir beim Entziffern der Tafel im Hintergrund schwer aber ich tippe auf die I. Abteilung des Flakregiments 5 (http://www.ww2.dk/ground/flak/flargt5.html):
Die I. Abteilung hatte 5 Batterien und "Max" und "München" würden schließlich auch gut passen  ;).

P.S.: Die mit Kreide geschriebene 39 (?) am Ende scheint mir die Jahreszahl zu sein.